Weihnachtliche und winterliche Kinderbücher – Bücher unter’m Baum

Rezension „Bücher unter’m Baum“

Heute stelle ich euch drei wirklich tolle weihnachtliche und winterliche Bücher für Kinder vor. Und wie immer bei „Bücher unter’m Baum“ möchte ich euch je eines dieser Bücher schenken. Ganz nach dem Motto von Bücher unter’m Baum: „Wer Bücher schenkt, der schenkt auch Zeit!“. Und wenn es um Vorlesebücher geht, dann schenkt man sogar gemeinsame Zeit…gibt es ein besseres Geschenk als das? Ich bezweifle es.

  1. Der kleine Engel Knisterpolter von Andrea Schütze und Judith Loske (ellermann Verlag)

Dieses Buch lesen wir selber sehr gern zu Weihnachten und haben es letztes Jahr auch mehrfach verschenkt. Es geht um den Engel Knisterpolter, der einen vergessenen Adventskalender verteilen möchte. Aber so einfach wie er sich das vorstellt, ist es aber leider nicht. Ein lustiges und spannendes Weihnachtsarbenteur, perfekt zum Vorlesen.

  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
  • Verlag: Ellermann; Auflage: 1 (26. September 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3770757300
  • ISBN-13: 978-3770757305
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 36 Monate – 6 Jahre

2. Flim Pinguin von Sandra Schindler und Sandra Seiffart (GrünerSinn Verlag)

Dieses Buch ist eher winterlich als weihnachtlich und doch geht es um ein Thema, welches das ganze Jahr aktuell ist: Über Trennungsangst im Kindergarten. Für die meisten Kinder ist der erste Kindergartentag auch der erste tag, an dem sie sich ganz eindeutig und von nun an wohl regelmäßig von ihren Eltern trennen sollen. Und auch wenn man sich wie Flim Pinguin schon sehr lange auf diesen Tag gefreut hat, so ist diese Trennung doch recht schmerzlich und kann einem Angst machen. Doch das Buch zeigt, welch rettende und tolle Idee Flim’s Mama hat, vielleicht hilft sie auch dem ein oder anderen Kindergartenneuling über diese Phase hinweg. Ich habe Sandra Schindler auf der diesjährigen FamilyCon getroffen und ich muss sagen, dass sie wirklich sehr viel ihrer sehr warmen und einfühlsamen Persönlichkeit in dieses Buch gepackt hat. Ein ganz tolles Buch!

  • Gebundene Ausgabe: 36 Seiten
  • Verlag: GrünerSinn-Verlag; Auflage: 1 (5. Oktober 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3946625045
  • ISBN-13: 978-3946625049
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 36 Monate – 6 Jahre

3. Emma feiert Weihnachten von Jutta Bauer (Carlsen Verlag)

Ein weihnachtliches Buch zum ersten Vorlesen für die ganz kleinen. Wunderschön bebildert erlebt Emma alle wichtiges Aspekte der Weihnachtszeit. So kann man die verschiedenen Dinge erklären und die kleinen freuen sich bestimmt, wenn sie Dinge im Buch oder in der echten Weihnachtszeit wieder entdecken und erkennen. Vom Nikolaus über den Baumkauf, bis hin zu Weihnachten…mit kurzen Reimen und süßen Bildern erlebt man mit Emma die Weihnachtszeit. Ein zeitloses Buch, das jedes Weihnachten wieder ganz aktuell wird.

  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
  • Verlag: Carlsen (29. September 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3551515298
  • ISBN-13: 978-3551515292
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 36 Monate – 6 Jahre

Verlosung

So, und nun können drei von euch je eines dieser süßen Kinderbücher für seine Kinder gewinnen, ganz nach dem Motto „Bücher unter’m Baum“.

Was ihr tun müsst?

  1. Erzählt mir in einem Kommentar unter diesem Post, welches dieser Bücher ihr gewinnen wollt.
  2. Hinterlasst beim kommentieren bitte eine Email Adresse, unter der ich euch schnell erreichen kann, damit ich euch die Bücher noch vor Weihnachten zusenden kann (die Email Adresse kann nur ich sehen).
  3. Erzählt gerne anderen von dieser Aktion (gern per Share in den sozialen Medien), vielleicht wollen sie diese Bücher auch zu Weihnachten verschenken?
  4. Ihr solltet über 18 Jahre alt sein und eine Postadresse in Deutschland haben.
  5. Das Gewinnspiel läuft bis zum 18.12.2017 um 20:00 Uhr. Der Gewinner wird von mir benachrichtigt und auf der Gewinnerliste genannt.

Ich wünsche euch viel Glück und viel Spaß beim Lesen.

Die Bücher wurden mir freundlicherweise von den verschiedenen Verlagen bzw. Autoren zur Verfügung gestellt.


Die Aktion „Bücher unter’m Baum“

Bei dieser Aktion geht es um das „Bücher schenken“. In dieser Reihe werde ich euch in der Vorweihnachtszeit allerlei Bücher vorstellen, von denen ich denke, dass sie sich toll als Geschenke machen. Denn einerseits bin ich ein großer Fan von Büchern und vom Lesen, außerdem denke ich auch, dass wenn man Bücher verschenkt, dann verschenkt man gleichzeitig auch Zeit. Zeit, die es sich zu nehmen gilt um das Buch zu lesen, oder vorzulesen. Es lohnt sich also im Dezember immer mal wieder auf dem Blog vorbei zu schauen.

You Might Also Like

19 Comments

  • Reply
    Julia Galfe
    14. Dezember 2017 at 08:35

    Oh das Pinguin- Buch würde ich gerne für meinen Pinguin-Fan Luisa gewinnen 🐧♥️🐧

  • Reply
    Katha
    14. Dezember 2017 at 10:41

    Ich glasub Mini würde sich über “ Der kleine Engel Knisterpolter “ freuen. Wir lesen viel und gerne und ich finde es toll, dass du diese Aktion machst.

  • Reply
    Hanna F.
    14. Dezember 2017 at 13:55

    Ich würde mich auch sehr über das Pinguin-Buch freuen, das passt nächstes Jahr super zum Kindergartenstart.
    Liebe Grüße
    Hanna

  • Reply
    Hannah
    14. Dezember 2017 at 14:14

    Mein großer Sohn würde sich sicher sehr über den kleinen Engel Knisterpolter freuen

  • Reply
    Mary Lou
    14. Dezember 2017 at 14:50

    Wir würden uns riesig über den kleinen Engel Knisterpolter freuen. Das hört sich toll an.
    Liebe Grüße
    Mary Lou

  • Reply
    Nathalie Ziller
    14. Dezember 2017 at 15:36

    Der kleine Engel Knisterpolter
    Wir lieben Weihnachtsgeschichten.Tolle Buchvorstellung

  • Reply
    Hanna
    14. Dezember 2017 at 17:23

    Wir würden uns über das Buch „Emma feiert Weihnachten“ freuen 🙂

  • Reply
    Anni
    14. Dezember 2017 at 18:20

    Das sind ja süße Bücher! Der kleine Engel Knisterpolter wäre was für meine Beiden! LG von Anni.

  • Reply
    Marina Winkler
    14. Dezember 2017 at 20:24

    Das sind ja schöne Bücher. Wir würden uns über den keinen Engel Knisterpolter oder Emma feiert Weihnachten freuen.

  • Reply
    mylittlefred
    14. Dezember 2017 at 21:39

    Wir sind große Emma-Fans und das Weihnachtsbuch fehlt noch in unserer Sammlung 🙂

  • Reply
    Schön
    14. Dezember 2017 at 22:53

    Hallo,
    Wir lieben Bücher sehr.
    Dem Nachwuchs lesen wir gerne vor und die Geschichte von „Emma feiert Weihnachten“
    hört sich sehr spannend an.

  • Reply
    Jasmin
    15. Dezember 2017 at 02:34

    Hi
    über das Buch der
    kleine Engel Knisterpolter lg

  • Reply
    Carolin
    15. Dezember 2017 at 05:38

    Der Engel Knisterpolter wäre toll

  • Reply
    Eva-Maria Huth
    15. Dezember 2017 at 10:23

    Das Buch Flim Pinguin werde ich gleich besorgen, da unser Sohn auch nach 4 Monaten morgens noch ein heidentheater macht, wenn wir ihn im Kindergarten abgeben.

    Von daher würde ich mich für die Verlosung für das Buch „der Kleine Engel Knisterpolter “ entscheiden.

  • Reply
    Lili Sar
    15. Dezember 2017 at 22:43

    Der kleine Engel Knisterpolter unter unser Baum, das wäre schön 🙂

  • Reply
    Stefanie Stöckel
    16. Dezember 2017 at 11:10

    Wir würden uns shr über das Emma-Buch freuen!

  • Reply
    Nathalie
    17. Dezember 2017 at 21:38

    Emma feiert Weihnachten wäre eine tolle Überraschung für meine kleine Tochter 🙂

  • Reply
    Katja
    18. Dezember 2017 at 00:08

    Hallo und vielen Dank für diese tolle Verlosung! Ich hüpfe für „Emma feiert Weihnachten“ in den Lostopf. Das Buch wäre wirklich perfekt für meine Nichte, die Emma heißt 🙂

    Liebe Grüße und weiterhin eine schöne Adventszeit
    Katja

  • Reply
    Unser Wochenende in Bildern vom 16./17. Juni 2018 – Perlenmama
    19. Juni 2018 at 00:05

    […] eine Kooperation und ich traf noch ein paar bekannte Gesichter wie Juli von Doppelkinder und die Kinderbuchautorin Sandra Schindler. Doch die Miniperle war leider durch, daher beschloss ich schweren Herzens aufzubrechen. Ich hätte […]

  • Leave a Reply

    *

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere

    %d Bloggern gefällt das: