Familientraditionen – Gemeinsamer Filmabend am Freitag

Perlenmama, 20th Century Fox, Kinderfilme, Familienfilme, Kinderunterhaltung

Anzeige

Als ich noch in Amerika gewohnt habe und dort Nanny für 4 Kinder war, da gab es in meiner Gastfamilie eine ganz besondere Tradition: Freitag Abends haben wir Pizza bestellt und Filme geguckt. Alle zusammen, als Wochenabschluss und um das Wochenende einzuläuten. Darauf haben sich alle immer sehr gefreut und ich fand diese Tradition sehr schön. Als die Perle dann alt genug dazu war, habe ich dies auch bei uns eingeführt. Die Perle liebt diese Tradition und freut sich schon Tage vorher darauf, plant die Filme und die Snacks. Wenn es so richtig kalt ist, dann muckeln wir uns dazu sogar ins Bett, im Sommer sitzen wir dafür mit kalter Limo auf der Couch oder manchmal sogar mit dem Laptop auf dem Balkon.

Ein toller Aspekt ist für mich, dass ich der Perle so auch die Filmklassiker zeigen kann, die ich so als Kind geguckt habe und so ein Teil meiner Kindheit geworden sind. Kürzlich sind hier so zum Beispiel zwei Folgen der Ice Age Filmserie eingezogen. Aber auch die moderne Kinderfilm-Geschichte verfolgen wir, zum Beispiel die Narnia-Filme (die die Perle wirklich ganz großartig findet, was mich wiederum sehr freut). Manchmal durchforsten wir aber auch einfach Filme, die uns vom Thema (oder auch einfach vom Titel) her ansprechen, zum Beispiel „Schwesterherzen – Ramonas wilde Welt“. Manchmal ist es aber auch so, dass mir sehr ans Herz gewachsene Filmklassiker bei der Perle so gar nicht ankommen. Bei „Kevin Allein zu Haus“ habe ich mich zum Beispiel auch 20 Jahre später noch kringelig gelacht, während sich die Perle eher gelangweilt und maximal sogar eher gegruselt hat. Das muss wohl dieser Generationen-Gap sein…

Perlenmama, 20th Century Fox, Kinderfilme, Familienfilme, Kinderunterhaltung

Man könnte nun natürlich meinen, dass es für eine gemeinsame Aktivität sicher auch interaktivere Beschäftigungen gäbe. Das mag sein und wir sind auch eine sehr aktive Familie. Aber nach einer langen Woche mit Arbeit, Schule, Kita, Hobbies, Verabredungen, Terminen, und und und, ist das Bedürfnis nach einem ruhigen Abend einfach sehr groß und in meinen Augen alles andere als verwerflich. Wir muckeln, quatschen über den Film, ich erzähle, wann ich die Filme als Kind gesehen habe und warum ich sie so toll fand.

Die Perle ist darüber hinaus als Filmeguckerin, auch bei Filmen speziell für die Kinderunterhaltung, eher sensibel, was eine Aufarbeitung der Storyline während des Films oft sehr wichtig macht (Erklärungen und aber auch das „durchleben“, damit man am Ende auch das Happy End sehen kann). Dies macht aber eine sensible Auswahl der Filme sehr wichtig, auch wenn man nicht immer genau voraussehen kann, was sie nun gruselig findet und was nicht. Oftmals verwechselt sie auch „Spannung“ mit Grusel und muss wohl noch lernen, dass eine spannende Geschichte nicht unbedingt etwas Gruseliges sein muss.

Perlenmama, 20th Century Fox, Kinderfilme, Familienfilme, Kinderunterhaltung

Um für einen aktiven Ausgleich des Filmeguckens zu sorgen ist bei unseren neuen DVDs von 20th Century Fox ein Freizeitparkgutschein für einmal freien Kindereintritt in einen von vielen verschiedenen Erlebnisparks und Ausstellungen wie z.B. Sealife, Legoland oder Madame Tussauds inkludiert (In allen Produkten mit Aktionssticker, gültig für 1x freien Eintritt  für ein Kind im Alter von 3-11 Jahren in Begleitung eines voll zahlenden Erwachsenen enthalten, nur solange der Vorrat reicht). Und das neue einheitliche Design der DVDs lässt die Sammlung von diversen Kinderfilmen und Familienfilmen auch für kleine Teilzeit-Monks wie mich sehr hübsch im DVD Regal aussehen. Hach.

Perlenmama, 20th Century Fox, Kinderfilme, Familienfilme, Kinderunterhaltung

Ich weiß, alle Welt streamt nun, auch wir haben diverse Streaming-Accounts und nutzen diese gern. Aber irgendwie triggern DVDs nachwievor die Sammellust der Menschen, so auch unsere. Daher ziehen unsere absoluten Lieblinge hier auch gern mal als DVD auf die Regalbretter, immerhin kann man bei den gängigen Streaming-Portalen nie sicher sein ob und wie lange ein Film dort verfügbar sein wird.

Und welche Kinderfilme aus eurer Kindheit wollt ihr unbedingt noch mit euren Kindern schauen? Oder habt ihr das schon gemacht und eure Kids fanden sie nicht annähernd so lustig oder spannend wie ihr? Erzählt doch mal!

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Unser Wochenende in Bildern vom 29./30.09.2018 – Perlenmama
    1. Oktober 2018 at 11:06

    […] gibt es noch Pizza für alle bei einem Film (über unsere Tradition schrieb ich ja letzte Woche noch). Die Pizza wurde uns von Lieferando sogar ausgegeben, meinen herzlichen […]

  • Leave a Reply

    *

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere

    %d Bloggern gefällt das: