Tag -

Wir so.

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 12./13. Dezember 2015

So, ich weiß grad nicht genau wie ich das lösen soll, dass ja gestern #12von12 war und aber heute der #WIB Post noch raus soll...also mache ich das ganz einfach so, dass ihr hier die Bilder vom Samstag sehen könnt und ich heute, in diesem Post, nur die Bilder vom Sonntag einfüge, okay? Also: Heute morgen musste ich ziemlich früh aufstehen, denn schon um 8:00 wurde ich von einer Freundin abgeholt, weil wir eine andere Freundin in Gießen besuchen wollten. Da war ich aber so müde, dass ich gar ...Weiterlesen

#12von12 im Dezember 2015

Heute war ein ziemlich voller, schöner Tag. Und das ganz ohne die Perle (ja ok, ich war mal kurz da um mir einen Kuss zu klauen, aber echt nur 10 Minuten). Aber er war auch ziemlich lang, daher komme ich erst jetzt dazu die #12von12 zu verbloggen. Die ganze Sammlung findet ihr natürlich, wie jeden Monat, bei Draußen nur Kännchen. Nach dem aufstehen heute morgen habe ich erstmal meinen Adventskalender aufgemacht. Dann habe ich mir einen Latte gemacht und hab mir die Blättchen angeguckt (bei ...Weiterlesen

Die Perlenlose Zeit – „Me-Time“

Ganz am Anfang, als die Perle noch ein wutzelkleines Baby war musste ich die Zeit, die sie beim Perlepapa verbachte (so rar das damals auch gesäht war) immer minutiös durchplanen...sonst wäre ich wohl verrückt geworden vor Sehnsucht. Damals ging ich dann feiern, shoppen, Freunde besuchen. Bloß keinen Leerlauf, keine Zeit zum nachdenken und vermissen haben. Das war ganz schön anstrengend, denn wirkliche "Me-time" war das nicht, weil ich einfach nicht entspannen konnte. Das legte sich zum Glück ...Weiterlesen

Der Weihnachts-Blues – Ein Selbsthilfe-Guide

In der Weihnachtszeit ist ja nicht immer alles voller Glitzer und Glamour. Da kommt man schonmal ins Grübeln. Besonders wenn es so grau und dunkel ist und alle, vom Glühwein beflügelt, "Oh du fröhliche" gröhlen. Da kann man auch schonmal ohne diagnostizierte Depressionen etwas down sein. Doch wie umgeht man eine richtig schlechte Verstimmung wenn man die negativen Gedanken herauf kriechen spürt? Gibt es da ein Geheimrezept? Also ich habe mir da eins angewöhnt. Wenn ich morgens aufstehe ...Weiterlesen

Weihnachtsbaumkugeln selbstgemacht

Wir basteln ja ziemlich gerne. Da trifft es sich unglaublich gut, dass wir jetzt gegenüber von einem total tollen Bastelladen wohnen. Naja, für mein Konto ist das weniger schön, aber dort gibt es wirklich alles, was das Bastlerherz begehrt. Als ich also beschlossen hatte, dass wir dieses Jahr (zum ersten Mal) einen eigenen Weihnachtsbaum haben sollten ging ich mit der Perle in besagten Laden um ein paar Ideen für Weihnachtsbaumschmuck zu bekommen. Wir wurden ziemlich schnell fündig und kauften ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern 5./6.12.2015

Es ist Sonntag Abend, die Perle ist im Bett und ich komme endlich dazu unser Wochenende in Bildern zu verbloggen. Es war ein ziemlich volles aber auch sehr schönes Wochenende. Eine komplette Beschreibung des Samstags könnt ihr übrigens bei unserem #WMDEDGT Post nachlesen. Das Wochenende begann damit, dass wir mit dem Perlenopa zum Weihnachtsbaumschlagen seiner Firma fuhren. Dort gab es ein lagerfeuer, ein Kasperletheater und leckeres Essen. Und natürlich durften wir uns einen Weihnachtsbaum ...Weiterlesen

#WMDEDGT 12/15

Wie an jedem 5. im Monat fragt auch heute die liebe Frau Brüllen wieder "Was machst du eigentlich den ganzen Tag?" (#WMDEDGT) 8:30 Der Wecker klingelt. Ein verschlafenes Stimmchen neben mir murmelt "Jetzt darf ich die Nummer 5 aufmachen" und schon hopst eine kleine Perle schlaftrunkend aus dem Bett. "Machen wir gleich" murmel ich und versuche wach zu werden...ich hätte gestern Abend wohl doch den Laptop etwas früher ausmachen sollen. Nunja. Die Perle wird ungeduldig und zieht mich aus dem bett. ...Weiterlesen

Nutzlose Talente

Die tolle Christine von Mama arbeitet frug nach unseren nutzlosen Supertalenten (davon hat sie auch einige ziemlich coole). Hier sind meine: Ich kann super auf erste Dates gehen. Leider eben nur erste Dates, bei den Folgenden stelle ich mich dann meist ziemlich doof an. Ich kann Sätze aus Nummernschilder-Buchstaben bilden wie kein anderer. Ich kann auf Stelzen laufen. Ich rocke TV Quiz-Spiele vor dem Fernseher. In der Sendung selbst würde ich aber bestimmt ziemlich schnell versagen. (Ich sag ...Weiterlesen

Graues Wetter – Graue Gedanken

Grau, grauer, am grausten. Nach dem wunderschönen Sonnentag gestern blicke ich heute morgen nur auf eine fies-graue Suppe da draußen. Auf dem Weg zum Kindergarten wurde es mir dann auch noch empfindlich kalt als da so der Nieselregen auf mich fiel. Wirklich nicht schön. Und ich würde schwindeln wenn ich sagen würde, dass mir diese Wetterlage nicht auch auf's Gemüt schlagen würde (ich bin ja eh so wetterfühlig). Zum einen werde ich an solchen Tagen nur sehr schwer richtig wach. Zum anderen ...Weiterlesen

10 Dinge mit denen sich Eltern in der Weihnachtszeit rumschlagen müssen

Ach du liebe Weihnachtszeit....du könntest ja so besinnlich sein. Wenn da nicht die uns so geliebten kleinen Monster namens Kinder wären. Die sind nämlich wahre Spezialisten darin die schöne, besinnliche Zeit in absolutes Chaos zu verwandeln. Daher hier meine Liste mit 10 Dingen, mit denen sich Eltern in der Weihnachtszeit herumschlagen müssen. Die Weihnachtsdeko. Da gibt es so schöne Stehrümchen, glitzernde und leuchtende Schönheiten, die die Wohnung in einen wahren Weihnachtstraum verwandeln ...Weiterlesen