Tag -

Serien

Unser Wochenende in Bildern vom 19.-21.1.2018 #WIB

Und da ist es vorbei, das letzte Wochenende, an dem wir ein Baby zu Hause haben. Dieses Wochenende waren wir viel auf der Autobahn und haben viele liebe Leute gesehen. Aber von Vorne:

Freitag

Am Freitag machten das Baby und ich uns mittags auf den Weg nach Den Haag, wo eine Freundin dieses Wochenende eine Reunion von Mädels aus dem Studium in Maastricht organisiert hatte. Wir kamen gegen 16 Uhr dort an und richteten uns erstmal häuslich ein (so häuslich, wie man sich für eine Nacht eben einrichten muss. Die Miniperle hatte richtig viel Spaß und verzauberte alle. Nach der Arbeit kam noch ein guter Freund zu Besuch und zum Abendessen dann noch eine Freundin. Es war sehr gemütlich und so schön, alle wieder zu sehen. Weiterlesen

WMDEDGT – Tagebuchbloggen im März 2017

Heute war wieder der 5. des Monats, also frug Frau Brüllen wieder „Was machst du eigentlich den ganzen Tag?“ (WMDEDGT). Also: Hier kommt unser erste Sonntag im März (die Bilder dazu könnt ihr natürlich im heutigen Wochenende in Bildern sehen).

0:30 Uhr Ich kann mich nicht losreißen und mache noch eine Folge Homeland an. Obwohl ich es bloß noch einmal gucke (Staffel 4+5) um dann gut in die aktuelle 6. Staffel zu kommen bin ich total gefesselt. Wahnsinnig gut Serie.

1:30 Uhr Jetzt geht es aber ins Bett. Die Miniperle, die gerade noch einmal gegessen hat, findet es ist Zeit wach zu werden und guckt mit großen Kulleraugen durch die Gegend. Weiterlesen

Meine All-Time Lieblings – Serien

Ich habe ja letztens meine liebsten Serien – Entdeckungen von 2016 verbloggt und versprochen euch auch mal meine All-Time-Favorites zu verbloggen. So here they come.

Diese Serien schaue ich wirklich immer und immer wieder und ich werde ihnen weder überdrüssig, noch werden sie langweilig. Ich kann nachwievor über die Witze lachen, auch wenn ich sie oftmals auch mitsprechen könnte. Die Charaktere in diesen Serien sind wie alte Freunde oder teilweise fast schon Familie. Ich kenne sie in- und auswendig, kenne ihre Eigenarten und habe ihre Entwicklungen mitverfolgt. Ihre Dramen und ihre Freuden miterlebt und mit ihnen gelacht und gelitten. Sowas schweißt zusammen, so blöd das auch klingen mag. Manche dieser Serien sind Klassiker, schon ewig abgedreht. Andere laufen noch immer, sprich ich bekomme nebst der alten Folgen auch frischen Nachschub. Manche schaue ich nur teilweise immer wieder, z.B. die frühen Folgen, andere komplett. Aber alle von ihnen haben sich mit ihren Stories und ihren Charakteren in mein Herz gespielt. Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 4./5.2.2017

Und da ist schon wieder Sonntag Abend. Und deshalb auch wieder Zeit für unser Wochenende in Bildern. Dank Wochenbett auch wieder ohne viele Worte. Da heute aber auch der 5. des Monats ist gibt es den Tag in mehr Worten hier, bei unserem #WMDEDGT im Februar.

Der Samstag beginnt, wie jeder andere Tag, mit der Miniperlen-Katzenwäsche, wickeln und anziehen. Die Füßchen haben mich nachwievor verzaubert.

Ich sortiere etwas Post und plane das erste Quartal etwas genauer. Ein paar aufregende Termine stehen an. Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 21./22.1.2017

Da ist schon wieder ein Wochenende ins Land gegangen und es ist wieder Zeit für unser Wochenende in Bildern. Dieses Wochenende war geprägt vom Warten…warten auf die Bauchperle. Denn ja, seit heute befinden wir uns offiziell in SSW40. Wahnsinn.

Am Freitag wurde die Perle vom Papa von der Kita abgeholt (Papawochenende) also gönnte ich mir einen gaaaanz entspannten Abend. Ich buk mir ein paar köstliche Pfannkuchen und aß sie bei einer (oder auch zwei) Folgen Grey’s Anatomy mit einer ordentlichen Portion Salat. Lecker. Weiterlesen

Meine 6 Serien – Lieblinge 2016

Im Juni 2016 streikte mein Kabelfernsehen. Seither hat Unitymedia es auch nicht mehr hinbekommen das Programm wieder anzustellen. Mal war es der Receiver, mal ein Kabel, eine Störung an der Anlage, mal ein Fehler im Vertragssystem…viele Leute, viele Tipps, viele Meinungen, viiiiiiele Briefe und noch mehr Minuten in der Hotline-Warteschleife später ist es Dezember, mein Vertrag läuft bald aus, ist schon gekündigt und ein TV Programm habe ich immer noch nicht. Und was soll ich sagen? Ich habe es genau EIN EINZIGES MAL vermisst (als ich die Blogger Kolleginnen beim RTL Erziehungsexperiment sehen wollte). Ansonsten war ich glücklich mit meinen Serien. Auf Amazon Prime und seit kurzem auch auf Netflix (und hier und da auf der ein oder anderen Streamingseite…pssst). Da wird man nicht von Werbung genervt, kann es an- und abschalten wann man will und auch immer und immer wieder gucken, wenn man möchte. Ja, ich bin ein Stream-Fan. Weiterlesen