Tag -

Ich

Das Reflektions-Experiment – 1000 Fragen an mich selbst #16

Heute geht es weiter mit den 1000 Fragen, mal wieder an einem Dienstag statt Montag, da gestern ja der Tag des Buches war und es da eine Rezension & Verlosung gab. Letzte Woche fand ich ein paar der 1000 Fragen an mich selbst ja ein wenig seltsam, ich bin mal gespannt wie es diese Woche wird. 1000 Fragen an mich selbst #16 301: Worin bist du ein Naturtalent? Schreiben, Lösungen finden, Leute bequatschen 302: Welche Person um dich herum hat sich in letzter Zeit zum Positiven verändert? Mir ...Weiterlesen

Das Reflektions-Experiment – 1000 Fragen an mich selbst #15

Mein Wochenende in Bildern kam ja (aus Gründen) einen Tag später, daher gibt es auch die neue Folge der 1000 Fragen an mich selbst einen Tag später. Macht ja nix, ne? 1000 Fragen an mich selbst #15 281:  Malst du oft den Teufel an die Wand? Oh ja. Ich kann mich quasi verlieren in "Was wäre wenn" Szenarien, in denen alles schief geht. Aber wenn ich mich dann genug in etwas hineingesteigert habe, dann versuche ich es meistens trotzdem und meistens geht es dann gut...vielleicht auch wegen meiner ...Weiterlesen

Das Reflektions-Experiment – 1000 Fragen an mich selbst #14

1000 Fragen Titelbild Perlenmama
Zeit für ein paar Fragen und Antworten, wir nähern uns rasant der 300 bei den "1000 Fragen an mich selbst". Diesmal waren auffallend viele Fragen dabei, für die es eine "Es kommt drauf an"-Antwort gibt. Diese find ich immer ein wenig schwierig, weil man hinterher genau so schlau ist wie vorher. Nun denn, aber bei 1000 Fragen müssen davon wohl halt ein paar dabei sein. 1000 Fragen an mich selbst #14 261: Über welche Themen unterhälst du dich am liebsten? Das kommt eigentlich ganz auf ...Weiterlesen

Das Reflektions-Experiment – 1000 Fragen an mich selbst #13

Und weiter geht es mit den 1000 Fragen an mich selbst, heute mit den Fragen 241 - 260, die 13. Folge dieser Aktion nämlich. Und auch mal wieder an einem Dienstag, da ja gestern noch Feiertag und eigentlich noch Wochenende war. 1000 Fragen an mich selbst #13 241: Fühlst du dich im Leben zu etwas berufen? Nee, eigentlich nicht. Ich denke, dass ich schreiben soll, da ich es einfach schon immer getan habe...aber ob das nun wirklich eine Berufung ist...keine Ahnung. 242: Bist du nach etwas süchtig? Ich ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern – Ostern 2018

Hui, wie aufregend, das erste Wochenende in Bildern mit neuem Blogdesign und mit httpSSSS. Gefällt es euch? Ich mag es sehr und ich freue mich, dass es nun endlich da ist, das war einiges an Vorbereitung im Hintergrund in den letzten Wochen. Nun denn, jetzt geht es ja erstmal um unser Osterwochenende und das war wirklich schön, trotz richtig schlechtem Wetter, jedenfalls am Sonntag. Aber von Vorne (leider heute nicht so ausführlich, ich fühle mich irgendwie krank) Samstag Als die Perle ...Weiterlesen

„Aber was ist mit…Whataboutism?“ – Das Problem eines Alltags-Phänomens

Whataboutism, Perlenmama, Debatte
Wer kennt es nicht: Man diskutiert mit anderen (online oder im "real life") über ein bestimmtes Thema und dann kommt einer daher und wirft ein komplett anderes, wenn auch meistens verwandtes, Thema auf, was irgendwie damit zu tun hat, die Diskussion aber in komplett andere Bahnen lenkt und man kommt komplett vom eigentlichen Thema ab. Sowas nennt man Whataboutism. Das ist ein Term, den ich eigentlich aus meinen Debattier-Kursen im Studium kenne, der aber ziemlich genau das beschreibt, was ich mittlerweile ...Weiterlesen

Das Reflektions-Experiment – 1000 Fragen an mich selbst #11

1000 Fragen an mich selbst, Perlenmama
Und weiter geht es mit den 1000 Fragen an mich selbst, nun sind wir schon bei den Fragen 201-220. Wahnsinn. Seid ihr noch dabei? Bei mir ist es ja so, dass ich mittlerweile auch im Alltag oft wieder an die ein oder andere Frage denke und überlege, ob meine Antwort darauf auch wirklich richtig war...im Sinne von "Stimmt das überhaupt oder will ich einfach, dass es so ist?". Ich glaube ich hinterfrage da eher meine eigene Ehrlichkeit zu mir selbst, denn oft erwische ich mich dabei auch beim "Schönreden". ...Weiterlesen

Das Reflektions-Experiment – 1000 Fragen an mich selbst #9 & #10

1000 Fragen an mich selbst, Folge 9, Folge 10, Perlenmama
Heute gibt es Folgen 9 & 10 der 1000 Fragen an mich selbst zusammen, da ich es letzte Woche beim besten Willen (wirklich) nicht geschafft habe. Der Montag war ja sowieso ein Killertag und noch dazu eh der 5., also mal wieder reserviert für die Tagebuchbloggerei, was ja auch erst 2 Tage später erschienen ist. Diese Woche galt der Montag dann auch wieder den 12von12...Argh! Nun denn, wie eine gute Freundin stets zu sagen pflegt: "Lange Rede, gar kein Sinn"...hier gibt es heute also sage und schreibe ...Weiterlesen

12von12 im März 2018

Heute ist der 12. März 2018, also wieder Zeit für Tagebuchbloggerei in Bildern, den 12von12 eben. Die gesamte Sammlung von 12von12 findet man natürlich wieder bei "Draußen nur Kännchen". Ich werde von der Miniperle geweckt und draußen ist es schon seltsam hell...und laut...WIE SPÄT IST ES?! Mit einem Blick auf die Uhr merke ich, dass es noch gar nicht sooo spät ist und mit einem Blick auf's Handy sehe ich, warum es jedoch später ist, als gedacht: Diese Nacht gab es ein Handy-Update, welches ...Weiterlesen

Verspätete Tagebuchbloggerei von einem „Killer-Montag“ März 2018

Tagebuchbloggerei, Perlenmama, The Killers, Konzert, Lanxess Arena
Am Montag war ja der 5. des Monats und eigentlich gehört dieser Tag ja traditionell der Tagebuchbloggerei, jedenfalls in Elternbloggerhausen. Aber der Tag war bei mir vom "Augen auf"- bis "Augen zu"-machen so dermaßen voll, dass ich jetzt erst dazu komme. Nun denn, man möge es mir verzeihen. 6:45 Uhr Die Mädchen erwachen und ich mit ihnen. Die Miniperle glüht, mal wieder, also bleibt sie heute wieder zu Hause. Wir machen und ganz in Ruhe fertig, damit wir die Perle zur Kita bringen können. 8:00 ...Weiterlesen