Tag -

Einkaufen

Die HiPP Früchtegläschen – Wir machen den Geschmackstest

Werbung

Der aufmerksame Leser weiß: Die Miniperle mag keinen Brei, mochte sie noch nie. Warum also sollten gerade wir einen Geschmackstest von HiPP-Früchtegläschen machen? Ganz einfach, die HiPP Früchtegläschen sind so viel mehr als Brei und kommen bei uns in vielerlei Bereichen zum Einsatz. Während ich bei der Beikost eigentlich eher auf Gläschennahrung verzichte, so nutze ich Früchtegläschen doch sehr gerne und nutze sie als natürliches Süßungsmittel für allerlei Beikost-Gerichte.

Das Leibgericht der Miniperle ist Naturjoghurt mit Frucht und Haferflocken. Praktisch hier ist, dass sich in diesem Brei alle möglichen Dinge „unterschmuggeln“ lassen. So füge ich gern etwas Sesammuß (Tahin) bei, für die Extraportion Eisen. Oder Öl, Leinsamen, Chia-Samen, das klappt alles super. Und mit Fruchtbrei aus den HiPP-Früchtegläschen schmeckt es alles auch richtig lecker. Wahlweise kommt auch frisches Obst in Form von Quetsch-Banane oder Beeren hinein, aber besonders wenn es schnell gehen muss, oder wenn wir unterwegs sind, sind die Früchtegläschen von HiPP eine tolle, leckere und vor allem praktische Alternative. Weiterlesen

Little Stars – Das BIG Bobby Car im neuen Design (inkl. Verlosung & Rabattcode)

Bobby Car, BIG, Little Stars, Perlenmama

Werbung

Wie der aufmerksame Leser weiß sind wir eine Bobby Car Familie. Ich bin mit dem damals noch „nur“ roten kleinen Auto aufgewachsen, mein Bruder hatte dann schon ein grünes Polizei Bobby Car und nun haben meine Kinder auch jede ihr eigenes Bobby Car. Mit dem Unterschied, dass sie nun eine riesige Auswahl an den unterschiedlichsten Designs haben. Anfang Februar stellte BIG dann auf der Nürnberger Spielwarenmesse weitere schicke Designs vor und eins von ihnen wollen wir euch heute zeigen. Wir haben nämlich nun ein BIG Bobby Car Classic im Design Little Stars zu Hause und obgleich die Mädels ja ihre pinken New Bobby Car Rockstar Girl haben, ist dieses Auto gerade der Hit. Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 17./18.2.2018

Wochenende in Bildern, WIB, Perlenmama, Wir so

Das war doch mal ein total gemütliches, faules und ziemlich uninteressantes Wochenende. Und genau das brauchte ich auch, nachdem letzte Woche mal wieder wirklich der Wurm drin war mit beiden Kindern krank und ganz viel des üblichen Chaos. Aber das heißt auch, dass es wirklich nur ein paar Bilder gibt. Wenn ihr jedoch noch mehr Bilder wollt, dann schaut mal bei Susanne von Geborgen Wachsen, da gibt es noch viel mehr davon.

Samstag

Am Samstag haben wir ausgeschlafen. Ich war ziemlich müde, da ich die halbe Nacht meine Fotos der letzten 8 Jahre sortiert habe. Ja, so lange habe ich nämlich alle möglichen Bilder auf allen möglichen Datenträgern gesammelt und wollte sie jetzt mal an einer Stelle sammeln (gefunden habe ich nämlich nie etwas, wenn ich es gesucht habe). Nun denn, wir haben ausgeschlafen bzw. das Baby hat mich bis 8 Uhr schlafen lassen. Dann gab es ein kleines Frühstückchen für das (nicht mehr) Baby und Kaffee für mich. Dann wurde gespielt. Da die große Schwester beim Papa war, konnte die Miniperle in Seelenruhe die Toniebox inspizieren. Merke: Bei Tonies kommt Musik, bei Duplofiguren nicht. Weiterlesen

Couscous Schnitten mit Gemüse – Für kleine Feinschmecker

Couscous Schnitten mit Gemüse Perlenmama Rezept BLW

Beim letzten 12von12 habe ich euch ja das Rezept für unsere geliebten Couscous Schnitten versprochen, hier ist es also. Sie sind perfekt für Baby Led Weaning und kleine Breifrei Esser, aber auch für Kleinkinder, die langsam die Breizeit hinter sich lassen und festes Essen haben wollen. Aber auch Erwachsenen schmecken die Couscous Schnitten aus Erfahrung sehr gut und gehen warm als Beilage oder kalt mit einem leckeren Joghurt Dip oder Kräuterquark.

Das braucht ihr:

  • Couscous
  • Gemüsebrühe und/oder heißes Wasser
  • frisches Gemüse (wir nehmen gern Paprika, Zucchini, Frühlingszwiebel, aber auch Möhren und Brokkoli gehen gut)
  • 1-2 Eier (je nachdem wieviel an Couscous Masse ihr macht, ich nehme 2 Eier pro Blech)
  • Olivenöl

Und so geht es:

  • Den Couscous in der Gemüsebrühe aufquellen lassen. Bezüglich der Menge die Anweisungen auf der Couscous Verpackung befolgen, ich nehme meist einen Ratio 1:2 (1 Teil Couscous und 2 Teile Brühe, wenn die Schnitten weniger gewürzt sein sollen kann man auch halb Brühe halb Wasser nehmen oder die Brühe ganz weg lassen. Je nachdem wie alt die Kids sind bzw. wie erfahren sie mit Gewürzen sind)
  • Das Gemüse ganz klein schneiden und mit dem Couscous vermengen
  • Das/die Ei(er) und 1-2 EL Öl dazu geben und alles gründlich verrühren
  • Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und bei 180 Grad ca. 15 Minuten im Ofen backen.
  • Masse etwas auskühlen lassen und dann in Schnittchen teilen

Tipps & Tricks Weiterlesen

Unsere 12von12 im Februar 2018

12von12

Traditionell sammeln viele Blogger am 12. eines Monats ja 12 Bilder von ihrem Tag und zeigen sie dann bei der Aktion 12von12 bei „Draußen nur Kännchen“. So auch wir mal wieder, auch wenn ich mal wieder viel zu spät erst daran gedacht habe. Da hatten wir (die kranke Perle und ich) die Miniperle schon zu ihrer heutigen Karnevalsparty gebracht und eingekauft. Nun denn, also fangen wir einfach mit unseren Einkäufen an.

Nach dem Einkaufen habe ich erstmal Tee gekocht. Und Kaffee.

Die Perle war völlig fertig von dem kleinen Ausflug und kuschelte sich erstmal auf die Couch. Dort durfte sie auch frühstücken. Das macht man eben so, wenn man krank ist. Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 10./11.02.2018

Perlenmama, Wochenende in Bildern, WIB, Titelbild, IKEA Wuppertal

Nach den ziemlich vollen und stressigen (aber wunderbaren) letzten Wochen mit Geburtstagen und Hamburgreisen habe ich mich sehr auf dieses Wochenende gefreut. Zeit. Zeit für die Miniperle, Zeit für mich, Zeit zum Ordnung machen und um all die Dinge aufzuräumen, die in den letzten Wochen liegengeblieben sind.

Samstag

Der Samstag startet gemütlich, die Miniperle und ich kuscheln ein wenig im Bett und machen Quatsch, bevor wir aufstehen.

Wir frühstücken etwas und krosen so herum. Ich sortiere ein paar Belege für die Buchhaltung, während die Kleine das Duplohaus ihrer Schwester auseinander nimmt. Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 13./14.1.2018

Ein schönes und seit langem endlich mal wieder trockenes und teilweise sogar sonniges Wochenende liegt hinter uns. Ich habe kürzlich im Radio gehört, dass dies vielerorts der dunkelste Winter seit langem sei (die Quellen sprechen von zwischen 24 und sogar 43 Jahren). Kein Wunder also, dass gefühlt jeder bei diesem Wetter die Möglichkeit nutzte, um auch etwas Sonne zu tanken. Aber von vorne…

Samstag

Unser Samstag begann geschäftig. Nach einem fixen Frühstück…

…haben wir geräumt, geputzt, sortiert und weggetan. Unter Anderem die neue Windellieferung der Miniperle. Natürlich hatte ich tatkräftige Unterstützung. Weiterlesen

Für Kreative Kids – Das Light Tablet von Masha (inkl. Verlosung)

Werbung Light Tablet

Die Perle ist ja ein ziemlich kreatives Kind. Wenn wir zu Hause sind, dann sitzt sie meistens an ihrem Schreib- oder Basteltisch und malt, zeichnet, schneidet, klebt und kreiert so ganz wunderbare Sachen. Bisher hat sie eigentlich immer ihre eigenen Sachen gemalt, aber nun kommt es immer öfter vor, dass sie Dinge abmalt. Das ist immer ganz putzig, aber sie selber findet es oft etwas frustrierend, weil sie es nicht so hinbekommt, wie sie es sich vorstellt.

Seit Kurzem ist nun das Light Tablet von Masha und der Bär bei uns eingezogen. Die Idee ist so simpel wie genial. Durch den erhellten Hintergrund leuchten Umrisse jeglicher Vorlagen durch das Papier und macht das Abpausen auch auf ganz normalem Malpapier möglich. Am Anfang nahm die Perle noch die im Lieferumfang beinhalteten Vorlagen von Masha und der Bär, fand aber schnell heraus, dass man eigentlich alles auf das Light Tablet legen kann, solange es dünn genug ist, dass das Licht durchscheint. So experimentiert sie herum und freut sich, bzw. findet heraus, dass es eher schwierig ist, Fotos von Menschen einfach abzumalen. Weiterlesen

Weihnachtliche und winterliche Kinderbücher – Bücher unter’m Baum

Rezension „Bücher unter’m Baum“

Heute stelle ich euch drei wirklich tolle weihnachtliche und winterliche Bücher für Kinder vor. Und wie immer bei „Bücher unter’m Baum“ möchte ich euch je eines dieser Bücher schenken. Ganz nach dem Motto von Bücher unter’m Baum: „Wer Bücher schenkt, der schenkt auch Zeit!“. Und wenn es um Vorlesebücher geht, dann schenkt man sogar gemeinsame Zeit…gibt es ein besseres Geschenk als das? Ich bezweifle es. Weiterlesen

Gewinnt Weihnachtsgeschenke aus Holz von Eichhorn (Werbung)

Perlenmama Toyfan Weihnachtsverlosung Eichhorn

Werbung

Weihnachten steht vor der Tür und es ist wieder Zeit zum Geschenke kaufen. Denn ja, auch wenn man in dieser Zeit auch gerne mal ab vom Konsum die Adventszeit genießen möchte (wozu ich jedem absolut von Herzen raten möchte), so wollen die Geschenke trotzdem eingekauft werden. Und nicht selten steht man da vor einem riesengroßen Fragezeichen. Was soll man schenken? Worauf stehen Kids mir 8, 10, 12 Jahren heutzutage? Was taugt was? Womit macht man sich entweder als die coole Tante voll beliebt oder richtig unbeliebt als der uncoole Onkel, der einfach null Ahnung hat? Weiterlesen