Category -

Miniperle

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 5./6.8.2017

Wochenende in Bildern Perlenmama

So, da ist schon wieder Sonntag, das heißt es gibt wieder die Bilder vom Wochenende. Hier war es diesmal sehr ruhig. Die Perle ist seit Freitag im Papa-Urlaub und ich hatte irgendwie weder Kopf noch Energie um mich zu verabreden. Also krosten wir daheim herum, bekamen netten Besuch und ruhten uns aus.

Samstag

Als wir aufstehen regnet es draußen Sturzbäche. Somit fällt auch das geplante Treffen auf dem Spielplatz mit meiner alten Schulfreundin (die mittlerweile in der Schweiz lebt) und ihrem Sohn ins Wasser. Stattdessen kommen beide zu uns. Die Kids kurmeln durch die Wohnung und wir quatschen…so schön. Und ich bekomme auch ein Bild gemalt… Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 29./30.7.2017

Wochenende in Bildern Perlenmama

Und zack, da ist es schon wieder Sonntag Abend. Also Zeit, das Wochenende Revue passieren zu lassen und euch ein paar Impressionen dieser tollen Tage zu zeigen.

Samstag

Die Perle wird früh vom Papa abgeholt, das Baby und ich kuscheln noch etwas und fahren dann den Miniperlenpapa von Bahnhof abholen, in die Stadt und eben einkaufen.

Zu Hause machen sie die beiden etwas und ich wirbel ein wenig durch die Wohnung. Soviel Freiheit. Ich weiß gar nicht, was ich damit machen soll. Also kreiere ich in der Küche ein Rezept, welches mit dem MPP zusammen optimiert wird. Weiterlesen

Lesen im Dunkeln – Der Tolino Shine 2 HD von Weltbild (inkl. Verlosung)

Werbung

Ich bin ehrlich: Ich bin ein Buch-Typ. Also so eins aus Papier, zum Blättern, reinkritzeln und ja, auch zum Eselsohren machen (auch wenn mich mancher Buchliebhaber nun mit bösen Blicken strafen wird). Bücher werden hier nicht sorgsam behandelt, sie werden gelesen und sehen auch so aus, weil sie an unserem Leben teilhaben und in selbigem integriert sind. Da wird auch schonmal eins nass, weil ich in der Wanne lese, oder es zerknittert, weil es im Bett liegt, oder es verewigt sich ein Kaffeebecher mittels braunem Rand auf einer der Seiten. So what? Bücher leben. Außerdem sehen sie toll aus, wie sie da so im Bücherregal stehen. Oder sie werden, nach einer Lese-Orgie total fasziniert und mit bedeutungsschwerem Blick der Besten in die Hand gedrückt mit den Worten „Glaub mir…musst du lesen!“ Denn ja, ich teile gern meine Leseabenteuer. Aus all diesen Gründen habe ich mich bisher sehr dagegen gesträubt, mich auf das Abenteuer E-Reader einzulassen. Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 21.-23.7.2017

Soooo…da sind wir wieder zu Hause…Die Wäsche ist sortiert, wir sind wieder sauber und erfreuen uns am Luxus einer einfach erreichbaren Toilette mit Klobrille, einer Dusche (ohne Badelatschen), eines echten Bettes und WIFI. Es sind die kleinen Dinge… hier kommen auch noch ein paar Impressionen unserer Heimreise, die über einen ganz besonderen Ort führte…

Freitag

Am Freitag besuchten wir nämlich ein ganz besonderes Völkchen in einem ganz besonderen Land. Es ging ins Disneyland Paris. Es wird noch einen separaten Bericht geben, daher hier erstmal ein kleiner Vorgeschmack… Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 8./9.7.2017

Heute gibt es eine abgespeckte Urlaubsversion unseres Wochenendes in Bildern! Zwar sind wir gerade erst angekommen, aber auf den Bildern des Wochenendes könnt ihr sehen, wie.

Der Samstag startet früh, um halb 4 klingelt der Wecker. Leider habe ich auch nur etwa 3 Stunden geschlafen. Nun denn. Ich mache mich erstmal ans Brötchen schmieren.

Endlich sind wir dann unterwegs. An der Tanke gibt es erstmal nen Kaffee. Die Mädchen schlafen zum Glück schnell wieder ein und wir fahren gen Süden (ja OK, und Westen). Weiterlesen

Tagebuchbloggen im Juli 2017 – Ein bisschen Chaos

Tagebuchbloggen Perlenmama

Heute war wieder der 5. des Monats, ein Tag an dem viele Blogger ja traditionell dazu nutzen um anderen mitzuteilen, was sie den ganzen Tag so getrieben haben. Tagebuchbloggen eben (Hintergründe hier erklärt).

7:30 Uhr Wecker, Müde, wieder Wecker, wieder eindösen, wieder der verdammte Wecker, ICH WILL NICHT!

8:15 Uhr Nun bin ich doch wach. Irgendwie konnte ich gestern, naja eher heute, nicht einschlafen. Das rächt sich nun, ich glaube meinem Körper tut es schon sehr leid. Mir aber auch, darum hieve ich selbigen aus dem Bett und schlurfe zur Perle um sie aus dem Bett zu knutschen. Das klappt auch relativ gut, wofür ich ihr sehr dankbar bin. Während sie aus dem Bett klettert schaut sie mit großen Augen auf ihren Kinderzimmerboden und spricht aus, was ich meiner morgendlichen Konfrontationsscheu wegen nicht ausgesprochen hatte: „Mama, hier muss aber echt mal aufgeräumt werden…“. Ich pflichte ihr bei und sage, dass sie dies tun kann, wen sie vom Papa wieder kommt. Sie meint, das könne sie auch nach dem Urlaub machen, doch den Zahn ziehe ich ihr sofort und bestimmt. So fährt hier niemand in den Urlaub (ich übrigens auch nicht, wenn ich da so an meine Küche denke…). Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 1./2.07.2017

Schwupps, da ist es Juli. Und das erste Wochenende ist auch schon um. Wie das so war…gibt es nun hier im Wochenende in Bildern Post. Auch wenn ich dieses Wochenende eigentlich nur Momente a la „davon hätteste auch ’n Foto machen können…mist…machste halt jetzt eins“ hatte. Nun denn. Hier sind sie trotzdem, die Bilder des Wochenendes.

Samstag

Der Samstag startet mit Frühstück bzw Kaffee bei Oma und Opa. Irgendwann (viel zu spät) mache ich mich an’s Kuchenbacken, denn ich hatte mich dafür eingetragen für das heutige Kita-Sommerfest einen Kuchen zu spenden. Weiterlesen

Ein kleines Update – 5 1/4 Jahre Perle & 5 Monate Miniperle

Wow, nun sind wir schon seit 5 Monaten zu dritt. Die Zeit vergeht so rasend schnell, das ist wirklich schon fast gruselig. Zeit also die letzten Monate Revue passieren zu lassen und ein kleines Update zu verfassen. Also generell hat es ganz gut geklappt, dass wir drei uns als Familie gefunden haben und die Situation, jeder für sich und wir alle zusammen, zu verpacken. Natürlich gab es ein paar Stolpersteine und manche Dinge waren anders als man es sich im Vorfeld ausgemalt hat, aber das ist ja im Großen und Ganzen gar nicht so verwunderlich. Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 24./25.6.2017

Und da ist es vorbei, das erste Sommerwochenende 2017. Obwohl…Sommer war eher vorher, dieses Wochenende war es wieder relativ kühl und grau. Schade eigentlich, obwohl so ein wenig Hitze-Pause auch ganz okay war. Jetzt darf er aber wiederkommen, der Sommer. Nunja, jedenfalls ist es nun Zeit für das Wochenende in Bildern.

Freitag

Freitag Nachmittag kam die Nachbarin und brachte ein Stück Kuchen vorbei „zum Probieren“. Ganz zufällig kam dann auch Katha und half mir. Was ein Glück. Weiterlesen

Spielspaß für den Garten – Sandkästen und Zubehör von MIFUS (inkl. Verlosung)

Werbung

Sommerzeit ist Gartenzeit. Okay, bei uns ist eigentlich fast immer Gartenzeit, aber im Sommer versuchen wir wirklich jede freie Minute draußen zu verbringen. Schon jetzt hat die Perlenhaut einen schönen bräunlichen Schimmer und die ersten Sommersprossen zieren ihre kleine Stupsnase. Auch das Baby weiß mit ihren fast 5 Monaten schon, wie sich Gras an den kleinen Patschehändchen anfühlt, oder Sand zwischen den minikleinen Zehen. Denn nun steht in unserem Garten auch ein Sandkasten, der schon ausgiebig erkundet wurde. Natürlich ist es besonders für die sanfte Babyhaut wichtig, dass dies an einem schattigen und geschützten Ort passiert. Da wir aber in unserem eher hügeligen Garten nicht unbegrenzt ebenerdige Fläche zur Verfügung haben (willkommen im Bergischen Land), haben wir uns für einen Sandkasten mit Sonnendach entschieden, um genügend Schatten gewährleisten zu können. Weiterlesen