Category -

Mama-sein

#12von12 im September 2015

Heute ist mal wieder der 12. des Monats also gibt es in der Perlenwelt wieder 12 Bilder von unserem Tag. #12von12 halt. Bei "Draußen nur Kännchen" könnt ihr noch viel mehr von diesen #12von12 Bildern bestaunen. Viel Spaß. Das war unser 12. September. Und was habt ihr heute so gemacht? ...Weiterlesen

Danke Universum! Bestellung: Erfolgreich zugestellt!

Die Woche war emotional ziemlich bescheiden. Dienstag und Mittwoch war ich ziemlich von der Rolle, machte mir Sorgen, hatte große Zweifel und konnte mich zu nichts anderem motivieren als auf der Couch zu liegen und zum 3565. Mal irgendwelche Folgen von Big Bang Theory auf Pro7 zu gucken. Ich war mir unsicher. Unsicher, ob das mit dem Umzug alles so richtig sei. Ob es nicht unfair der Perle gegenüber sei sie jetzt so aus ihrem Umfeld zu reißen und wegzuziehen. In eine Stadt, in der alles noch in ...Weiterlesen

Ich bestelle beim Universum: Eine Reise nach Amerika – Und IHR könnt dem Universum helfen!

Ich habe ja erst kürzlich etwas beim Universum bestellt. Das befindet sich zwar immer noch auf dem Lieferweg zu mir, aber das hält mich nicht davon ab schon eine weitere Bestellung abzugeben. Eine Freundin von mir heiratet an Silvester in Augusta, Georgia und dazu hat sie die Perle und mich eingeladen. Und da würde ich unglaublich gerne hin. Aber meine derzeitige Arbeitslosigkeit und dementsprechende finanzielle Situation lässt mich dieses Vorhaben leider nicht alleine stemmen. Daher versuche ...Weiterlesen

Isch geh Arbeitsamt!

Heute war es dann soweit. Morgens sind wir ganz früh aufgestanden und ich habe eine ziemlich fröhliche Perle in den Kindergarten gebracht. Die war noch ganz selig vom gestrigen Kita-Fest (welches wirklich sehr schön war) und wurde voller Freude von ihren kleinen Freunden empfangen. Ich verabschiedete mich dann auch ziemlich schnell und setzte mich wieder in mein kleines Auto. Mit einem Kaffee to-go an der Hand fuhr ich ins nächste Dorf, wo ich einen Termin bei der Bundesagentur für Arbeit ...Weiterlesen

Warum hast du nichts getan?

Letzten Samstag in Leipzig. Ich stehe in mitten von 70.000 Menschen vor einer Bühne auf der gerade die Toten Hosen ihre Show zum besten geben. Die Stimmung ist ausgelassen, es wird gesungen, getanzt und getrunken. Auf einmal beginnt Campino zu sprechen. Er redet von Flüchtlingen, wie sie die Ärmsten der Armen sind und unsere Hilfe und unseren Schutz brauchen. Wie wir die Augen aufmachen und laut werden sollen und für die, die am Schwächsten sind. Er redet davon wie wir eine Gesellschaft sind, ...Weiterlesen

Meine Bestellung beim Universum – Die Perlenmama sucht einen Job

Dieser Artikel ist schon etwas älter, aber leider immer noch sehr aktuell (daher habe ich ihn noch einmal angepasst). Im Herbst 2015 lief mein Vertrag in Maastricht aus, ich zog wieder in die Heimat und befinde mich seither (mit etwas Pause während der Schwangerschaft und des Wochenbetts mit der Miniperle) auf Jobsuche. Nun habe ich einen festen Betreuungsplatz für das Baby ab September und kann somit ab Oktober wieder einsteigen. Doch zwischen dem Wissen, dass in Maastricht mein Vertrag nicht ...Weiterlesen

#12von12 im August 2015

Gestern war wieder der 12. des Monats (das ging mal wieder fürchterlich schnell wie ich finde) und somit war mal wieder Zeit für die #12von12. Die gesamte Liste kann man wie immer bei "Draußen nur Kännchen" sehen. Ich habe leider keine 12 Bilder geschafft, aber wollte trotzdem meine Tagesmomente mal wieder zeigen. Heute Nacht bin ich dann um 3:00 nochmal aufgestanden um mir ein paar Sternschnuppen anzugucken. leider habe ich keine gesehen, die Stadtlichter waren wohl ein ...Weiterlesen

Sieben Sachen Sonntag vom 14.06.2015

Heute waren wir mal wieder in der Weltgeschichte unterwegs...erst bei der Perlenpatentante in Frankfurt und dann bei Freunden in Burgen bei Koblenz. Ein wunderbarer, sonniger, fröhlicher Tag mit guten Freunden und gutem Essen. So soll es sein. Mehr Sieben Sachen Sonntage findet ihr natürlich wie immer beim lieben Grinsestern. Nun sind wir wieder zu Hause...glücklich und vollgefuttert. Es war ein sehr schöner Tag. Jetzt guck ich mir noch ein paar von euren Sonntagen an und dann ...Weiterlesen

Unsere Woche in Berlin – republica 2015 und Blogfamilia

Jetzt sind wir schon wieder ein paar Tage zu Hause, die Taschen sind ausgepackt und die Schmutzwäsche (fast) gewaschen. Nun wird es Zeit, unsere tolle Woche in Berlin einmal Revue passieren zu lassen. Zunächst einmal das Fazit: Es war einfach wunderbar. Die Perle und ich haben soviel erlebt und hatten einfach riesengroßen Spaß bei allem, was wir so erlebt und angestellt haben. Eine Zugfahrt, die ist lustig... Zunächst ging es Montag morgen mit einer aufregenden Zugfahrt los. Die Perle war ...Weiterlesen

#12von12 im März 2015

Na so lob ich mir den 12. im März. Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang ein blitzblauer Himmel und ganz annehmbare Temperaturen. Der Tag startete ganz normal mit aufstehen, fertig machen, die Perle im Kindergarten abgeben. Dann fuhr ich noch fix beim Kinderarzt vorbei um noch Unterlagen für unseren Kur-Antrag abzuholen. Und dann ging es ab zur Arbeit. Ich mag meinen Arbeitsplatz, besonders wenn die Sonne scheint... Im Büro hab ich mich gleich in die Arbeit gestürzt, doch irgendwann wurde ...Weiterlesen