Category -

Alleinerziehend

Unser Wochenende in Bildern vom 29./30.09.2018

Wochenende in Bildern, Perlenmama
Kann Werbung durch erkennbare Marken enthalten

Und schon wieder ist ein Wochenende rum. Dieses Mal hatte ich drei Kids zu Hause, die andere große Schwester der Miniperle hat uns besucht. Das war wild, lustig, kurmelig und schön.

Samstag

Wir haben bei der Miniperlenschwester und ihrer Familie übernachtet, also startet der Samstag mit einem gemeinsamen Frühstück.

Die großen Mädels machen eine Fotosession mit ihren Kuscheltieren.

Währenddessen ist die Miniperle mit Klebestreifen vollends beschäftigt.

Oder sie läuft zu den großen Mädels und schaut, was die so machen (natürlich mit Tigerente im Schlepptau). Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern vom 15./16.09.2018

Kann unbeauftragte Werbung durch erkennbare Marken enthalten

Sonntag Abend. Bevor ich mich jetzt noch etwas an die Arbeit setze, dachte ich, ich zeige euch mal noch das Wochenende in Bildern. Es war ein Wochenende zum Auftanken, in vielerlei Hinsicht. Aber es war vor allem eines: Schön.

Samstag

Der Samstag begann mit einer mit sehr unliebsamen Aufgabe: Trauerkarten schreiben.

Da schreibe ich doch lieber schöne Postkarten, von denen ich weiß, dass sie gern im Briefkasten gefunden werden.

Und wenn ihr euch nun über den seltsamen Schatten auf dem Tisch wundert: Der ist von meinem Kaktus-Kerzenhalter! Weiterlesen

To-Do Tabelle – DIY Elternhack für weniger Stress am Morgen

Elternhack, DIY, Stress, Perlenmama

Ich will nicht lügen: Morgens alleine zwei Kinder und sich selber fertig zu machen um pünktlich das Haus zu verlassen ist gar keine so einfache Sache. Als nun die Schule für die Perle begann, ist unsere Morgenroutine ja ein wenig straffer und so auch nochmal stressiger geworden. Als ich noch in meinem alten Job gearbeitet habe, mussten wir morgens auch sehr früh und vor allem pünktlich das Haus verlassen, damals hatte ich auf einem Whiteboard eine kleine (und eher rudimentäre) Tabelle angefangen, nach der die Perle ihre Morgenroutine selbstständig durchlaufen konnte. Das klappte überraschenderweise sehr gut (und zwar auch sehr lange sehr gut). Nun äußerte sie den Wunsch, eine solche Tabelle wieder anzuschaffen. Als ich ein Bild davon auf Instagram postete, gab es viele Fragen dazu, also habe ich beschlossen, eine Art Elternhack Anleitung dazu zu machen. Weiterlesen

Unsere 12von12 im September 2018

Kann unbeauftragte Werbung in Form von erkennbaren Marken enthalten

Also…das ist mir auch noch nicht passiert. Erst wie ein Streber um 8 Uhr schon 5 Bilder gemacht haben, am Ende des Tages aber nur 9 Bilder insgesamt. Sehr seltsam. Naja, jedenfalls ist heute der 12. des Monats und wie an jedem 12. eines Monats gibt es heute die Tagebuchbloggerei…aber in Bildern…12von12. Die gesamte Sammlung der 12von12 Werke findet ihr natürlich wieder bei Caro von Draußen nur Kännchen. Und da ich gleich noch etwas arbeiten muss, gibt es die Bilder auch ohne viele Worte drum herum. Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern vom 8./9.09.2018

Wochenende in Bildern, Perlenmama, Titelbild

Könnte unbeauftragte Werbung durch erkennbare Marken enthalten

Unser erstes Wochenende in Bildern nach der Sommerpause, das erste Wochenende nach einer Schulwoche. Ich muss zugeben, dass ich die Pause genossen habe und mich erstmal wieder daran gewöhnen muss auch wirklich Fotos zu machen. Daher verzeiht es mir bitte, wenn euch das Wochenende etwas „löchrig“ vorkommt.

Samstag

Der Samstag begann gemütlich, ich räumte in der Wohnung herum und die Mädels spielten. Die Perle baute eine Kaffeetafel für ihre Kuscheltiere, von denen eines Einschulung feierte. Weiterlesen

Wochenende in Bildern/Tagebuchbloggerei 4./5.8.2018

Kann unbeauftragte Werbung durch erkennbare Marken enthalten

Unser Wochenende war generell sehr entspannt, ungenerell hatte es besonders gefühlstechnisch etwas zuviel auf Lager. Heute wird mal wieder das Tagebuchbloggen (traditionell am 5. eines Monats) und das Wochenende in Bildern zusammengefügt (blame the Calendar).

Samstag

Am Samstag sind wir wieder komplett aufgewacht, da die Perle am Vorabend aus dem Papaurlaub gekommen war. Wir kuschelten eine Weile, mussten dann aber rasch aufstehen, da ich in die Nachbarstadt fahren wollte, um die kranke Omama zu besuchen. Die Mädels blieben in der Zeit bei der Oma im Klinik-Foyer. Weiterlesen

Eine kleine Große und eine große Kleine – Perlenupdate

Perlenmama, Perlenupdate, Perle, Miniperle

Da sich hier bei den Mädels gerade die Ereignisse und Entwicklungsschritte überschlagen, ist es doch eigentlich mal wieder Zeit für ein Perlenupdate.

Die Perle (6 Jahre und 3 Monate alt)

Mein großes Mädchen überrascht mich derzeit quasi täglich. Sie ist ein eigensinniges, kluges, störrisches, fröhliches, wunderschönes Mädchen, die ziemlich genau weiß, was sie will…und was sie nicht will. Wenn man da versucht zu diskutieren oder sie umzustimmen, da kann man sich schonmal die Zähne ausbeißen. Sie liebt es, jedes Thema bis ins kleinste Detail auszudiskutieren und treibt mich so manchmal schier in den Wahnsinn (besonders morgens, noch vor dem ersten Kaffee). Sie möchte alles verstehen und „weil das jetzt eben so ist“ ist keine befriedigende Erklärung und schon gar kein gewinnendes Argument in ihren Augen. In diesem Bereich sehe ich so viel von mir selbst in ihr und da tut mir meine Mutter schon manchmal ein wenig leid. Genau so war ich auch…nein, so bin es noch immer eigentlich. Weiterlesen

Tagebuchbloggerei im Juni 2018

Tagebuchbloggerei

Heute ist ja wieder der 5. des Monats und somit traditionell der Tag an dem die/der gemeine ElternbloggerIn aufschreibt, was sie/er so getrieben hat…Tagebuchbloggerei eben. Letztes Mal haben wir das mit der Tagebuchbloggerei wegen unseres Trips nach Berlin ja nicht geschafft…aber im Juni sind wir wieder dabei!

6:00 Uhr Der Wecker klingelt und die Perle sitzt sofort kerzengerade im Bett. Sie ist sofort gestresst, „ich muss ja meinen Rucksack noch packen…“. Sie ist sehr aufgeregt, denn heute geht es mit der Vorschulgruppe der Kita auf einen Ausflug zu Schloss Burg. Da unsere Kita leider nur sehr selten Ausflüge macht, ist dies natürlich eine sehr spannende Sache. Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern vom 26./27.5.2018

Was ein Wochenende. So viel ist eigentlich gar nicht gewesen, aber das Wetter hatte mich Migräne-teschnisch total im Griff. Ich hatte eigentlich die ganze Zeit volle Möhre Kopfschmerzen, mir war schnwindelig und extrem Matsch-Birnig. Doofe Kombi.

Samstag

Der Samstag begann relativ spät, da die Miniperle nach einem sehr frühen Frühstück (6 Uhr) dann doch nochmal eingeschlafen war. Fand ich sehr nett von ihr. Danach dümpelten wir so durch den Tag. Obwohl ich mir echt viel vorgenommen hatte (ich hatte dank des Perlen-Papawochenendes ja 50 % kinderfrei), musste ich immer wieder Pausen einlegen, da mein Kreislauf einfach eine echt wackelige Angelegenheit war. Meh. Während ich so auf der Couch lag, malte die Miniperle ein wenig… Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern vom 20.-22. April 2018

Wochenende

Vorbei ist es, unser schönes, lustiges, volles und sommerliches April-Wochenende. Es war wirklich toll, wir haben viel gemacht, auch wenn ich jetzt am Sonntag Abend ziemlich fertig bin und heute sicher nicht alt werde…Aber fangen wir von Vorne an…

Freitag

Wir läuten das Wochenende ein mit einem leckeren und lustigen Abendessen auf dem Balkon. Besonders die Miniperle hat viel Spaß und albert mit ihrem Besteck herum und ist sehr erfreut, dass wir darüber lachen. Kleiner Clown.

Abends kommt dann noch eine Freundin zum Fernsehabend vorbei. Da es aber viel zu schön draußen ist um drinnen auf der Couch zu sitzen, baue ich kurzer Hand den Balkon um, so dass wir dort schauen können. Weiterlesen