Sieben Sachen Sonntag 15.06.2014

So, nun noch fix das Ritual zum Wochenende-Ende: Unsere Sieben Sachen Sonntag. Die Sammlung von allen Sieben Sachen gibt es, wie jede Woche, beim lieben Grinsestern.

staubsaugen

Nach dem Ausschlafen schnell ein wenig Hausarbeit…schließlich bekommen wir heute Besuch.

fliegenfänger

…und einen Fänger für die fiesen Fruchtfliegen gebastelt (die Dinger sind echt effektiv).

obst spätstück

Zum Spätstück/Mittag einen Obstteller und etwas Minzschokolade (es gibt nichts Besseres im Sommer als ein Stück Minzschokolade direkt aus dem Kühlschrank).

gespräch unter zicken

Dann ging es mit Oma und Opa in den Tierpark…hier ein Bild vom Gespräch unter Zicken. 🙂

spätlunch

Auch wenn mein Obstteller ganz gut gemeint war…dieses Schnitzel wollte von mir gegessen werden…da konnte ich nicht Nein sagen.

kletterei

Dann wurde noch etwas auf dem Spielplatz gespielt.

choo choo mit opa

…und mit Opa die Riesen-Lokomotive erkundet.

pasta pesto salat

Zu Hause wurde dann noch eben der Pesto-Pasta-Salat für das Fußball-Grillfest morgen mit den Kollegen vorbereitet.

shredding tag 4…und als die Perle im Bett war wurde dann noch eben geshredded (Tag 4 vom 30Day Shred), damit ich gleich noch Fußball gucken kann.

Ok, das waren mehr als Sieben Sachen…aber ich konnte mich nicht entscheiden…;-)

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag Abend und eine tollen Wochenanfang (vor allem die Glücklichen, die eine kurze Woche haben…in Holland ist diese Woche leider kein Feiertag…).

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Wiebke (Verflixter Alltag)
    15. Juni 2014 at 23:07

    Beim Bild von deiner Kleinen am Fenster musste ich sofort Schmunzeln. So sieht es bei uns auch aus, wenn unsere Maus auf etwas Hohem steht: der Papa hat sie fest im Griff 😉
    LG Wiebke

  • Reply
    sufo2
    16. Juni 2014 at 07:43

    Oh ihr scheint einen richtig schönen Sonntag gehabt zu haben! Die Perle wird immer größer!
    Einen schönen Start in die Woche!
    Lg

  • Reply
    Ahuefa
    25. Juni 2014 at 12:38

    Die Fruchtfliegenfalle sieht ja lustig aus, ich stell einfach nur ein Schälchen mit Essig und einem Schuss Spüli auf. Geht das so besser?
    Und: bist du mehr so der Anita- oder (wie heisst die andere gleich nochmal?) -Typ? ich habs def. schon zu lange nicht mehr gemacht…*schimpfmitmirselber*

    • Reply
      perlenmama
      25. Juni 2014 at 14:04

      Also ich erwisch mich dabei, dass ich doch noch zu lange und zu oft die leichten Übungen mache…
      Das mit den Fruchtfliegen: ja also wenn ich ein Schälchen hinstelle, dann hab ich immer das Gefühl, dass die nur gerne da drum rum abhängen…aber nur gaaanz sporadisch mal eine reinfällt…Diese (etwas eigenartige Deko-) Konstruktion funktioniert hingegen ganz vorzüglich.
      Die Perlenmama

    Leave a Reply

    Ich akzeptiere

    *

    %d Bloggern gefällt das: