Szenen einer Nacht – Ein Drama in drölfzig Akten

Es ist eine warm-heiße Nacht im Juni 2017. 2:30 Uhr Ich klappe entnervt den Laptop zu und gebe es auf, den (eigentlich wirklich wichtigen) Artikel für morgen doch noch fertig zu bekommen. Die letzten drei Stunden verbrachte ich schreibend und stillend mit Wechsel...im 10 Minuten Takt. Das Baby will trinken. Nein, das ist falsch, es will nuckeln. Da es aber keinen Schnuller mag muss meine Brust her halten. Immer wieder. 3:00 Uhr Das Baby nuckelt. Die große Schwester steht plötzlich in der ...Weiterlesen

Freudensprünge – Unser Trampolin von BERG

Werbung Seit dem Umzug haben wir ja nun die Gelegenheit uns im Garten auch ein wenig einzurichten. Da die Perle eigentlich eher ein kleiner Flummi ist, war es relativ schnell klar, dass ein Trampolin genau das richtige Spielgerät für uns sein würde. Nach ein paar Debatten um den richtigen Stellplatz für solch ein eher wuchtiges Spielgerät ging es dann auf die Suche nach einem geeigneten Trampolin. Stabil sollte es sein (wetterfest), groß (wir kennen auch einige erwachsene passionierte Hüpfer) ...Weiterlesen

#12von12 im Juni 2017

Heute war wieder der 12. des Monats und das bedeutet, dass es wieder 12 Bilder aus unserem Alltag gibt...#12von12 eben. Heute wenig spannend, ich bin leider immer noch krank und daher war hier eher weniger los. Der Tag begann für mich erstmal schlaflos. Nachdem ich fast den gesamten Sonntag verschlafen hatte, lag ich nachts dann mit fürchterlichen Halsschmerzen und Fieber wach. Not so much fun. Die Mädels hingegen schliefen wie kleine Steine. Auch ok. Morgens war dann alles sehr entspannt, ...Weiterlesen

100+ Fakten über mich – Ein Twitterspiel

Fakten Perlenmama
Auf Twitter lief gerade ein Spiel, bei dem allerlei coole Leute allerlei coole Fakten über sich selber preisgaben. Ich habe mir das eine Weile angeschaut, viel über diese Menschen gelernt und habe dann auch mitgemacht. Heraus kam eine bunte Mischung aus Fakten über mich selber, die ich gern aufheben würde, bevor sie in den Tiefen der Twitter-Timeline verschwindet. Hier also 100+ Fakten über mich (und nein, den blöden einen Bulletpoint da am Anfang bekomme ich einfach nicht weg). ...Weiterlesen

Sommerrezept – Dinkel-Muffins mit Beeren

Jetzt zur Sommerzeit gibt es ja wieder unglaublich viele tolle Beeren und ich suche immer nach neuen Rezepten um sie lecker zu verwerten. Heute gibt es ein tolles und ganz einfaches Rezept für Dinkel-Muffins mit Beeren, welche ich kürzlich für lieben Besuch zauberte. Man braucht: 350 Gramm Dinkelmehl 1 Päckchen Backpulver 1/2 Teelöffel Salz 200 Gramm Butter 250 Gramm Zucker 3 Eier 250 ml Milch 1 Päckchen Vanillezucker 150 Gramm Beeren optional: Schokotropfen Und ...Weiterlesen

Tagebuchbloggerei im Juni 2017

Es ist der 5. des Monats und da verbloggt man ja bekanntlich seinen Tag...Tagebuchbloggerei halt (Warum es keine Antwort mehr auf 'ne bekannte Frage ist, habe ich ja schonmal erklärt). Und da dies ein sehr schöner Tag war, lasse ich ihn gerne jetzt noch mal Revue passieren. Auch wenn ich platt bin wie eine Flunder. 8:00 Uhr Der Wecker klingelt. Ja...der Wecker. An einem Feiertag. Die Miniperle und ich tun uns aber etwas schwer mit dem Aufstehen, schaffen es aber dann doch und gehen runter um ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 3./4.06.2017

Gefühlt sind wir ja noch mitten im langen Wochenende, doch da morgen ja wieder Tagebuchbloggerei angesagt ist, habe ich beschlossen euch heute schonmal unser Wochenende in Bildern zu zeigen. Für uns ja ein sehr verlängertes Wochenende, denn die Perle hatte Donnerstag und Freitag schon frei und wir haben diesen "Urlaub" bisher sehr genossen. Dieses Wochenende stand leider unter einer eher traurigen Nachricht, wurde dann aber doch echt schön. Samstag Samstag morgen konnte es die Perle kaum ...Weiterlesen

Was wir von den Tieren lernen können

Auf dem Balkon meiner Eltern hängt ein Vogelhäuschen, in dem derzeit eine Amselfamilie wohnt. Seit einiger Zeit piepst es unaufhörlich aus dem kleinen Kasten, anscheinend aus vielen kleinen Vogelkehlen. Unermüdlich fliegt Mama-Amsel den lieben langen Tag umher und versorgt ihre Kleinen. Das ist schon ein Schauspiel. Sie fliegt aus, kehrt ein paar Minuten später mit einem Wurm oder Ähnlichem zurück und füttert ihre Kinder, die während dieser Zeit kurz verstummen. Wenn das Piepsen wieder lauter ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 26.-28.5.2017

Da ist es schon wieder vorbei, das verlängerte Wochenende. Schön war es. Und so sommerhaft. Am Donnerstag haben wir den Geburtstag des Perlenopas gefeiert und eigentlich den ganzen Tag nur gegessen und zusammen gesessen und gequatscht. Freitag ging es dann in die schöne Nachbarstadt zu einem Termin und um den Miniperlenpapa einzusammeln. So traf die Kleine auch gleich zum allerersten mal ihre Oma und Uroma auf dieser Seite der Familie. Das war sehr schön. Nachmittags stand dann noch ein ...Weiterlesen

Ein Tagesausflug nach Maastricht – Tipps und Tricks

Kürzlich bat mich meine Cousine um Tipps für einen Tagesausflug in meine Herz-Heimat, Maastricht in den Niederlanden. Ich machte mich gleich daran in meinen Erinnerungen (ich lebte von 2006 - 2012 dort) zu stöbern und schickte ihr lauter Tipps bezüglich der schönsten Ecken dieser kunterbunten, tollen Stadt. Und da ja nun wieder einige lange Wochenenden anstehen, möchte ich euch diese Tipps natürlich nicht vorenthalten. Aber ein Tipp schon einmal vorweg: Sucht euch unbedingt einen Tag mit ...Weiterlesen