Buch Rezension Adventsbuch „Elias auf dem Weg nach Betlehem“

In der Weihnachtszeit herrscht ja manchmal ganz schön viel Trubel. Weihnachtsbaum kaufen, Weihnachtsfeiern, Besuche auf dem Weihnachtsmarkt...all das lässt uns ganz schnell den wahren Grund des Weihnachtsfestes vergessen. Umso schwieriger ist es dann unseren kindern diesen Grund nahezubringen. Mir ist das persönlich aber sehr wichtig, dass die Perle die Weihnachtsgeschichte kennt und weiß, warum wir Weihnachten feiern. Es soll halt nicht nur um die Geschenke gehen. Nur ist das bei all dem Stress ...Weiterlesen

Weihnachtsbaumkugeln selbstgemacht

Wir basteln ja ziemlich gerne. Da trifft es sich unglaublich gut, dass wir jetzt gegenüber von einem total tollen Bastelladen wohnen. Naja, für mein Konto ist das weniger schön, aber dort gibt es wirklich alles, was das Bastlerherz begehrt. Als ich also beschlossen hatte, dass wir dieses Jahr (zum ersten Mal) einen eigenen Weihnachtsbaum haben sollten ging ich mit der Perle in besagten Laden um ein paar Ideen für Weihnachtsbaumschmuck zu bekommen. Wir wurden ziemlich schnell fündig und kauften ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern 5./6.12.2015

Es ist Sonntag Abend, die Perle ist im Bett und ich komme endlich dazu unser Wochenende in Bildern zu verbloggen. Es war ein ziemlich volles aber auch sehr schönes Wochenende. Eine komplette Beschreibung des Samstags könnt ihr übrigens bei unserem #WMDEDGT Post nachlesen. Das Wochenende begann damit, dass wir mit dem Perlenopa zum Weihnachtsbaumschlagen seiner Firma fuhren. Dort gab es ein lagerfeuer, ein Kasperletheater und leckeres Essen. Und natürlich durften wir uns einen Weihnachtsbaum ...Weiterlesen

10 Dinge mit denen sich Eltern in der Weihnachtszeit rumschlagen müssen

Ach du liebe Weihnachtszeit....du könntest ja so besinnlich sein. Wenn da nicht die uns so geliebten kleinen Monster namens Kinder wären. Die sind nämlich wahre Spezialisten darin die schöne, besinnliche Zeit in absolutes Chaos zu verwandeln. Daher hier meine Liste mit 10 Dingen, mit denen sich Eltern in der Weihnachtszeit herumschlagen müssen. Die Weihnachtsdeko. Da gibt es so schöne Stehrümchen, glitzernde und leuchtende Schönheiten, die die Wohnung in einen wahren Weihnachtstraum verwandeln ...Weiterlesen

Ein Adventskalender für die Perle

Morgen ist ja wieder der 1.Dezember und deshalb bin ich heute noch schnell in die Stadt gefahren um die Füllung für den Adventskalender der Perle zu holen. Ich freue mich ja immer darauf, die Füllung dafür zu kaufen und bin ganz froh, dass sie als dreijährige noch mit einem selbstgemachten Kalender glücklich ist...mal sehen wie lange es noch dauert, bis sie einen gekauften von Frozen oder Lego oder so haben möchte. Dieses Jahr konnte ich mich aber noch bei dm und Thalia austoben und viele ...Weiterlesen

Das war Weihnachten in der Perlenwelt

Nun ist es schon wieder vorbei, das Weihnachtsfest. Schön war es. Ich habe bei der #BloggersWeihnacht von Tafjora ja schon ein wenig über unsere Weihnachtstraditionen verraten, aber jetzt will ich euch erzählen wie es denn wirklich bei uns war dieses Jahr. Weihnachten beginnt bei uns in der Kirche. Leider hat unser Gemeindehaus im letzten Jahr seine Tore für immer geschlossen (ganz traurige Geschichte) somit konnten wir dieses Jahr nicht in den uns bekannten Gottesdienst gehen. Also gingen wir ...Weiterlesen

Türchen 21 der Blogger’s Weihnacht bei Tafjora – Es Weihnachtet im Perlenhaus

Wir sind heute Teil der Bloggers-Weihnacht bei Tafjora und ich mich euch die ultimative Weihnachtsballade aus dem Perlenhaus vorstellen zu dürfen. Und schaut doch mal bei Tafjora vorbei, da haben wir nämlich bei einem kleinen Interview mitgemacht. Außerdem gibt es da einen ganzen Adventskalender voller interessanter weihnachtlicher Blogposts von ganz vielen anderen Bloggern. Es lohnt sich wirklich.                 Es Weihnachtet im Perlenhaus Im ...Weiterlesen

Sieben Sachen Sonntag vom 30.11.2014

Auch heute gibt es natürlich wieder unsere Sieben Sachen Sonntag und auch heute findet man wieder die ganze Sammlung beim lieben Grinsestern. Unser 1. Adventssonntag war ruhig und wuselig, gemütlich und gesellig. Aber seht selbst: So, jetzt ist es Zeit für Tee und Tatort, ich wünsche euch einen schönen Advents-Sonntags-Abend. ...Weiterlesen