#WMDEDGT im Februar 2017

Heute ist wieder der 5. des Monats, also fragt Frau Brüllen wieder "Was machst du eigentlich den ganzen Tag?" (WMDEDGT). 10:30 Uhr Ja, die Miniperle und ich liegen immer noch im Bett. Wir stillen und kuscheln und schlafen und gucken uns an und machen lustige Gesichter und Geräusche. Was man halt so macht mit 11 Tagen. 11:00 Uhr Doch, wir haben es auch mal aus dem Bett geschafft. Also geht es an's wickeln, umziehen, Pipi machen, Zähne putzen usw. 12:00 Uhr Nach einer weiteren Stillrunde ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 28./29.1.2017

Heute gibt es, aus Gründen, im wahrsten Sinne des Wortes eher Bilder als viele Worte beim Wochenende in Bildern. Und zwar ein paar Impressionen aus unserem ersten Wochenende zu Dritt. Der Freitag-Abend-Film mit viel Kuschelei. Die Perle hilft fleißig beim umziehen und wickeln. Samstag Morgen Frühstück für die Perle. Nach dem Hebammen Besuch (wir haben wieder das Geburtsgewicht erreicht und sogar um 10 Gramm überschritten) mache ich das Bett frisch. Mit Publikum. Dann ...Weiterlesen

Willkommen bei uns, liebe Miniperle

So manch einer wird es schon mitbekommen haben aber hier nochmal hochoffiziell: SIE IST DA! Die Miniperle entschied sich in den frühen Morgenstunden des 25. Januar 2017, dass Mama nun genug gewartet hätte und machte sich auf den (seeehr rasanten) Weg zu uns. Um 9:51 Uhr durften wir das 2850 Gramm schwere und 50 cm "große" Bündel Glück dann in die Arme schließen und befinden uns seither in der Babybubble mit ganz viel Flausch und Plüsch. Die Perle ist eine mächtig stolze große Schwester ...Weiterlesen

Dickbauch-Schnipsel – Das Warten in SSW40

Tja. Was soll ich groß erzählen? Meine Gedanken zu SSW39 gab es ja schon hier. Jetzt sitze ich hier...in SSW40...und warte...wie das bei uns aussieht? Seht selbst: Das Babyzimmer ist zwar noch nicht ganz fertig, aber es ist so fertig wie es vor der Geburt noch werden wird. Vielleicht kommt noch ne Gardinenstange an die Wand...vielleicht auch nicht. Aber der Wickeltisch steht und ist eingerichtet, der Kleiderschrank gefüllt und alles ist ordentlich. Das reicht ja erstmal. Die kleinen Klamöttchen ...Weiterlesen

SSW 39 Endspurt – Gedanken zum baldigen Schwangerschaftsende

Da sind wir in SSW 39. Generell ein Zeitpunkt, zu dem die werdende Mutter regelmäßig denkt "langsam reicht es". Ich jedenfalls denke das etwa 26358 Mal am Tag. Alles ist langsamer, schwerfälliger, Wal-mäßiger. Man fühlt sich (und IST) aufgedunsen, übellaunig, langsam. All dies mündet in einer unsäglichen Ungeduld. Diese wird NICHT unterstützt von den regelmäßigen Nachfragen sich sorgender Menschen via Whatsapp, Facebook, SMS, Twitter, Brieftaube, etc. Aber man freut sich ja auch irgendwie, ...Weiterlesen