Szenen einer Nacht – Ein Drama in drölfzig Akten

Es ist eine warm-heiße Nacht im Juni 2017. 2:30 Uhr Ich klappe entnervt den Laptop zu und gebe es auf, den (eigentlich wirklich wichtigen) Artikel für morgen doch noch fertig zu bekommen. Die letzten drei Stunden verbrachte ich schreibend und stillend mit Wechsel...im 10 Minuten Takt. Das Baby will trinken. Nein, das ist falsch, es will nuckeln. Da es aber keinen Schnuller mag muss meine Brust her halten. Immer wieder. 3:00 Uhr Das Baby nuckelt. Die große Schwester steht plötzlich in der ...Weiterlesen

Tagebuchbloggerei im Juni 2017

Es ist der 5. des Monats und da verbloggt man ja bekanntlich seinen Tag...Tagebuchbloggerei halt (Warum es keine Antwort mehr auf 'ne bekannte Frage ist, habe ich ja schonmal erklärt). Und da dies ein sehr schöner Tag war, lasse ich ihn gerne jetzt noch mal Revue passieren. Auch wenn ich platt bin wie eine Flunder. 8:00 Uhr Der Wecker klingelt. Ja...der Wecker. An einem Feiertag. Die Miniperle und ich tun uns aber etwas schwer mit dem Aufstehen, schaffen es aber dann doch und gehen runter um ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 3./4.06.2017

Gefühlt sind wir ja noch mitten im langen Wochenende, doch da morgen ja wieder Tagebuchbloggerei angesagt ist, habe ich beschlossen euch heute schonmal unser Wochenende in Bildern zu zeigen. Für uns ja ein sehr verlängertes Wochenende, denn die Perle hatte Donnerstag und Freitag schon frei und wir haben diesen "Urlaub" bisher sehr genossen. Dieses Wochenende stand leider unter einer eher traurigen Nachricht, wurde dann aber doch echt schön. Samstag Samstag morgen konnte es die Perle kaum ...Weiterlesen

Unsere Danksagungen von „Familiensache“ von POMP Design (inkl. Verlosung)

Werbung Zu einer Geburt bekommt man ja bekanntlich ziemlich viele kleine und große Aufmerksamkeiten von vielen lieben Menschen, die sich mit einem freuen und den neuen Erdenbürger begrüßen wollen. Das ist wunderschön und ich war immer überrascht, wie viele Leute da so mit einem fiebern. Natürlich ist man in dieser ersten Zeit unglaublich eingespannt und mit seinen Gedanken auch meist ganz woanders, so dass man seinem Dank für all die lieben Gesten gar nicht so richtig Ausdruck verleihen ...Weiterlesen

Was wir von den Tieren lernen können

Auf dem Balkon meiner Eltern hängt ein Vogelhäuschen, in dem derzeit eine Amselfamilie wohnt. Seit einiger Zeit piepst es unaufhörlich aus dem kleinen Kasten, anscheinend aus vielen kleinen Vogelkehlen. Unermüdlich fliegt Mama-Amsel den lieben langen Tag umher und versorgt ihre Kleinen. Das ist schon ein Schauspiel. Sie fliegt aus, kehrt ein paar Minuten später mit einem Wurm oder Ähnlichem zurück und füttert ihre Kinder, die während dieser Zeit kurz verstummen. Wenn das Piepsen wieder lauter ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 26.-28.5.2017

Da ist es schon wieder vorbei, das verlängerte Wochenende. Schön war es. Und so sommerhaft. Am Donnerstag haben wir den Geburtstag des Perlenopas gefeiert und eigentlich den ganzen Tag nur gegessen und zusammen gesessen und gequatscht. Freitag ging es dann in die schöne Nachbarstadt zu einem Termin und um den Miniperlenpapa einzusammeln. So traf die Kleine auch gleich zum allerersten mal ihre Oma und Uroma auf dieser Seite der Familie. Das war sehr schön. Nachmittags stand dann noch ein ...Weiterlesen

Kindergeburtstag für kleine Pferdefreunde

Die Perle ist ja zur Zeit in der ganz großen Pferdeliebe-Phase. Natürlich sponsored by Bibi und Tina, die hier den lieben lange Tag rauf und runter dudeln. Da war die Freude groß, dass sie ihren Kindergeburtstag dieses Jahr auf einem Ponyhof feiern durfte. Schon Monate vorher überlegte sie hin und her, wen sie zur Party einladen würde und fieberte dem Tag entgegen, an dem es dann endlich soweit war. Aber natürlich gab es im Vorfeld einiges vorzubereiten, wobei sie mir auch tatkräftig und ...Weiterlesen

Das Klassentreffen der Elternblogger – Die Blogfamilia 2017

Blogfamilia Ballons Selfie Perlenmama
Am 12. Mai 2017 war es mal wieder soweit: Das große Klassentreffen der Elternblogger, die Blogfamilia, fand in Berlin statt. An diesem Tag trafen sich um die 160 Elternblogger aus dem deutschsprachigen Raum in der Hauptstadt um zu lernen, zu quatschen, zu networken und sich einfach mal (wieder) im sogenannten "Real Life" zu begegnen. Ich hatte diese Reise schon lange geplant und freute mich, dass ich meine liebsten Reisebegleiter, meine beiden Perlen, dabei zu haben. Wir reisten schon am Vortag ...Weiterlesen

„Reisebegleitung statt Erziehung“ – Gewaltfreie Kommunikation praktisch und bequem zu Hause lernen

Werbung Kennt ihr das auch? Es gibt so viele tolle Seminare und Kurse zu so vielen interessanten Themen und dann sieht man zu Hause auf den Wäscheberg, im Spiegel auf die Problemzonen und/oder im Kalender auf die ganzen Termine und realisiert: Es ist überhaupt keine Zeit um nun auch noch so ein Seminar zu belegen. Sich die Zeit freizuschaufeln um wohin zu fahren, in einem Seminar-Raum zu sitzen, das Gelernte zu reflektieren und dann irgendwann sogar anzuwenden...das alles bedarf einem unglaublichen ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 6./7.5.2017

Hachja, was ein schönes Wochenende das war. Mit viel frischer Luft, lieben Leuten und ganz viel Spaß. Aber seht selbst... Samstag Leckeres Frühstück Ein Ausflug auf den Wochenmarkt Quatsch beim Klamotten-Schweden. Walhkämpfende Menschen...und Luftballons. Blumenschnäppchen im Baumarkt. Ein Mittagsschnittchen und Handwerksarbeiten im Haus - Stillleben. Eine Fahrt im Kettenkarussell. Sonntag Picknick auf dem Trampolin mit Keksen, Nachbarn ...Weiterlesen