Die Wackelzahnpubertät – „Aber du bist doch jetzt schon groß“

Wakcelzahnpubertät, Perlenmama
"Wackelzahnpubertät". Oh man, nicht wieder ein neuer Begriff, der eine ganz normale Phase des Kindes beschreibt und irgendwie pathologisiert. Das war wohl mein Gedanke, als ich zum ersten Mal von der sogenannten Wackelzahnpubertät hörte. Doch mittlerweile finde ich, dass dieser Begriff wirklich wie A**** auf Eimer passt. Das derzeitige Verhalten der Perle hat zwischenzeitlich wirklich etwas pubertäres an sich, aber mehr noch habe ich das Gefühl, dass sie einfach sehr "wackelig" ist. Generell ...Weiterlesen

Das Reflektions-Experiment – 1000 Fragen an mich selbst #2

1000 Fragen an mich selbst Perlenmama
Letzte Woche begann ich ja diese Reise, angestoßen von der großartigen Johanna von Pinkepank, unterstützt und motiviert von vielen Bloggerkollegen und -Kolleginnen. Ich habe beschlossen, dass Montags eine gute Zeit für 1000 Fragen sind, also werde ich ab nun den Montag nutzen, um die wöchentlichen 20 Fragen an mich selbst zu stellen und dann zu beantworten. Ich sagte ja bereits, dass es auch sein kann, dass ich ein paar Fragen nicht beantworte, oder auch mal aussetze und dann zwei Episoden bündel ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 13./14.1.2018

Ein schönes und seit langem endlich mal wieder trockenes und teilweise sogar sonniges Wochenende liegt hinter uns. Ich habe kürzlich im Radio gehört, dass dies vielerorts der dunkelste Winter seit langem sei (die Quellen sprechen von zwischen 24 und sogar 43 Jahren). Kein Wunder also, dass gefühlt jeder bei diesem Wetter die Möglichkeit nutzte, um auch etwas Sonne zu tanken. Aber von vorne... Samstag Unser Samstag begann geschäftig. Nach einem fixen Frühstück... ...haben wir ...Weiterlesen

Weihnachten, Silvester und alles dazwischen – So war es 2017

Weihnachten
Ja, ich weiß, es ist spät geworden. Nach üblicher Etiquette darf nun noch nicht mal mehr "frohes Neues" wünschen und jetzt komme ich erst mit meinem Dezember-Rückblick um die Ecke. Wer will das denn jetzt noch lesen? Keine Ahnung, aber die Perlenwelt soll ja auch Erinnerungsstück sein, daher möchte ich dieses Weihnachten und diesen Dezember-Rest gerne doch noch für die Zukunft festhalten, ganz egal ob es noch gelesen wird oder nicht. Weihnachten 2017 Unser Weihnachten war sehr kuschelig, ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 6./7. Januar 2018

Wochenende
Unser erstes Wochenende des Jahres 2018 liegt hinter uns und auch heute gibt es wieder ein Wochenende in Bildern. Alle anderen könnt ihr auch in diesem Jahr wieder bei Susanne von Geborgen Wachsen finden. Samstag Samstag Morgen fühlte ich mich furchtbar verkatert. Ohne auch nur einen Tropfen Alkohol getrunken zu haben. Irgendwie bin ich heute so zermatscht als wäre ich die Nacht bis 4:00 Uhr tanzen und saufen gewesen. pic.twitter.com/amygywhIOl — Perlenmama (@Yahneena) 6. Januar 2018 Also ...Weiterlesen

Tagebuchbloggerei im Januar 2018

Tagebuchbloggerei
Es ist mal wieder der 5. des Monats, der erste in diesem Jahr. Und da gehört es sich nunmal, dass ihr einen kleinen Einblick in unseren chaotischen und bunten Alltag im neuen Jahr bekommt...Tagebuchbloggerei eben. Wie manch einer es auf Twitter ja mitbekommen hat, ist unser Jahr wider Erwarten sehr turbulent gestartet. Heute soll es daher ein Mix aus Orga-Kram und Chillen geben. 7:00 Uhr Der Wecker klingelt. Aber die Mädels sind so kuschelig, dass wir einfach noch eine Weile liegen bleiben. ...Weiterlesen

All the things I do, all the things I am

Mit einem Kuss wecken Genug Zeit einplanen, damit wir nicht hetzen müssen Abschiedschmerz in der Betreuung auffangen und aushalten (und selber spüren) Arbeiten. Für mich. Für sie. Für uns. Für's Geld und für den Kopf. Für's Herz und für's Ego. Nase putzen, angehustet werden, mit dem Ärmel den Mund abwischen, Windeln wechseln, Klo Kontrolle Schmerz wegpusten, unter'm Bett nach Monstern gucken, die Nikolausstiefel füllen und Zahnfee spielen Turn-Training, Krippenspielprobe, ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 3. Adventswochenende 2017

Wochenende, Perlenmama
Das war unser 3. Adventswochenende in diesem Jahr und hier ist unser Wochenende in Bildern. Samstag Der Samstag begann wie ein ganz normaler Samstag. Aufstehen, Frühstücken, Anziehen. Dann ging es weiter mit putzen und waschen, wie schon die ganze Woche eigentlich. Zwischendurch klingelte der Paketbote und brachte uns die ein oder andere Freude. Einerseits gab es ein tolles Paket von Jennifer und Mathilda von Planning Mathilda, die uns tolle Hand-me-downs für die Miniperle und ein schönes ...Weiterlesen

Weihnachtliche und winterliche Kinderbücher – Bücher unter’m Baum

Rezension "Bücher unter'm Baum" Heute stelle ich euch drei wirklich tolle weihnachtliche und winterliche Bücher für Kinder vor. Und wie immer bei "Bücher unter'm Baum" möchte ich euch je eines dieser Bücher schenken. Ganz nach dem Motto von Bücher unter'm Baum: "Wer Bücher schenkt, der schenkt auch Zeit!". Und wenn es um Vorlesebücher geht, dann schenkt man sogar gemeinsame Zeit...gibt es ein besseres Geschenk als das? Ich bezweifle es. Der kleine Engel Knisterpolter von Andrea ...Weiterlesen

Gewinnt Weihnachtsgeschenke aus Holz von Eichhorn (Werbung)

Perlenmama Toyfan Weihnachtsverlosung Eichhorn
Werbung Weihnachten steht vor der Tür und es ist wieder Zeit zum Geschenke kaufen. Denn ja, auch wenn man in dieser Zeit auch gerne mal ab vom Konsum die Adventszeit genießen möchte (wozu ich jedem absolut von Herzen raten möchte), so wollen die Geschenke trotzdem eingekauft werden. Und nicht selten steht man da vor einem riesengroßen Fragezeichen. Was soll man schenken? Worauf stehen Kids mir 8, 10, 12 Jahren heutzutage? Was taugt was? Womit macht man sich entweder als die coole Tante voll ...Weiterlesen