Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 1./2.07.2017

Schwupps, da ist es Juli. Und das erste Wochenende ist auch schon um. Wie das so war...gibt es nun hier im Wochenende in Bildern Post. Auch wenn ich dieses Wochenende eigentlich nur Momente a la "davon hätteste auch 'n Foto machen können...mist...machste halt jetzt eins" hatte. Nun denn. Hier sind sie trotzdem, die Bilder des Wochenendes. Samstag Der Samstag startet mit Frühstück bzw Kaffee bei Oma und Opa. Irgendwann (viel zu spät) mache ich mich an's Kuchenbacken, denn ich hatte mich ...Weiterlesen

Die merken sich das!

Als ich kürzlich die Perle in die Kita brachte, ergab sich folgendes Gespräch zwischen einer ihrer Erzieherinnen und mir: Frau X: Na, wie läuft es zu Hause? Wie sind die Nächte? Ich: Och, eigentlich okay. Bis auf ein paar Trinkpausen wird eigentlich geschlafen.  Frau X: Ach super...Und sonst so? Anstrengend? Ich: Ja, ein wenig. Sie ist halt ganz anders als die Perle damals...Ablegen lässt sie sich kaum... Frau X: Oh, das muss sie aber lernen... Ich: Jaja, irgendwann. Derzeit ...Weiterlesen

Kind und Natur – Gewinnt tolle Baumentdecker-Sets von VisualVest und dem WWF

Werbung Kinder und Natur Die Perle ist ja ein absolutes "Draußenkind". Wir versuchen soviel Zeit wie möglich draußen zu verbringen und auch bei Papa und Oma & Opa nutzt sie gern und ausgiebig die großzügigen Gärten. Nebst viel Zeit an der frischen Luft versuche ich ihr auch Respekt für die Umwelt nahe zubringen. So heben wir immer mal wieder fremden Müll auf und entsorgen ihn, wir versuchen nachhaltig zu leben, Müll zu vermeiden (und den, den wir produzieren ordentlich zu trennen). ...Weiterlesen

Mit Kindern Erste Hilfe üben – Woche der Wiederbelebung

Anlässlich der vom Bundesministerium für Gesundheit organisierten "Woche der Wiederbelebung" dachte ich, ich widme mich mal einem Thema, welches mir persönlich sehr am Herzen liegt. Und zwar: Wie führe ich Kinder schon früh an die Erste Hilfe heran? Da gibt es nämlich viele verschiedene Wege und Möglichkeiten, abseits vom "einfachen" Beibringen der traditionellen Herzmassage. Bei kleinen Kindern geht es nämlich in allererster Linie darum selbstbewusst zu sein und Verantwortung anzunehmen. ...Weiterlesen

Der Weihnachts-Blues – Ein Selbsthilfe-Guide

In der Weihnachtszeit ist ja nicht immer alles voller Glitzer und Glamour. Da kommt man schonmal ins Grübeln. Besonders wenn es so grau und dunkel ist und alle, vom Glühwein beflügelt, "Oh du fröhliche" gröhlen. Da kann man auch schonmal ohne diagnostizierte Depressionen etwas down sein. Doch wie umgeht man eine richtig schlechte Verstimmung wenn man die negativen Gedanken herauf kriechen spürt? Gibt es da ein Geheimrezept? Also ich habe mir da eins angewöhnt. Wenn ich morgens aufstehe ...Weiterlesen

Ein Einfach-So-Update

Jetzt sind wir schon über einen Monat hier und an sich haben die Perle und ich uns ganz gut eingelebt. Sie liebt ihren neuen Kindergarten und hat sogar schon ein paar Freunde gefunden und kommt jeden Tag mit neuen Namen und Eindrücken nach Hause. Nur hat sie natürlich noch ihren Dickkopf, also hat sie sich gestern, als der Fotograf da war, einfach mal komplett verweigert und die Augen zugehalten. Da war nix zu machen. Ihre alte Kindergärtnerin hätte sie vielleicht noch überreden können aber ...Weiterlesen

„Ne, Mama? Jetzt bin ich ein neues Kind.“ – Die Perle und die neuen Kita

Wir haben ja lange um einen Kita-Platz in der neuen alten Heimat gebangt. Insgesamt haben wir uns vier Kitas angeguckt und die Perle dort auch angemeldet. Zwei katholische Kitas, eine evangelische und eine städtische. Am Ende wurde uns ein 45-Stunden Platz in der städtischen angeboten (ich berichtete) und ein 35-Stunden Platz in der evangelischen. Da die städtische direkt beim Perlenpapa und den Perlengroßeltern um die Ecke ist und weil ich ja bald (hoffentlich) wieder arbeiten gehen will, entschieden ...Weiterlesen

Danke Universum! Bestellung: Erfolgreich zugestellt!

Die Woche war emotional ziemlich bescheiden. Dienstag und Mittwoch war ich ziemlich von der Rolle, machte mir Sorgen, hatte große Zweifel und konnte mich zu nichts anderem motivieren als auf der Couch zu liegen und zum 3565. Mal irgendwelche Folgen von Big Bang Theory auf Pro7 zu gucken. Ich war mir unsicher. Unsicher, ob das mit dem Umzug alles so richtig sei. Ob es nicht unfair der Perle gegenüber sei sie jetzt so aus ihrem Umfeld zu reißen und wegzuziehen. In eine Stadt, in der alles noch in ...Weiterlesen

Was machst du eigentlich den ganzen Tag? #WMDEDGT 03/15

Es ist wieder der 5. des Monats und auch heute fragt die liebe Frau Brüllen wieder: "Was machst du eigentlich den ganzen Tag?" 7:00 - Der Wecker klingelt und reißt mich aus dem Tiefschlaf, also bin ich ziemlich angedötscht, als ich (endlich, nach 45 Minuten power-snoozing) aus dem Bett krabbel und die Perle und mich fertig mache. Die Perle hingegen ist das absolute Sonnenscheinchen und plappert vergnügt vor sich hin. 8:30 - Nach dem Anziehen, dem all-morgendlichen Fertig-mach-Chaos, und dem ...Weiterlesen

#WMDEDGT 12/14 – Tagebuchbloggen

An jedem 5. eines Monats lädt die liebe Frau Brüllen zum kollektiven Tagebuchbloggen ein und zwar unter dem Thema "Was machst du eigentlich den ganzen Tag (#WMDEDGT)?" Und ich habe mir überlegt diesen Monat auch mal mitzumachen, mal sehen was da so bei rauskommt... 7:30 Der Wecker klingelt. irgendwie mag meine Perle das Klingeln des Weckers mehr als ich und summt und singt munter mit, während ich ihn mal wieder verfluche. Trotzdem muckeln wir beim Snoozen noch ein wenig und reden darüber, dass ...Weiterlesen