Rumkugeln

..habe ich nicht gegessen in jener Zeit, dafür aber ganz viele andere seltsame Dinge gemacht und gegessen. "Jede Schwangerschaft ist anders", sagt man; Also, hier eine Liste von seltsamen Dingen aus der Zeit in der ich "rumkugelte", weil die Perle noch in meinem Bauch wohnte: 1. Madame Perle hatte im dritten Trimester an den meisten Tagen gegen 7 Uhr morgens Schluckauf. Regelmässig genug um ein Trend zu werden, unregelmässig genug als dass ich mir den Wecker hätte sparen können. 2. Während ...Weiterlesen

Georgia on my mind

Eigentlich hatte ich heute einen ganz anderen Eintrag geplant, aber dann hat eine Freundin aus Georgia eben diese Liste gepostet...und schwups finde ich mich in extremster Georgia-war-so-toll-schwelgerei wieder. Nee, aber im Ernst: Ich erwisch mich immer wieder dabei, dass ich es sehr vermisse. Es war schon ein echt krasses, sehr anderes, extremes, tolles, aufregendes, schweres, anstrengendes, umwerfendes und sehr intensives Leben dort. Ich vermisse das Surren der Heuschrecken, das irgendwann im ...Weiterlesen

Am Wasser bauen

Ich bin keine Heulsuse, ganz bestimmt nicht. Es gibt manchmal Zeiten, da weine ich über Wochen lang nicht ein einziges mal. Emotional sind das zwar meistens nicht die gesündesten aller Wochen, aber das sei mal dahingestellt. Jedenfalls weine ich nicht oft. Ich habe auch gemerkt, dass sich meine Schleusen meist dann öffnen, wenn ich von Emotionen überrumpelt werde und keine Zeit habe, diese zu ordnen und anderweitig zu verarbeiten oder zu verstauen - zur späteren Begutachtung. Und das kann ...Weiterlesen

Priceless

Das Gefühl, welches sich in deinem Herzen ausbreitet, wenn du im Büro innehälst und plötzlich feststellst, dass du deinen Job liebst - unbezahlbar. Ich bin, u.a., Absolventen-Beauftragte an meiner alten Uni, sprich ich bin dafür zuständig zu verfolgen, was unsere Absolventen so tun wenn sie uns verlassen, und sie dabei zu unterstützen (und natürlich Data zu sammeln, die wir für unsere Promo verwenden können). Das war jetzt eine GANZ kurze Erklärung dafür, was ich so tagsüber tu. Heute ...Weiterlesen