Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 9./10.9.2017

So, eigentlich ist es ja schon Montag. Da die Miniperle sich aber eine dicke Erkältung zugezogen hat und daher gestern Abend große Probleme beim Einschlafen hatte, hat sich die Sache mit dem Wochenende in Bildern auf heute verschoben. Nun denn, ich hoffe, ihr verzeiht es mir, dass ich gestern Abend mehr gekuschelt als geschrieben habe (die Bilder waren zwar schon fertig, aber das Zusammenbasteln habe ich dann erst heute Abend geschafft). Unser Wochenende stand ganz im Zeichen unserer Pressereise ...Weiterlesen

Unser Urlaub in L’Amelie Sur Mer an der Französischen Atlantikküste

So, jetzt komme ich mal dazu unseren Urlaub in L'Amelie Sur Mer an der Französischen Atlantikküste zu verbloggen und vor allem euch ein paar Bilder zu zeigen (wer uns auf Instagram folgt konnte ja während unseres Urlaubs schon ein paar Bilder sehen). In der Planungsphase des Urlaubs machte ich einen Aufruf auf Twitter und erbat darin Tipps für Urlaube in der Gegend. Auf Grund des attraktiven Klimas (warme Tage, angenehme Nächte, stabile Wetterlage) hatten wir uns schon entschieden uns in ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 19./20.8.2017

Immer wieder Sonntags ist es Zeit für das Wochenende in Bildern. Da das Baby und ich wir nachwievor in Berlin verweilen gibt es also heute die #hauptstadtsommer Edition des #WIB von uns. Samstag Samstag schlafen wir aus und machen uns dann auf den Weg zu einer Freundin, die mittlerweile außerhalb von Berlin am Dämeritzsee wohnt. "Dank" Bauarbeiten am Ostkreuz entpuppt sich der Weg dorthin als halbe Weltreise. Aber die Miniperle sitzt gut gelaunt im Kinderwagen und so meistern wir den Weg ...Weiterlesen

Perlen on Tour mit dem Baby Jogger City Tour (Werbung)

Perlenmama Baby Jogger City Tour
Werbung Wir sind ja bekanntlich viel unterwegs. In ihren 6 Monaten war das Baby schon drei mal in Berlin, in Hamburg, in Frankfurt, Koblenz, Köln, und an der französischen Atlantikküste. Ich mag es einfach mit meinen Kindern die Welt zu erkunden und ja, ich glaube ganz fest daran, dass Reisen wesentlich mehr wert ist als Zeug im Kinderzimmer. Aber alleine mit Kindern zu reisen bedarf ein paar logistischer Kniffe. Ich bin recht gut darin geworden recht leicht zu packen. Ja, beim Camping muss ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 12./13.8.2017

Perlenmama Wochenende in Bildern
Sonntag. Wochenende Ende. Urlaubsanfang. Die Miniperle und ich verweilen ein paar Tage in der Hauptstadt. Wie die Hinfahrt und unser erster Nachmittag war: Heute im Wochenende in Bildern. Wie der Samstag war könnt ihr im #12von12 Post von gestern sehen. Der Morgen war früh, kalt und grau. Und ich müde. Also gibt es davon keine Bilder. Wir stiegen in den Zug und fuhren los. Kaum hatten wir das Bergische Land verlassen, zeigte sich eine lang nicht mehr gesehene Bekannte... Und wie das ...Weiterlesen

Emil & Gustav – Hosen für drunter und drüber…aus der Ferne

Emil & Gustav Perlenmama
Werbung Heute stelle ich euch ein Label vor, welches mir sehr ans Herz gewachsen ist. Und zwar das Label "Emil & Gustav" von der unglaublich coolen Mompreneurin Christina (40), die während ich diesen Artikel schrieb mal eben mir nichts dir nichts ihre Wohnung gekündigt und ihr Hab und Gut eingelagert hat und sich derzeit mit ihren Zwillingen Emil und Gustav, ihrer Tochter Alma und ihrem Mann auf großer Wohnmobil-Tour durch Europa befindet. Die Nähmaschine hat sie natürlich an Bord um ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 8./9.7.2017

Heute gibt es eine abgespeckte Urlaubsversion unseres Wochenendes in Bildern! Zwar sind wir gerade erst angekommen, aber auf den Bildern des Wochenendes könnt ihr sehen, wie. Der Samstag startet früh, um halb 4 klingelt der Wecker. Leider habe ich auch nur etwa 3 Stunden geschlafen. Nun denn. Ich mache mich erstmal ans Brötchen schmieren. Endlich sind wir dann unterwegs. An der Tanke gibt es erstmal nen Kaffee. Die Mädchen schlafen zum Glück schnell wieder ein und wir fahren gen Süden ...Weiterlesen

Ein Tagesausflug nach Maastricht – Tipps und Tricks

Kürzlich bat mich meine Cousine um Tipps für einen Tagesausflug in meine Herz-Heimat, Maastricht in den Niederlanden. Ich machte mich gleich daran in meinen Erinnerungen (ich lebte von 2006 - 2012 dort) zu stöbern und schickte ihr lauter Tipps bezüglich der schönsten Ecken dieser kunterbunten, tollen Stadt. Und da ja nun wieder einige lange Wochenenden anstehen, möchte ich euch diese Tipps natürlich nicht vorenthalten. Aber ein Tipp schon einmal vorweg: Sucht euch unbedingt einen Tag mit ...Weiterlesen

Schöne und seltsame Weihnachtsbräuche in Amerika – Erinnerungen

Die von euch, die hier schon etwas länger mitlesen wissen es wohl schon längst, aber hier nochmal zur Erklärung für die Neueren unter euch: Ich habe ja von 2002 bis 2007 in Amerika gewohnt, genauer gesagt in Augusta, im Bundesstaat Georgia. Weihnachten in Amerika empfand ich immer als etwas sehr Besonderes, manchmal aber auch ziemlich befremdliches. Hier habe ich mal aufgeschrieben, was ich ganz toll fand, aber auch was ich sehr seltsam, teilweise auch fürchterlich fand. Dinge, die ich am ...Weiterlesen

Das vermisste Gefühl

Zur Zeit läuft vieles schief aber das Grundlegende eigentlich doch richtig. Ich bin relativ relaxt was die nahe und fernere Zukunft angeht und auf den Rest habe ich eh keinen Einfluss, warum also drum sorgen? Es ist zwar alles andere als optimal, aber ich habe eine etwaige Ahnung wo es hingeht und eine vage Vorstellung wie das aussehen wird...und das ist okay so. Ich ruhe in mir, in meiner Situation und reagiere da wo ich kann und muss. Meine großen Pläne und Träume schlummern ein wenig auf ...Weiterlesen