Szenen einer Nacht – Ein Drama in drölfzig Akten

Es ist eine warm-heiße Nacht im Juni 2017. 2:30 Uhr Ich klappe entnervt den Laptop zu und gebe es auf, den (eigentlich wirklich wichtigen) Artikel für morgen doch noch fertig zu bekommen. Die letzten drei Stunden verbrachte ich schreibend und stillend mit Wechsel...im 10 Minuten Takt. Das Baby will trinken. Nein, das ist falsch, es will nuckeln. Da es aber keinen Schnuller mag muss meine Brust her halten. Immer wieder. 3:00 Uhr Das Baby nuckelt. Die große Schwester steht plötzlich in der ...Weiterlesen

#12von12 im Juni 2017

Heute war wieder der 12. des Monats und das bedeutet, dass es wieder 12 Bilder aus unserem Alltag gibt...#12von12 eben. Heute wenig spannend, ich bin leider immer noch krank und daher war hier eher weniger los. Der Tag begann für mich erstmal schlaflos. Nachdem ich fast den gesamten Sonntag verschlafen hatte, lag ich nachts dann mit fürchterlichen Halsschmerzen und Fieber wach. Not so much fun. Die Mädels hingegen schliefen wie kleine Steine. Auch ok. Morgens war dann alles sehr entspannt, ...Weiterlesen

Unsere Danksagungen von „Familiensache“ von POMP Design (inkl. Verlosung)

Werbung Zu einer Geburt bekommt man ja bekanntlich ziemlich viele kleine und große Aufmerksamkeiten von vielen lieben Menschen, die sich mit einem freuen und den neuen Erdenbürger begrüßen wollen. Das ist wunderschön und ich war immer überrascht, wie viele Leute da so mit einem fiebern. Natürlich ist man in dieser ersten Zeit unglaublich eingespannt und mit seinen Gedanken auch meist ganz woanders, so dass man seinem Dank für all die lieben Gesten gar nicht so richtig Ausdruck verleihen ...Weiterlesen

Was wir von den Tieren lernen können

Auf dem Balkon meiner Eltern hängt ein Vogelhäuschen, in dem derzeit eine Amselfamilie wohnt. Seit einiger Zeit piepst es unaufhörlich aus dem kleinen Kasten, anscheinend aus vielen kleinen Vogelkehlen. Unermüdlich fliegt Mama-Amsel den lieben langen Tag umher und versorgt ihre Kleinen. Das ist schon ein Schauspiel. Sie fliegt aus, kehrt ein paar Minuten später mit einem Wurm oder Ähnlichem zurück und füttert ihre Kinder, die während dieser Zeit kurz verstummen. Wenn das Piepsen wieder lauter ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 26.-28.5.2017

Da ist es schon wieder vorbei, das verlängerte Wochenende. Schön war es. Und so sommerhaft. Am Donnerstag haben wir den Geburtstag des Perlenopas gefeiert und eigentlich den ganzen Tag nur gegessen und zusammen gesessen und gequatscht. Freitag ging es dann in die schöne Nachbarstadt zu einem Termin und um den Miniperlenpapa einzusammeln. So traf die Kleine auch gleich zum allerersten mal ihre Oma und Uroma auf dieser Seite der Familie. Das war sehr schön. Nachmittags stand dann noch ein ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 20./21.5.2017

Dieses Wochenende war echt schön, aber auch hoch emotional. Freitag morgen erwachte ich mit den Neuigkeiten, dass meine Beste ihr Baby bekommen habe. Ich habe mich so sehr gefreut, dass ich Freitag und Samstag immer wieder in Tränen ausgebrochen bin. So was schönes. Samstag habe ich kaum Bilder gemacht. Die Perle war beim Papa und die Miniperle und ich schliefen lange. Dann räumte ich etwas auf und wusste nicht so ganz wohin mit mir selbst. Irgendwann frug die Beste, ob ich nicht doch spontan ...Weiterlesen

Momente festhalten – Unsere Homestory mit Angela Krebs Photography

Angela Krebs Fotografie Homestory Neugeborenen-Shooting Perlenmama
Werbung Alle Bilder in diesem Beitrag sind von der Fotografin Angela Krebs Wie das nunmal so ist mit einem kleinen Baby...ehe man sich versieht sind sie eine Woche alt...einen Monat...drei Monate. Die Zeit scheint zu rasen, schon bald werden die ersten Kleidungsstücke aussortiert, muss die nächste Windelgröße her etc. Neben dem Fakt, dass Babies einfach super putzig sind, ist auch dies ein Grund, dass man am Anfang gefühlt 2837 Fotos täglich vom Nachwuchs schießt. Und natürlich sind ...Weiterlesen

Perlenschwestern – Eine erste Bilanz der Entthronung

Nun ist die Miniperle schon 12 Wochen alt. Seit 12 Wochen sind wir zu Dritt, bin ich eine "Mom of Two" und die Perle eine große Schwester. Zeit um mal zu reflektieren, wie das denn so war mit der berüchtigten "Entthronung". Als ich in den letzten Zügen schwanger war und selbst schon mit einer gewissen Ungeduld zu kämpfen hatte, da war die Perle furchtbar aufgeregt und konnte es kaum erwarten ihre kleine Schwester endlich kennen zu lernen. Das war wirklich sehr süß, aber ich konnte nicht ...Weiterlesen

Unser Osterwochenende in Bildern #WIB vom 14.-17.4.2017

So, nun ist Ostern auch schon wieder vorbei. Schön war es,das Osterwochenende...bunt und spaßig und entspannt und lustig. Aber seht selbst... Karfreitag Als ich wach werde schlafen die Perlen noch...also genieße ich einen Kaffee und mache schon einmal Frühstück. Irgendwann werden die Perlen wach und wir frühstücken erstmal. Der Vormittag plätschert ganz gemütlich vor sich hin... ...wir haben Eier gefärbt... ...und die Miniperle hat geschlafen. Irgendwann möchte ...Weiterlesen

Unsere #12von12 im April 2017

Da ist er schon wieder rum, der 12. des Monats und somit gibt es heute wieder 12 Bilder aus unserem Alltag. Die ganze Sammlung der #12von12 findet ihr wie gewohnt bei "Draußen nur Kännchen". Gleich nach dem Aufstehen läuft die Perle zu ihren Sprossensamen, die wir am Wochenende ausgesät haben und ist begeistert wie sehr sie gewachsen sind. Da heute Mittwoch ist, packen wir vor der Kita noch schnell die Papa-Tasche der Perle, denn heute ist Papatag. Die Perle hat ihr neues Igelkleid ...Weiterlesen