Grüner Spargel im Schlafrock – Ein Frühlingsrezept

Jaja, die liebe Spargelzeit. Ich muss ja gestehen, dass ich dem weißen Spargel fast gänzlich untreu geworden bin und eigentlich nur noch zum grünen Spargel greife. Zum einen, weil er mir einfach besser schmeckt, zum anderen aber auch aus purer Faulheit...muss man halt fast nicht schälen. Generell mag ich ihn einfach mit Kartoffeln und Soße (viiel Soße!!), aber in letzter Zeit habe ich auch mal andere Variationen ausprobiert. In der Pfanne, auf Flammkuchen und heute eben auch mal im Schlafrock. ...Weiterlesen

Ruckzuck würziger Feta-Hummus mit Bärlauch #Rezept

Heute gibt es ein leckeres Rezept für Schafskäse-Hummus mit Bärlauch. Wir hatten kürzlich in der Biokiste eine gute Portion Bärlauch. Da ich damit noch nie etwas gekocht bzw. zubereitet hatte, musste ich mich erstmal auf Pinterest inspirieren lassen (Das ist einer der vielen Vorteile der Biokiste...man probiert auch gerne mal etwas Neues aus und wird kreativ). Ich war überrascht wie viel man mit den eher unscheinbaren Blättern machen kann und entschied mich kurzerhand für einen Dip. Naja, ...Weiterlesen

Zuckerfrei im Mai – Mein Befreiungsversuch

zuckerfrei im mai
Die geschätzte Frida von 2KindChaos hat nun schon 11 Tage geschafft und ihr Versuch von "endlich zuckerfrei" hat mich so inspiriert, dass ich es nun auch wagen möchte. #ZuckerfreiImMai heißt mein Projekt und da möchte ich einfach erstmal ausprobieren, was mit mir passiert, wenn ich einfach mal den Industrie- und Rohrzucker weglasse. Zugegeben, ihr Tweet "Diese Woche hatte ich noch keine Migräne" hat mich am meisten motiviert, denn genau das ist mein Problem, aber dazu mehr später. Ausgangssituation Derzeit ...Weiterlesen