Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 7./8.1.2017

Da ist schon wieder Sonntag Abend. Die Perle ist seit zwei Stunden wieder da und ist nach einem gemeinsamen Abendessen schon in ihrem Bett verschwunden. Ich lasse nun den Abend schön gemütlich ausklingen, denn ein anstrengendes Wochenende liegt hinter mir. Aber seht selbst in unserem #WIB. Am Samstag Morgen fuhren der Perlenopa und ich zur alten Wohnung um die letzten Sachen abzuholen...Putzsachen, Staubsauger, eine Lampe, usw. Außerdem haben wir noch den Speicher und den Keller geputzt und ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 17./18.12.2016

Da ist es vorbei, dieses unglaublich chaotische, anstrengende und schöne Wochenende. Und obwohl es unglaublich voll und anstrengend war, habe ich es geschafft hier und da ein paar Bilder zu machen. Denn ja, auch heute gibt es ein #WIB (Wochenende in Bildern) und zwar das erste nach zwei Umzügen. Erst zog die Perlenwelt auf ihre eigene Domain und dann zogen die Perle und ich in unser neues Zuhause. Aber seht selbst. Der Samstag begann mit Kisten packen. Hilfe hierbei hatte ich von der Perlenoma ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 9.-11.12.2016

Schon wieder Sonntag...und zwar schon der dritte Advent. Wow...die Zeit rast und das Jahr neigt sich dem Ende zu. Dieses Wochenende hatten wir eigentlich viel vor, aber wie das nunmal so ist: Pläne machen ist eine Sache, aber dann passiert das Leben. Es war aber trotzdem ein sehr schönes Wochenende mit meiner Perle. Und da wir am Freitag schon frei hatten und unterwegs waren...zähle ich den einfach schon mit zum Wochenende. Freitag Am Freitag standen wir früh auf, packten ein paar Sachen ein, ...Weiterlesen

#WMDEDGT im Dezember 2016

Heute ist wieder der 5. im Monat, und das bedeutet, dass Frau Brüllen wieder fragt "Was machst du eigentlich den ganzen Tag?" (WMDEDGT). 7:30 Uhr Heute klingelt mal wieder der Wecker bei uns. Nachdem die Perle letzte Woche ja krank zu Hause war stand heute wieder Kindergarten an. Die Perle freute sich und ich war erleichtert, hatte ich doch eine ellenlange To-Do-Liste abzuarbeiten. Also...Morgen-Muckeln, aufstehen, anziehen, fertig machen, Frühstück, los. 9:00 Uhr Die Perle pünktlich in der ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 3./4.12.2016

Und da ist schon der zweite Advent. Wahnsinn. Eigentlich sollte ich dieses Wochenende nach Frankfurt zum Plätzchen backen und Freunde treffen fahren, aber irgendwie war mir das alles zuviel, ich brauchte eine Pause. Dann war die Perle noch die ganze Woche krank zu Hause. Sie ist zwar nicht wirklich anstrengend und eigentlich fand ich es sogar schön soviel Zeit mit ihr zu verbringen aber Freitag Abend war ich wirklich einfach durch. Als die Perle dann für's Papawochenende abgeholt worden war habe ...Weiterlesen

Ein Einfach-So-Update

Jetzt sind wir schon über einen Monat hier und an sich haben die Perle und ich uns ganz gut eingelebt. Sie liebt ihren neuen Kindergarten und hat sogar schon ein paar Freunde gefunden und kommt jeden Tag mit neuen Namen und Eindrücken nach Hause. Nur hat sie natürlich noch ihren Dickkopf, also hat sie sich gestern, als der Fotograf da war, einfach mal komplett verweigert und die Augen zugehalten. Da war nix zu machen. Ihre alte Kindergärtnerin hätte sie vielleicht noch überreden können aber ...Weiterlesen

Apfel-Zimt Muffins mit Frischkäse-Frosting

Da ich mich in einem neuen Haus ja immer ganz gerne bei den neuen Nachbarn vorstelle habe ich nach meinem Einzug hier erstmal Apfel-Zimt Muffins gebacken und an die Nachbarn verteilt. Die waren so lecker, dass ich gerne das Rezept noch hier vorstellen wollte. Zutaten: 160 Gramm Mehl 160 Gramm Zucker 160 Gramm Butter/Margarine 3 Eier 1 Päckchen Vanille Zucker 1/2 Päckchen Backpulver 1 Apfel Zimt Für das Frosting: 100 Gramm Puderzucker 10 Gramm Frischkäse Zubereitung: Mehl, ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 14./15.11.2015

Mein perlenfreies Wochenende begann am Freitag mit einer Geburtstagsparty. Die Nachbarin von früher hatte eingeladen. Mit dem Perlenpapa war abgesprochen, dass die Perle mit durfte, also holte ich sie abends ab und ab ging es nach nabenan. Hier wurde gefeiert, geschlemmt und gelacht. Doch irgendwann häuften sich die schlechten nachrichten auf twitter. Irgendeinen Vorfall hatte es während des Länderspiels in Paris gegeben. Ich verfolgte es nebenher ein wenig auf Twitter und je mehr schlechte Nachrichten ...Weiterlesen

„Ne, Mama? Jetzt bin ich ein neues Kind.“ – Die Perle und die neuen Kita

Wir haben ja lange um einen Kita-Platz in der neuen alten Heimat gebangt. Insgesamt haben wir uns vier Kitas angeguckt und die Perle dort auch angemeldet. Zwei katholische Kitas, eine evangelische und eine städtische. Am Ende wurde uns ein 45-Stunden Platz in der städtischen angeboten (ich berichtete) und ein 35-Stunden Platz in der evangelischen. Da die städtische direkt beim Perlenpapa und den Perlengroßeltern um die Ecke ist und weil ich ja bald (hoffentlich) wieder arbeiten gehen will, entschieden ...Weiterlesen

Unser Umzug in die alte/neue Heimat

Da ja mein gestriger Bericht eigentlich nur eine schlechte Rezension des Umzugsunternehmens aus der Hölle war (und ich mir somit meinen Frust von der Seele geschrieben habe) bin ich euch eigentlich noch einen ganz normalen Bericht über unseren Umzug schuldig. Denn es gab ja auch viele schöne Momente und liebe Menschen um mich herum. Nun sind wir also hier. Die Wohnung ist echt schön geworden und das verdanke ich natürlich meinen lieben Helferlein. Die Perlenoma war quasi die ganze Zeit dabei ...Weiterlesen