Sieben Sachen Sonntag Vol. VI

Alle Sonntage wieder...Sieben Sachen, die wir heute so gemacht haben. Die Idee stammt von Frau Liebe, und gesammelt werden die Beiträge beim Grinsestern (wo letzte Woche die magischen 50 geknackt wurden! Yeah!). Also, wir heute so: Nachdem ich nach dem gestrigen Powertag heute ausgeschlafen habe, habe ich ganz verzückt das Maus Spezial über Babys geguckt - wo sie her kommen, wie sie im Bauch wachsen und wie sie geboren werden. Zwar ganz kinderlos (die Perle hat heute morgen noch beim Papa ...Weiterlesen

I get by with a little help from my friends…

...und auch nur damit. In letzter Zeit fühlt sich mein Teller sehr voll an...dieser nahende Umzug, der steppende Bär auf der Arbeit, schwirrende Gedanken, und der ganz normale Wahnsinn gepaart mit der plötzlichen Dunkelheit nebenher sind irgendwie was viel. Die Konsequenz ist, dass ich echt viel absagen musste, mich bei vielen Menschen nur noch sporadisch melde und abends um 22:00 im Bett verschwinde. Das ist für den ein oder anderen, der mich als eine kennt, die man nicht mehr so schnell loswird, ...Weiterlesen

Wir so.

Jedes Heim hat so seine Eigenarten...das macht es eben ein Zuhause...dass es hier Dinge gibt, die man in-und-auswendig kennt und versteht, und die es woanders eben nicht gibt oder anders sind...und die vielleicht auch nicht jeder Aussenstehende auf den ersten Blick verstehen kann... Mir sind diese Routinen, Traditionen, und Eigenarten sehr wichtig und ich versuche sie so gut wie möglich mit in das Perlenreich zu integrieren. Ich bin der Meinung, dass solche Traditionen das Gefühl von "Heim" ...Weiterlesen

Ich würd so gerne…

...bloggen, aber ich kann mich nicht mehr bewegen... Ich habe heute wieder im Perlengarten gewütet...2 Hänger Füllerde und 2 Hänger Mutterboden geschaufelt und verteilt, 25 kommanochwas m² Rollrasen verlegt, einen Kischbaum gepflanzt, zwei Himbeersträucher (noch Pinne) gesetzt, einen Schmetterlingsbstrauch (so nen Flieder) und ca. 250 Tulpen-, Krokus-, Narzissen-, und Schneeglöckchenzwiebeln verbuddelt. Danach ging einfach nix mehr...Selbst in-der-Wanne-liegen war anstengend (aber rausklettern ...Weiterlesen

Bauernregel: Wühlt im Herbst der Regenwurm, gibt’s im Winter manchen Sturm.

Welch ein Tag...naja eher Tage. Die Perlengroßeltern waren da und haben uns geholfen unseren neuen Garten auf Vordermann zu bringen. Wir dachten an ein wenig Schnibbelei und Stutzerei, doch was es wurde war ein absoluter Rundumschlag. Der Garten war ein Schuttfeld. Was mir zuvor als "ein paar Steine" aufgefallen war entpuppte sich als das Geröll und den Bauschutt, der eine Großbaustelle vor Neid erblassen lassen würde. Und dazu noch jede Menge Müll. Batterien, Wäscheklammern, kaputte CD's, ...Weiterlesen

Sieben Sachen Sonntag

Also das habe ich jetzt schon so oft bei anderen Bloggern gesehen (z.B. die Sammlung vom Grinsestern, original ist die Idee übrigens von der Frau Liebe), jetzt wollte ich das auch mal machen. Also, hier sind unsere sieben Sachen am Sonntag: 1. Die Perlenmama hat ihre neue Küche geplant. 2. Es gab wunderbar fluffige KÜrbis-Cupcakes (Rezept folgt prompt), die die Perle und ich abends noch im Haus unter den Nachbarn verteilten...ich mach einfach immer zuviel. 3. Als die Perle vom Papa-Wochenende ...Weiterlesen

Anderthalb Jahre Perle

So. Nachdem ich letzten Monat wegen eines kleinen Rechenfehlers meinerseits schon ganz sentimental wurde und die Zeit anklagte - weil sie so schnell vergeht und so - (bis ich dann freundlich vom Perlenpapa darauf hingewiesen wurde, dass meine Perle wohl älter sei als seine) ist es heute nun wirklich soweit: seit 18 Monaten, also anderthalb Jahren, ist mein Leben PERLENREICH! Ok, das ist vielleicht nicht so ein sentimentales Datum wie der erste und zweite Geburtstag, doch es lässt mich trotzdem ...Weiterlesen

Saustarker Gewinn!

Da öffne ich den Briefkasten und da kommt mir ein großer, brauner Umschlag entgegen. Hui, was war ich aufgeregt, denn: Ich habe gewonnen!!! Einen herzlichen Dank an Frau Mutter und ihr tolles Gewinnspiel! Und Danke an Saustark-Design, für diesen schönen Kissenbezug! So tolle Farben, der wird unser neues Wohnzimmer bestimmt richtig gut hermachen! 🙂 Schick, oder?   ...Weiterlesen

Ein neues Perlenreich

JUHU! Da isser, der Schlüssel! Denn: Die Perle und ich ziehen um. Raus aus der heissen und gefliesten Dachwohnung an der lauten Strasse und rein ein die ruhige Erdgeschosswohnung mit Holzboden und eigenem Garten! Und das coole: Diese Wohnung haben nicht wir gefunden, sie hat uns gefunden. Auf einmal war sie da und mir wurde klar: JA, wir ziehen um. Endlich mit offenem Fenster schlafen, im Garten rumwuseln, keine Perle-und-Einkäufe-3-Stockwerke-hochschleppen-Aktionen mehr. Ich bin so glücklich. ...Weiterlesen