Frische Designs für’s Kinderzimmer – Einrichten mit Engel & Bengel (inkl. Verlosung)

Werbung Der Frühling steht vor der Tür, die Temperaturen steigen, die Pflanzen erwachen wieder aus ihrem Winterschlaf und die Laune der Menschen verbessert sich zusehends. So auch meine, daher möchte ich euch eine Freude machen. Und zwar mit einem tollen Gewinnspiel von Engel & Bengel. Zu gewinnen gibt es eine hübsche Krabbeldecke und ein tolles Bettwäsche-Set vom Label "Little Dutch". Kennt ihr Engel & Bengel? Das ist ein ganz toller Münchner Laden bzw. Onlineshop wo es wirklich ...Weiterlesen

Dinge, die ich ohne Kinder nicht im Haus hätte

Kürzlich hat mich ein Artikel der tollen Dani von Glucke und So köstlich amüsiert. Sie hat 10 Dinge gefunden und fotografiert, die sie ohne Kinder niemals im Haus hätte. Sehr unterhaltsam...und so wahr. Als ich mit dem Lachen fertig war, hab ich aus Jux und Dollerei mal bei uns geguckt, was ich ohne die Perlen niemals im Haus hätte. Also als aller erstes hätte ich wohl noch nicht mal eine so große Wohnung, sondern würde irgendwo in 'nem WG Zimmer leben...Und sonst...? Ein wuchtiges Tagesbett ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 4./5.3.2017

Und schon wieder ist Sonntag Abend...also ist es auch wieder Zeit für unser Wochenende in Bildern. Diesmal mit neuer Kamera wegen neuem Handy (also vergebt mir, ich habe noch nicht alles so genau eingestellt). Die anderen WIB s könnt ihr natürlich wie gewohnt bei Susanne von Geborgen Wachsen finden. Da heute aber auch der 5. des Monats war gibt es aber auch einen WMDEDGT Post, wo ich beim Tagebuchbloggen noch mehr über unseren Sonntag erzähle. Der Samstag beginnt für die Miniperle mit Baden. ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 13.-15.1.2017

Und schon wieder ein Wochenende rum. Vielleicht das letzte Wochenende alleine mit der Perle...wer weiß? Heute begann nämlich offiziell die 39. SSW und der Gyn und die Klinik sind sich relativ einig, dass es der Bauchperle bald wohl etwas zu trocken wird...und sie sich daher vielleicht früher auf den Weg macht. Aber was sie davon hält steht natürlich in den Sternen. Nunja. Unser Wochenende in Bildern fängt schon am Freitag an, denn aufgrund der Schneelage und einem Termin beim Kinderarzt hatte ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 17./18.12.2016

Da ist es vorbei, dieses unglaublich chaotische, anstrengende und schöne Wochenende. Und obwohl es unglaublich voll und anstrengend war, habe ich es geschafft hier und da ein paar Bilder zu machen. Denn ja, auch heute gibt es ein #WIB (Wochenende in Bildern) und zwar das erste nach zwei Umzügen. Erst zog die Perlenwelt auf ihre eigene Domain und dann zogen die Perle und ich in unser neues Zuhause. Aber seht selbst. Der Samstag begann mit Kisten packen. Hilfe hierbei hatte ich von der Perlenoma ...Weiterlesen

Bastelanleitung: Bunter Herbstbaum

Nach langer Zeit gibt es heute wieder eine Bastelanleitung für euch und zwar für einen tollen bunten Herbstbaum aus Tonpapier (Die Inspiration dafür bekam ich kürzlich in der Facebook Gruppe "Basteln mit Klein- und Tageskindern"...tolle Gruppe mit ganz vielen kreativen Köpfen, sehr zu empfehlen!). Die Perle hatte ganz viel Freude beim Basteln und es ist wirklich nicht schwer (ich denke mal es ist geeignet für Kids von 3-5 Jahren, sie müssen eigentlich nur eine gerade Linie schneiden und mit ...Weiterlesen

Unser Umzug in die alte/neue Heimat

Da ja mein gestriger Bericht eigentlich nur eine schlechte Rezension des Umzugsunternehmens aus der Hölle war (und ich mir somit meinen Frust von der Seele geschrieben habe) bin ich euch eigentlich noch einen ganz normalen Bericht über unseren Umzug schuldig. Denn es gab ja auch viele schöne Momente und liebe Menschen um mich herum. Nun sind wir also hier. Die Wohnung ist echt schön geworden und das verdanke ich natürlich meinen lieben Helferlein. Die Perlenoma war quasi die ganze Zeit dabei ...Weiterlesen

Das Umzugsunternehmen from hell – eine vernichtende Rezension

So, jetzt komme ich endlich mal dazu meinen Umzug zu verbloggen. Aber eigentlich wird dies wohl eher eine vernichtende Rezension des Umzugsunternehmens. Ich hatte ja diesmal viel Zeit meinen Umzug gut vorzubereiten und somit das größte Chaos zu umgehen. Ich würde ein Umzugsunternehmen beauftragen und somit würde alles ruhig und geordnet verlaufen. Dachte ich. Aber dass ich ein so unglückliches Händchen bei der Auswahl des Umzugsunternehmen haben würde habe ich nicht gedacht. Ich hatte meinen ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #Wib vom 31.10./1.11.2015

So, mein erster Blogeintrag post-Umzug. Und es geht nicht um den Umzug selbst (der Eintrag kommt noch) sondern um unser erstes Wochenende in der neuen/alten Heimat. Die Perle hatte Papa-Wochenende, aber mein Samstag begann trotzdem recht früh, da meine Oma ihren 80. Geburtstag feiern wollte und zu diesem Anlass hatte die Perlenoma zum gemütlichen Geburtstagsfrühstück geladen. Also holte ich die Perle beim Papa ab und ab ging es zu Oma und Opa, die schon einen wunderschönen Geburtstagstisch ...Weiterlesen

Zurück in die Heimat – Umzugsgedanken

Mittlerweile sind wir schon soweit, dass wir die Zeit bis zu unserem Umzug in Tagen und nicht mehr in Wochen zählen können. 9 Tage sind es noch. 9 Tage voller Chaos, packen, sortieren, vorbereiten, ausmisten, umräumen. 9 Tage bis ich nach fast genau 13 Jahren wieder in meine Heimatstadt zurückkehre. Am 2. September 2002 fuhr ich mit gepackten Koffern fort und kehre nun, 13 Jahre und fast zwei Monate später mit einem ganzen Hausrat, einem Kind und ganz vielen Geschichten von Erlebtem zurück. ...Weiterlesen