Unser Urlaub auf dem Alpenseehof in Nesselwang/Allgäu

Im Oktober bekam ich die freudige Nachricht, dass ich beim Maggi-Kochstudio einen Urlaub auf dem Familienbauernhof Alpenseehof in Nesselwang gewonnen hatte. Nun kann ich wohl nicht mehr sagen, dass ich "noch nie was gewonnen habe". Jedenfalls wurde uns gesagt, dass wir uns den Zeitpunkt zu dem wir auf den Hof fahren aussuchen könnten. Also rief ich sogleich dort an und buchte unseren Urlaub für Anfang Februar, damit wir wohl hoffentlich ein wenig Schnee dort haben würden. Und so ging es am 31.Januar ...Weiterlesen

#12von12 im Februar 2015

Heute ist mal wieder der 12. im Monat und somit Zeit für #12von12. Die ganze Sammlung findet ihr wie immer bei Draußen nur Kännchen. So, jetzt ist noch Zeit für die neue Staffel "Germany's Next Top Model" und dann ist dieser Tag auch schon wieder vorbei. Ich freue mich schon darauf zu sehen was ihr alle so heute getrieben habt. ...Weiterlesen

#12von12 im Januar 2015

Heute ist wieder der 12. und das heißt #12von12, sprich 12 Bilder, die zeigen was man den ganzen Tag so getrieben hat. Die ganze Sammlung findet man bei Draußen nur Kännchen. So, das war unser 12. heute...ein ganz normaler Montag zur Zeit. Jetzt wird gleich noch gegessen und wenn die Perle im Bett ist lege ich mich glaub ich in die Badewanne. Es ist so fies draußen, da brauche ich es warm und muckelig. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend. ...Weiterlesen

Unser Familienbett – Meine Garantie für guten Schlaf

Durch einen Beitrag bei der lieben Herzmutter stieß ich auf den Beitrag von StadtLandMama, in der die Autorin ihre Gedanken zum Familienbett ausgiebigst erklärt und auftut, warum sie so rein gar nichts davon hält. Die Herzmutter auf der anderen Seite findet das Familienbett super und zwar nicht weil sie, wie die StadtLandMama mutmaßt, nicht loslassen kann, sondern weil sie für sich und ihre Kinder herausgefunden hat, dass es die richtige Option ist. Mommywars galore, dieser Ausgangsbeitrag. ...Weiterlesen

Das war Weihnachten in der Perlenwelt

Nun ist es schon wieder vorbei, das Weihnachtsfest. Schön war es. Ich habe bei der #BloggersWeihnacht von Tafjora ja schon ein wenig über unsere Weihnachtstraditionen verraten, aber jetzt will ich euch erzählen wie es denn wirklich bei uns war dieses Jahr. Weihnachten beginnt bei uns in der Kirche. Leider hat unser Gemeindehaus im letzten Jahr seine Tore für immer geschlossen (ganz traurige Geschichte) somit konnten wir dieses Jahr nicht in den uns bekannten Gottesdienst gehen. Also gingen wir ...Weiterlesen

Sieben Sachen Sonntag vom 4.01.2015

Der erste Sonntag im Jahr 2015 heißt in der Perlenwelt auch die ersten Sieben Sachen Sonntag im Jahr 2015. Die ganze Sammlung findet ihr wie immer beim lieben Grinsestern. Das war unser erster Sonntag im Jahr 2015. Ein schöner und gemütlicher Tag. Und wie war euer Tag so? Habt ihr das tolle Wetter da draußen genießen können? Wir werden jetzt gleich essen und dann geht es für die Perle ab ins Bett und ich werde mich in die Badewanne legen. Und dann ist der Tag auch schon wieder ...Weiterlesen

Sieben Sachen Sonntag vom 7.12.2014

Wie jeden Sonntag gibt es auch heute wieder unsere Sieben Sachen Sonntag. Die ganze Sammlung gibt es wieder beim lieben Grinsestern. So, das war unser Sonntag. Jetzt werde ich mir noch die anderen Sieben Sachen Sonntage anschauen und vielleicht noch den Tatort streamen, den ich leider bis jetzt verpasst habe. Euch einen schönen Sonntag Abend.     ...Weiterlesen

Von Kindern, die die Welt nicht braucht

Heute gibt es mal wieder eine "Recycled Story"...ich habe sie hier schon mal erwähnt. Es geht um meine Zeit als Nanny in Amerika und wie ich das Familienleben meiner Gastfamilie erlebt habe...Heute sehe ich das ganze aus einem anderen Blickwinkel, doch der bittere Beigeschmack ist immer noch da. Manche traurige Geschichte findet man an Orten, an denen man sie am wenigsten vermutet. Von armen, reichen Kindern. "Ich hole euch in einer Stunde ab", rufe ich dem Rotschopf nach, der gerade über das ...Weiterlesen

Der Perl’sche Adventskalender

Heute möchte ich euch mal zeigen, was die Perle so in ihrem Adventskalender finden wird. Eigentlich wollte ich ja einen ganz eigenen basteln, habe es aber dann wegen fehlender Zeit und Kreativität dabei belassen den alten Auffüll-Adventskalender wieder zu Dienste zu ziehen und zu befüllen. Also ging es ab in die Geschäfte, wo ich stundenlang nach passenden kleinen Spielzeugen suchte. Es wurden dann ein paar Schleichtiere und ein paar Dinge aus der Geburtstags-Mitgebsel-Abteilung. Zudem bekommt ...Weiterlesen

So tickt die Perle – Entwicklungsgespräch in der Kita

Letzte Woche hatten wir ein Entwicklungsgespräch in unserer Kita. Ich wollte nämlich gerne wissen wie sich die Perle so macht seit sie in den Kindergarten gekommen ist und wo man vielleicht noch zusammen dran arbeiten könnte. Das Gespräch verlief durchweg positiv. Die Perle ist sehr selbstbewusst, bringt sich in die Gruppe ein, zeigt Empathie und sogar Humor und hat sich super eingelebt und ihren Platz gefunden. Sie kann mit den anderen Kleinen ganz gut, aber auch mit den Großen und stellt ...Weiterlesen