MEINS! Meine erste Bestellung bei mymuesli.com

Heute holte ich mal wieder Pakete von der Post (mein heißgeliebter DHL Zusteller sieht es nicht ein ne Treppe hoch zu laufen und schellt generell NIE bei meiner Nachbarin, die von zu Hause aus arbeitet und eigentlich immer da ist). Und eins dieser Pakete war ein riesen großes weißes mymuesli Paket. Ich habe mich echt gefreut. Ich habe schon so oft meinen eigenen Müsli Mix auf deren Hompage zusammen gemixt, es aber nie wirklich bestellt. Jetzt hatte ich aber bei der letzten Douglas Box of ...Weiterlesen

Liebster Award, die 2.

Ich fühle mich sehr geehrt, dass die Perlenwelt drei weitere Male für den "Liebster Award" nominiert wurde. Vielen, vielen Dank an Mama Schulze, Beauty-Mami und SunnySpiceGirl für die Nominierungen und die interessanten Fragen! (Und wenn ich eine Nominierung vergessen oder noch nicht gesehen habe, bitte weist mich doch darauf hin und seid mir nicht böse, habe irgendwie ein wenig Chaos in der Perlenwelt und den verschiedenen Social Media Channels). Für die, die das Prinzip noch nicht kennen: Verlinkt ...Weiterlesen

Playlistperlen III – Liebeslieder an die Kleinen

Ich dachte es wird mal wieder Zeit für eine Playlist-Perlen Liste (hier geht es zu den Listen Nummer I - "Neue Perlen" und Nummer II - "Zum Wein"). Es passiert mir sehr oft, dass ich ein Lied höre und überlege wie es grad in mein Leben passt. Das ist bei Liebesliedern ein wenig schwierig (oder auch frustrierend), wenn man Single ist...aber irgendwann fiel mir auf, dass es viele Liebeslieder gibt, die man ganz toll seinen Kindern widmen kann und dadurch plötzlich einen ganz besonderen Zauber ...Weiterlesen

„Blogger schenken Lesefreude“ – Gewinnt das Lieblingsbuch der Perlenmama

                Ich war schon immer eine Leseratte. Als Kind konnte ich mich in Büchern verlieren, und ganze Nachmittage/Nächte damit verbringen "Hanni und Nanni", "Bummi", "TKKG", "Fünf Freunde" und Co bei ihren Abenteuern zu begleiten. Ich war jetzt keine Büchermaus im klassichen Sinne, die nie raus ging oder die Welt der Bücher als Zuflucht sah. Aber ich mochte es, diese Welten zu erleben und sie mit den Charaktären zu erobern. So mit 11 ...Weiterlesen

Frühjahrsrabatte für Perlenwelt-Leser/Innen

Nachdem ich für meinen Sommer-Saison-Shopping-Post die verschiedenen Shops um eine Erlaubnis für eine Verlinkung gebeten hatte (man will ja höflich sein) flatterte eine große Überraschung in meine Inbox! Die liebe Nicole von In Aeternum hat uns, ganz speziell für die Besucher und Leser der Perlenwelt, einen Rabattcode zur Verfügung gestellt. Hier könnt ihr euch 20% auf alle Bestellungen ihrer umwerfenden Schmuckstücke sichern (bis zum 6. Mai). Geht mal stöbern, da sind wirklich ganz tolle ...Weiterlesen

Sommer-Saison-Shopping

Auch wenn es temperaturmässig noch gar nicht so weit ist, so blickt man doch hier und da schonmal träumerisch gen Sommer. Und ja, ich nehme das auch gern zum Anlass und bereite unsere Kleiderschränke auf (hoffentlich baldiges) wärmeres Wetter vor. Nun bin ich keine "Fäschn-Diva" und auch sonst generell recht praktisch veranlagt, was unsere Gaderoben angeht. Aber natürlich mag ich es sehr, wenn unsere praktischen Kleidungsstücke dann auch hübsch und schick aussehen. Was ich gar nicht ...Weiterlesen

#selbstgeboren – Mein NKS und das Ego einer Hebamme

Zum Hintergrund: Letzte Woche ging es hoch her auf twitter. Losgetreten wurde das ganze von einer, sagen wir "etwas tollpatschigen" Wortwahl eines Hebammenblogs, was den hashtag #selbstgeboren nach sich zog (die Autorin, die mit dieser Wortwahl um Geburtsberichte natürlich gebährender Mütter bittet, um sie ein einem Buch zu nutzen, hat mittlerweile eine Erklärung veröffentlicht). Naja,  wie wir Mütter nunmal sind, wurde es hier und da auch echt zickig, recht persönlich und bei manchen unüberlegten ...Weiterlesen

Liebster Award – Nominierung

Da wurde ich doch glatt direkt drei Mal mit dem "Liebster Blog"-Award nominiert... Einmal von Kinderlitzchen , vom Windelteufel und von Kittglo. Vielen lieben Dank, liebe Blogger...welch eine Ehre. Ich habe eine Weile überlegt wie ich das machen soll und bekam dann auf twitter den netten Tip, ich solle mir doch einfach die sprichwörtlichen Rosinen unter den Fragen rauspicken...na, wenn ich schon mal Rosinen picken darf, dann mach ich das doch auch. Für die, die das Prinzip noch nicht kennen: 1. ...Weiterlesen

Gegen das Vergessen.

Zum 10. Geburtstag von Facebook schenkt uns das soziale Netzwerk eine Zusammenfassung von unserer Zeit auf der Plattform. In 1:02 Minuten werden Bilder und Status-Updates gezeigt, die entweder aus der Anfangszeit stammen oder besonders viele Likes bekommen haben. Meine Timeline ist voll von den Videos meiner Freunde und ihren "Highlights" der letzten x Jahre, eben wie lang sie schon in diesem Netzwerk sind. Als ich mein Video das erste Mal sah war ich zugegebenermassen ein klein wenig enttäuscht. ...Weiterlesen