Unser Urlaub in L’Amelie Sur Mer an der Französischen Atlantikküste

So, jetzt komme ich mal dazu unseren Urlaub in L'Amelie Sur Mer an der Französischen Atlantikküste zu verbloggen und vor allem euch ein paar Bilder zu zeigen (wer uns auf Instagram folgt konnte ja während unseres Urlaubs schon ein paar Bilder sehen). In der Planungsphase des Urlaubs machte ich einen Aufruf auf Twitter und erbat darin Tipps für Urlaube in der Gegend. Auf Grund des attraktiven Klimas (warme Tage, angenehme Nächte, stabile Wetterlage) hatten wir uns schon entschieden uns in ...Weiterlesen

Perlen on Tour mit dem Baby Jogger City Tour (Werbung)

Perlenmama Baby Jogger City Tour
Werbung Wir sind ja bekanntlich viel unterwegs. In ihren 6 Monaten war das Baby schon drei mal in Berlin, in Hamburg, in Frankfurt, Koblenz, Köln, und an der französischen Atlantikküste. Ich mag es einfach mit meinen Kindern die Welt zu erkunden und ja, ich glaube ganz fest daran, dass Reisen wesentlich mehr wert ist als Zeug im Kinderzimmer. Aber alleine mit Kindern zu reisen bedarf ein paar logistischer Kniffe. Ich bin recht gut darin geworden recht leicht zu packen. Ja, beim Camping muss ...Weiterlesen

Unser Beikoststart – von Breiverweigerung, Baby Led Weaning und vielen Krümeln

Baby Led Weaning
Die Miniperle ist ja ein ziemlich eigensinniges Baby. Von Anfang an gewesen. Eigensinnig, aber auch sehr kompetent. Sie scheint genau zu wissen, was sie braucht und fordert dies auch sehr vehement und erfolgreich ein. Ich bin ja total dafür, dass das Kind am Besten weiß, was Sache ist, aber bei der Miniperle erstaunt es mich immer wieder, WIE genau sie es zu wissen scheint. Nun ist sie ja kürzlich ein halbes Jahr alt geworden und nachwievor ein sehr glückliches Stillkind. Doch sie war auch ...Weiterlesen

DGWAZTMIDW – Eine Hörbuch Rezension

DGWAZTMIDW Perlenmama
Hallo, ich bin Janina und ich habe ein Problem: Ich hasse Elternratgeber. Entweder sie sind sehr dogmatisch und preisen ihre Sichtweise als die eine welche an und alle, die sie nicht befolgen sind dumm und/oder schlechte Eltern...oder sie sind so dermaßen unrealistisch, dass man sich selber einfach nur dumm und/oder schlecht fühlt, weil man dass, was einem da so geraten wird nie und nimmer auch wirklich so umsetzen kann. Ok, das waren nur zwei Gründe, aber es gibt noch viele andere...kurz um: ...Weiterlesen

Emil & Gustav – Hosen für drunter und drüber…aus der Ferne

Emil & Gustav Perlenmama
Werbung Heute stelle ich euch ein Label vor, welches mir sehr ans Herz gewachsen ist. Und zwar das Label "Emil & Gustav" von der unglaublich coolen Mompreneurin Christina (40), die während ich diesen Artikel schrieb mal eben mir nichts dir nichts ihre Wohnung gekündigt und ihr Hab und Gut eingelagert hat und sich derzeit mit ihren Zwillingen Emil und Gustav, ihrer Tochter Alma und ihrem Mann auf großer Wohnmobil-Tour durch Europa befindet. Die Nähmaschine hat sie natürlich an Bord um ...Weiterlesen

Wir kennen sie alle: 10 ungeschriebene Elterngesetze

Nach 5 Jahren, zwei Kids und unzähligen Unterhaltungen mit anderen Eltern kann ich bestätigen: Es gibt sie, die ungeschriebenen Elterngesetze. Und auch wenn wir sie kennen, sie etliche Male erlebt haben und bei ihren Beschreibungen anderer solidarisch nicken...wenn wir sie erleben, dann sind wir immer wieder überrascht über die Verlässlichkeit, mit der diese Situationen auftreten. Und ja...wir nehmen sie mit Liebe, Geduld und Verständnis, was aber nicht bedeutet, dass wir sie nicht auch mit ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 5./6.8.2017

Wochenende in Bildern Perlenmama
So, da ist schon wieder Sonntag, das heißt es gibt wieder die Bilder vom Wochenende. Hier war es diesmal sehr ruhig. Die Perle ist seit Freitag im Papa-Urlaub und ich hatte irgendwie weder Kopf noch Energie um mich zu verabreden. Also krosten wir daheim herum, bekamen netten Besuch und ruhten uns aus. Samstag Als wir aufstehen regnet es draußen Sturzbäche. Somit fällt auch das geplante Treffen auf dem Spielplatz mit meiner alten Schulfreundin (die mittlerweile in der Schweiz lebt) und ihrem ...Weiterlesen

Brotzeitsalat mit roten Linsen, Ananas und Curry-Creme-Dressing

Brotzeitsalat Titelbild Perlenmama
Bei uns steht die Brotzeit ganz hoch im Kurs, die Perle liebt es einfach alles auf den Tisch zu stellen und sich dann ihre Brötchen selber zu schmieren. Ich hingegen finde, dass zum klassischen Brot/Brötchen mit Aufschnitt oder Käse immer noch etwas dabei muss. Sei es Tapas, Salat (oder beides in einem) oder irgendein Fingerfood. Heute stelle ich euch eine Neuentdeckung im Perlenhaushalt vor: Der Brotzeitsalat mit roten Linsen, Ananas und Curry-Creme-Dressing. Frisch, lecker, leicht und super ...Weiterlesen

Schwimmen & Wasserkompetenz erlernen – So hat es bei uns geklappt

Sommerzeit ist Schwimmzeit! So auch bei uns. Und ich muss sagen...ich habe immer sehr viel Respekt vor dem Wasser. Und anscheinend nicht zu Unrecht, allein in 2016 ertranken in Deutschland laut DLRG 537 Menschen, 46 davon waren Kinder. Das waren doppelt soviel als noch im Jahr davor. So war es mir sehr wichtig, dass die Perle Schwimmen lernte, bevor ich mit beiden Kindern in diesem Sommer schwimmen gehen würde. Als ich ihr das letztes Jahr im November eröffnete, war sie erstmal wenig begeistert. ...Weiterlesen

Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 29./30.7.2017

Wochenende in Bildern Perlenmama
Und zack, da ist es schon wieder Sonntag Abend. Also Zeit, das Wochenende Revue passieren zu lassen und euch ein paar Impressionen dieser tollen Tage zu zeigen. Samstag Die Perle wird früh vom Papa abgeholt, das Baby und ich kuscheln noch etwas und fahren dann den Miniperlenpapa von Bahnhof abholen, in die Stadt und eben einkaufen. Zu Hause machen sie die beiden etwas und ich wirbel ein wenig durch die Wohnung. Soviel Freiheit. Ich weiß gar nicht, was ich damit machen soll. Also kreiere ...Weiterlesen