Über die Perlenwelt

Die Perlenwelt ist ein Blog über drei Mädchen: Die Perlenmama, die Perle (2012) und die Mini-Perle (Januar 2017). Hier könnt ihr miterleben wie wir gemeinsam die Welt entdecken. Es gibt Meinungen, Ideen, Rezepte, Bastelanleitungen, Alltagsgeschichten, Empfehlungen oder einfach Fundstücke und Gedanken…eben die großen und kleinen Perlen auf unserem Weg.

Vorstellungsrunde

Die Perlenmama – Das bin ich, 32 Jahre „jung“, studierte Grundschul-Lehrerin und Sozial-Psychologin, in den letzten Jahren aber auf Marketing-Wegen wandelnd. Social Media Expertin und Leseratte, Reise-begeistert und Gutmensch, Foodsharer und aktive Grüne, Köchin und Basteltante, alleinerziehende Feministin und Serien-Junkie, aber vor und über allem: Gerne Mama. Ich schreibe um meine Gedanken zu ordnen und freue mich unglaublich, wenn es jemand liest.

Die Perle – Der kleine Mensch, der mich zur Perlenmama machte. Seit 2012 bereichert sie mein Leben und seither entdecken wir die Welt gemeinsam. Sie ist ein sehr warmer, neugieriger, schlauer und lustiger kleiner Mensch und ich liebe es, das Leben mit ihr zu bestreiten. Aber warum eigentlich „Perle“?

Die Mini-Perle – die kleine Schwester der Perle, hat sich still und heimlich in unser Leben geschlichen und wird Anfang 2017 bei uns erwartet. Wir sind gespannt wie sie unser Leben auf den Kopf stellen wird und freuen uns sehr darauf sie kennen zu lernen.

Übrigens…

…wer den Perlen eine Freude machen möchte kann hier mal stöbern…

Und aufgrund der hohen Nachfrage gibt es nun auch eine Baby-Wishlist für die Mini-Perle.

16 thoughts on “Über die Perlenwelt

  1. Meine Liebe,
    wie du wirst liebe ich deinen Blog und lese immer wieder gerne hier.
    Ich habe dich für den Liebster Award nominiert und hoffe du hast Lust und Zeit mit zu machen.
    Lg

  2. Dein Blog gefällt mir richtig gut auch Deine Art zu schreiben man fühlt sich gleich als ob man die Momente miterlebt. Ich tauche in Zukunft öfter mal in Eure Perlenwelt ab. Lieben Gruß Katharina

    1. Danke, das ist lieb. Ja, komm gerne mal öfter vorbei! 🙂 Dein Blog ist auch echt toll und so liebevoll gestaltet, den hab ich mir gestern Abend schon angeguckt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*