Mixa Hautpflege – Rettung für trockene Haut (inkl. Verlosung)

Mixa Perlenmama

Werbung

Wer mich kennt, der weiß: Meine Haut und ich sind keine guten Freunde. Mich juckt es immer, kratzt es immer, ich habe immer irgendwo trockene und/oder rote Stellen. Daher bin ich auch immer auf der Suche nach guten Pflegeprodukten, die mir helfen. Da bin ich aber auch recht schwierig, was meine Bedürfnisse angeht. Ich mag zum Beispiel gar keine penetranten Gerüche (Zitrus geht vor allem gar nicht, oder auch Kokos…buäh!). Ich mag es auch nicht, wenn die Lotionen klebrig oder zu dickflüssig sind und auf der Haut liegen wie ein Tuch. Da habe ich sofort das Gefühl, dass alle Poren verstopft sind und ich anfange zu schwitzen. Nach dem Baden oder Duschen kein so schönes Gefühl. Daher habe ich in letzter Zeit oft in-dusch Lotionen benutzt…aber die wirken halt auch nur so semi-gut. Im Drogeriemarkt meines Vertrauens habe ich nun schon ein paar Mal mit den Lotionen von Mixa geliebäugelt, wusste aber mit dem Produkt nicht wirklich soviel anzufangen. Umso erfreuter war ich, dass ich diese Körperpflege- Produkte nun testen durfte.

Mixa, Perlenmama, trockene Haut, Testpaket, Hautpflege

Mein Mixa Test

Das Mixa Set erreichte mich in einem wirklich schicken Karton, der nicht nur zwei Flaschen Körper Lotion enthielt, sondern auch eine Tube Cica Creme. Und was soll ich sagen: Das Zeug ist eine Wunderwaffe. Ich nutze sie an den Händen, im Gesicht, sogar auf rauen Lippen, aber auch an anderen Stellen, an denen meine Haut sehr rau oder sogar rissig ist. Ich mag die Creme, da sie auf der Haut kein „matschiges“ Gefühl hinterlässt (wenn ihr versteht, was ich damit meine) und die Haut wirklich schön beruhigt und pflegt. Sie lässt sich gut einreiben, zieht relativ schnell ein und riecht zudem auch noch sehr angenehm und kein bisschen penetrant. Und das Tolle: Sie enthält weder Parabene, noch Parfum. Die praktische kleine Tube lässt sich auch gut in die Handtasche stecken und so kann ich auch im Alltag mal eben schnell unangenehmes Jucken oder die ganz fiesen Baustellen an meiner Haut behandeln.

Mixa, trockene Haut, perlenmama, Cica Creme, Hautpflege

Nebst der Cica Creme habe ich auch zwei Lotionen von Mixa getestet. Einmal die Reparierende Bodylotion mit Allantoin (für sehr trockene Haut) und die beruhigende Bodylotion mit Hafermilch (für trockene und empfindliche Haut). Die Textur beider Lotionen sind ähnlich, sie ziehen sehr schnell ein und kleben nicht. Vom Geruch her find ich die Bodylotion mit Hafermilch am angenehmsten von beiden, sie enthält ebenfalls weder Parabene, noch Parfum. Die Bodylotion mit Allantoin hingegen enthält Parfum und ihr Geruch ist etwas stärker, jedoch nicht etwas, was ich als unangenehm beschreiben würde. Beide Lotions kommen in einer praktischen Spenderflasche, was echt gut ist…ich glaube jeder kennt die Probleme, die sich ergeben, wenn man mit flutschigen Fingern mit der Creme-Tube hantiert.

Mixa, Perlenmama, Bodylotion, trockene Haut

Die Geschichte von Mixa

Mixa war mir, wie schon erwähnt, bisher nicht wirklich ein Begriff. Ich hatte sie zwar im Laden gesehen, aber so wirklich kannte ich die Marke nicht. Das ist schon seltsam, immerhin gibt es die Lotionen seit 1924 auf dem Markt. Erst wurden sie nur in Apotheken in Frankreich vertrieben, mittlerweile findet man sie aber auch in den gängigen europäischen Drogeriemärkten. Mittlerweile gibt es sogar Duschgels von Mixa, die ich definitiv auch mal ausprobieren werde.

Mixa ist in Frankreich schon eine etablierte Marke für Pflegeprodukte aller Art. Seit 1924 gibt es sie dort in den Apotheken, seit 1975 auch in Drogeriemärkten. Der Gedanke hinter Mixa ist simpel wie originell: Um allergische Reaktionen zu vermeiden wird dort auf so wenige Zusätze wie möglich gesetzt. Alle Produkte sind ohne Parabene (zur Erklärung: Parabene sind Konservierungsstoffe, die im Verdacht stehen krebserregend zu sein und/oder auf den menschlichen Hormonhaushalt einzuwirken) und wurden von unabhängigen Dermatologen getestet.

Mixa, Perlenmama, Hautpflege, trockene Haut

Fazit und Gewinnspiel

Also ich muss sagen, dass mich die Hautpflegeprodukte von Mixa mehr als überzeugt haben und ich wohl auch in Zukunft auf sie setzen werde (vor allem die Tube Cica Creme wird ab jetzt mein ständiger Begleiter sein). Und wenn ihr euch auch mal selber von den Mixa Produkten überzeugen wollt, dann habe ich jetzt noch eine gute Neuigkeit für euch: Ich darf nämlich ein Hautpflege-Set von Mixa an einen von euch verlosen. Darin enthalten sind zwei Bodylotions und die grandiose Cica Creme. Was ihr dafür tun müsst:

  1. Erzählt mir in einem Kommentar, was für euch eine gute Körperlotion ausmacht.
  2. Achtet darauf, beim Kommentar eine gültige Email Adresse anzugeben, damit ich euch im Falle eines Gewinns benachrichtigen kann.
  3. Bei einer Teilname stimmt ihr zu, dass eure Daten zwecks Gewinnabwicklung an Mixa weitergeleitet werden.
  4. Ihr seid mindesten 18 Jahre alt und habt eine Versandanschrift in Deutschland.
  5. Das Gewinnspiel läuft bis zum 5.11.2017 um 20:00 Uhr. Danach lose ich aus und gebe den Gewinner über die Gewinnerliste bekannt und schreibe ihm/ihr eine Email. Der Gewinner/die Gewinnerin hat dann 48 Stunden um sich bei mir zu melden, sonst verfällt der Gewinnanspruch und ich lose erneut aus.
  6. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Wert des Gewinns kann nicht ausgezahlt werden.

Ich wünsche euch viel Glück! Und für alle, die kein Glück haben, auf der Webseite von Mixa kann man auch tolle Gratisproben bestellen.

Das Testpaket sowie das Gewinnpaket wurde mir freundlicherweise von Mixa zur Verfügung gestellt.

21 thoughts on “Mixa Hautpflege – Rettung für trockene Haut (inkl. Verlosung)

  1. Hallo, für mich macht eine Körperlotion aus, dass sie schnell einzieht nach dem Eincremen und auch sparsam ist.
    LG Cindy

  2. Huhu, ich mag auch manche Düfte nicht. Dann kauf die die Cremes oder Lotionen auch nicht. Und die Konsistenz muss auch stimmen. Gerade hab ich auch mal zur falschen Flasche Bodylotion gegriffen, zum Körper eincremen mag ich die gar nicht mehr hernehmen, für die Füße gehts noch. 🙂
    Liebe Grüße
    Hanna

  3. Für mich ist am wichtigsten, dass sie gut riecht und auch schnell einzieht.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Andrea

  4. Ich schaue auf die Inhaltsstoffe und schaue gerne auch vorher bei Stiftung Warentest vorbei und informiere mich.

    Vielen herzlichen Dank für die Verlosung und ein schönes Wochenende 🍀
    Gerne geteilt auf Facebook

  5. Ich reagiere gerne mit Hautrötungen auf manche Inhaltsstoffe. Deshalb lege ich viel Wert auf so wenig Inhaltsstoffe wie möglich. Und der Geruch sollte sehr dezent sein.

    Liebe Grüße
    Renate

  6. eine gute Körperlotion macht für mich aus, dass sie meine Haut gut pflegt, nicht so schwer auf der Haut liegt & schnell einzieht. 🙂
    & vorallem auch das sie nich so penetrant nach chemie riechen. 🙂

  7. Ich hab auch so Problemhaut. Eine gute Lotion/Creme verzichtet auf gefährliche Inhaltsstoffe und die Haut fühlt sich danach optimalerweise gut an bzw. Sieht gut aus.
    Ich versuche hier also mal gerne mein Glück; -)
    LG von Anni.

  8. Da ich Neurodermitis habe und somit meistens sehr trockene Haut, achte ich bei der Körperlotion besonders darauf, das sie sehr reichhaltig ist. Schön ist es auch wenn die Creme gut einzieht und man nicht glänzt wie eine Speckschwarte 😉 Von Mixa habe ich ehrlich gesagt vorher auch noch nichts gehört, klingt aber vielversprechend.

    LG Anne

  9. Meine Haut ist auch sehr problematisch – trocken, empfindlich und schnell allergisch reagierend. Mixa habe ich noch nicht ausprobiert, was du schreibst klingt gut. Eine gute Körperlotion hilft gegen Trockenheit und zieht möglichst schnell ein.
    Liebe Grüße, Andrea

  10. Ich achte auf die Inhaltsstoffe und mir ist es wichtig das sie schnell einzieht. Da ich Mixa noch nicht kenne würde ich es gern mal testen.

  11. Ich verwende vorzugsweise Naturkosmetik bzw. sollte die Hautpflege frei von schädlichen Stoffen sein. Ansonsten verträgt meine Haut aber so ziemlich alles.

    LG Elke

  12. Sie muss schnell einziehen, meine Haut soll sich hinterher geschmeidiger anfühlen und ich gebe Dir absolut recht: Sie darf nicht nach Kokos riechen.

  13. Die perfekte Körperlotion hat einen dezenten Duft und eine leichte Konsistenz, sie zieht schnell ein und pflegt die Haut dank natürlicher Inhaltsstoffe nachhaltig!
    Viele Grüße
    Daphne

  14. Feuchtigkeitsspendend!! Und uääh Bodylotion darf sich auf keinen Fall in so ner Schicht auf die Haut legen, die dann kurz danach so krümelt wenn man drüber rubbelt. Hört sich logisch an, passiert mir aber immer wieder. Vor allem auch bei Gesichtscremes. Furchtbar.

  15. Huhu,
    Also ich kenne diese Marke überhaupt nicht. Mir ist sie in dem wust an Pflegeprodukten auch noch nicht aufgefallen.
    Ich muss eine Körpercreme haben, die sofort einzieht, nicht klebt und nicht das Gefühl von “ ich bin in ein Fass Fett getaucht worden“ geben. Bisher habe ich nur genau ein, in Zahlen: 1, Produkt gefunden, mit dem ich mich arrangieren kann. Daher fänd ich es interessant Mixa mal zu testen, von dem was du berichtest. Lg

  16. oh das hört sich interessant an… der Post hätte auch von mir sein können. Ich habe immer sehr trockene Hände und bis auf Nivea Soft mag ich keine anderen Cremes, entweder wg. der Textur oder dem Geruch. Allerdings gegen die sehr trockenen Hände hilft sie nicht wirklich.

    Ich werde Mixa auf jeden Fall testen, auch wenn ich nicht gewinnen sollte.

  17. Huhu für mich ist sehr wichtig, dass sie nicht so ewig „klitschig“ wirkt. Es muss mit 2Kids schnell gehen 🙂 und etwas guter Duft muss auch sein.
    Lg Katharina S.

  18. Also meine Creme sollte möglichst kein Parfum enthalten und schnell einziehen. Mixa kenne ich noch nicht, der Bericht klingt ja schon mal interessant…

    LG Heli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: