Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 21.-23.7.2017

Soooo…da sind wir wieder zu Hause…Die Wäsche ist sortiert, wir sind wieder sauber und erfreuen uns am Luxus einer einfach erreichbaren Toilette mit Klobrille, einer Dusche (ohne Badelatschen), eines echten Bettes und WIFI. Es sind die kleinen Dinge… hier kommen auch noch ein paar Impressionen unserer Heimreise, die über einen ganz besonderen Ort führte…

Freitag

Am Freitag besuchten wir nämlich ein ganz besonderes Völkchen in einem ganz besonderen Land. Es ging ins Disneyland Paris. Es wird noch einen separaten Bericht geben, daher hier erstmal ein kleiner Vorgeschmack…

Samstag

Samstag Morgen brachen wir (zum Glück noch im Trockenen) unsere Zelte ab und machten uns auf den letzten Teil unserer Heimreise. Der Regen machte uns diesen Aspekt nicht ganz so schwer.

Die Perlen und ich machten Quatsch hinten im Auto, während uns der Perlenopa sicher nach Hause lenkte.

Dort wurden dann Auto und Wohnwagen leer geräumt, die Perle ging zum Papa um ihm vom Urlaub zu berichten und ich genoss eine heiße Dusche, bei der heraus kam, dass ich nicht nur dreckig, sondern wirklich braun geworden bin im Urlaub. Juhu. Dann verkrümelten die Miniperle und ich uns ins Bett und ich freute mich, dass ich wieder Netflixen konnte und schaute mir den neuen Netflix Film „To the Bone“ an. Uff…heavy.

Sonntag

Der Sonntag begann mit Wäsche sortieren. Dabei ergab sich ein stattlicher Berg „Mount Washmore“, der in den nächsten Tagen weggewaschen werden muss. Nochmal uff.

Die Miniperle versuchte derweil über das Laminat zu krabbeln, kam aber eher rückwärts oder im Kreis vorran. Also ergab sie sich schließlich und machte mit mir auf der Couch ein Nickerchen.

Ich freute mich über meinen Backofen und machte einen leckeren Auflauf. Das Baby bekam Nudeln und Brokkoli, welche sie ausgiebig zermatschte.

Die Perle kam vom Papa zurück und wir zeigten ihm ein paar Urlaubsfotos. Dann durfte sie „Susi und Strolch“ gucken, während ich „ihren Kopf versorgte“…Tja nun, irgendwas ist ja immer.

Ich räumte noch etwas Wäsche, während die Perle und die kleine Schwester im Kinderzimmer Quatsch machten. Dann gab es noch eine Gute-Nacht-Geschichte und es ging ins Bett.

Morgen hat uns dann also der Alltag wieder. Mal schauen, wie das wird. Meine To-Do-Liste ist nicht unwesentlich lang…

Alle weiteren Wochenenden in Bildern könnt ihr wie immer bei Susanne von Geborgen Wachsen sehen.

2 thoughts on “Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 21.-23.7.2017

  1. Schön das ihr wieder zu Haus seid.
    Und einen echt tollen Wochenendstart hattet ihr da. Da werde ich richtig neidisch! Wie die Lütte krabbelt? Und isst jetzt schon richtig lecker am Tisch mit? !😱 wo ist die Zeit geblieben?!
    Liebste Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: