Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 28.4.-1.5.2017

Und da ist es auch schon wieder vorbei, das lange Wochenende. Viele WIB’s sind ja schon gestern online gegangen, aber für mich gehörte heute irgendwie noch zum Wochenende dazu, also hier: Unser Wochenende in Bildern.

Am Freitag kamen die Miniperle und ich aus Berlin wieder und brauchten erstmal eine Pause. Als die Kleine dann schlief, machte ich mich an die letzten Vorbereitungen für den für Samstag geplanten Perlen-Kindergeburtstag. Es wurde also bis in die Nacht gebacken und gebastelt.

Samstag Vormittag dekorierte ich dann noch die Muffins und Kuchen…

…während die Miniperle mir zuschaute.

Am frühen Nachmittag fuhren der Perlenpapa und ich dann mit einem Auto voller Mädchen in die Nachbarstadt auf einen Bauernhof. Hier empfingen wir noch mehr Mädchen und dann konnte sie starten, die Perlen-Pferde-Party.

Nach einer Kuchen-Stärkung mussten erstmal die Ponies geputzt werden.

Dann machten wir einen Spaziergang mit den Ponies. Die Kids durften abwechselnd reiten und führen und die Hof-Mitarbeiterin erklärte ihnen allerlei Wissenswertes über Pferde.

Zurück auf dem Hof ging es dann noch auf den Spielplatz zum Toben. Hier wehte zu meiner Belustigung eine Confederate Flag über dem Spielhäuschen…

Doch irgendwann ist auch der tollste Geburtstag wieder vorbei, also ging es zurück nach Hause. Im Garten empfing uns noch eine Überraschung, denn der Opa hatte das Trampolin aufgebaut. Das musste dann auch erstmal ausprobiert werden.

Dann ging die Perle wieder zum Papa und die Miniperle und ich machten es uns auf der Couch gemütlich. Es gab Curry-Nudeln mit Gemüse und Hähnchen und ich schwelgte bei „Maastricht Cops“ (neue Serie auf Sat 1 Gold) in Erinnerungen.

Am Sonntag war nicht viel los mit uns. Wir kuschelten die meiste Zeit auf der Couch und ließen die Seele baumeln. Die Miniperle hypnotisierte ganz lange ein Stück Folie, mit dem ich vor ihr knisterte. Dank der aktuellen Elternkram-Blogparade wusste ich aber, dass man damit ziemlich vorsichtig sein muss.

Zwischendurch packte ich dann aber doch mal meine Päckchen aus, die im Laufe der Woche angekommen waren. Da war eine tolle Überraschung von Emil & Gustav dabei, hierzu bald mehr.

Und meine Brandnooz Box für den April kam auch an. Tolle Box wieder diesmal. In letzter Zeit sind die echt gut!

Abends wurde noch mit Oma und Opa gegrillt…

…dann verabschiedete ich mich auf die Couch um Homeland Staffel 5 zu Ende zu gucken, um endlich bald mit der 6. Staffel beginnen zu können. Doch als die Miniperle schlief, trieb es mich dann doch noch an den PC und ich schrieb noch bis in die Nacht hinein ein paar Artikel.

Sonntag Morgen kam ich recht schlecht aus dem Bett (surprise surprise), machte uns dann aber schnell fertig um zum Geburtstags-Frühstück bei der Längsten zu erscheinen. Schön war es, bei ihr ist es immer echt lecker UND sieht auch immer so toll aus. Sie hat sich echt wieder viel Mühe gegeben.

Und wie das nunmal so ist mit 6 Mädels…man verquatscht sich unheimlich. So brach ich viel später auf als ich geplant hatte. Dann saute sich die Miniperle auch noch so sehr ein, dass wir nochmal nach hause mussten, bevor wir zum 2. Geburtstag des Tages fahren konnten: Mini von Kurmel mal 5 wurde heute 5 Jahre alt. Katha hatte sich auch wieder wahnsinnig Mühe gegeben und mir wegen meines #ZuckerfreiImMai Projekts sogar spontan noch etwas zuckerfreies gebacken: Leckere Müslikekse!

Auch hier wurde wieder viel gequatscht, doch irgendwann war es dann auch wieder Zeit zu gehen. Als wir zu Hause waren kam auch ziemlich zügig die Perle aus ihrem langen Papa-Wochenende nach Hause. So ließen wir den Abend noch alle zusammen gemütlich ausklingen.

Das war unser langes Wochenende. Die anderen Wochenende in Bildern Posts könnt ihr wie gewohnt bei Susanne von Geborgen Wachsen finden.

ich wünsche euch morgen einen guten Start in die kurze Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: