Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 7.-9.04.2017

Da ist es wieder, ganz flott, unser Wochenende in Bildern. Alle weiteren #WIB Posts findet ihr wie gewohnt bei Susanne von Geborgen Wachsen.

Freitag

Von Freitag auf Samstag schläft wieder Katha’s Mini bei uns. Im Vorfeld waren beide Mädels wieder unglaublich aufgeregt. Nachdem ich beide von der Jungschar abgeholt habe läuten wir das Wochenende mit Hot Dogs und Bibi und Tina „Mädchen gegen Jungs“ ein.

Während die Mädels futtern und vor dem Fernseher tanzen, richte ich das Bettenlager.

Nachdem die Mädels noch lange quatschen und dann endlich schlafen und ich die Miniperle in den Schlaf gestillt habe, gönne ich mir noch eine Runde am PC (inklusive Gü Käsekuchen aus dem Glas) und lasse den Tag in Ruhe ausklingen.

Samstag

Der Tag startet später als erwartet, immerhin haben die Kleinen Mädchen noch ziemlich lange gezaubert. Nach dem Frühstück säen wir ein paar Sprossensamen und hoffen, dass wir sie über die nächsten Tage hinweg wachsen sehen können.

Danach bringe ich die Mädels zum Kinderfrühstück in die Gemeinde.

Während sie dort Spaß haben muckeln die Miniperle und ich etwas auf der Couch.

Dann organisiere ich ein wenig meinen Papierkram und stecke ein paar Bilder in Bilderrahmen, die ich der Oma abgeschwatzt habe.

Bald hole ich die großen kleinen Mädels wieder ab. Sie haben schöne Sachen gebastelt und viel zu erzählen.

Dann kommt auch schon die Katha und wir gönnen uns ein Käffchen und ein Schwätzchen.

Als Katha und Mini gefahren sind möchte die Perle etwas zeichnen…

…und dann fahren wir einkaufen.

Wir sind irgendwie alle etwas müde und liegen nach dem Einkauf alle erstmal eine Weile auf der Couch. Irgendwann fange ich an zu kochen…

…und die verstrohwitwete Oma kommt noch zum Essen hoch. Es gibt Maccaroni-Lasagne.

Als die Mädels abends im Bett sind, kümmere ich mich noch um ein paar Blog-Angelegenheiten. Ich lese ein paar Artikel über Pinterest, lege ein paar neue Artikel an, bearbeite ein paar Fotos und lese den neuen Blog, der gestern erschienen ist und bei dem ich einer der Autoren sein darf. Es ist ein wirklich tolles Projekt über Krieg, Frieden und interkulturelle Verständigung. Anschauen lohnt sich!

Im Bett versuche ich dann noch die neue Folge Designated Survivor zu gucken, merke aber schnell, dass ich viel zu müde bin.

Sonntag

Ich bin seltsamerweise vor den beiden Mädels wach und überhaupt nicht müde. Also stehe ich auf um meinen Kaffee in Ruhe in der Morgensonne zu genießen.

Irgendwann kommt die Perle angetapert und wir frühstücken.

Da die Miniperle immer noch schläft nutzen wir die Zeit für ein wenig Bastelei (Pssst, mehr dazu bald hier.)

Als die Miniperle dann wach ist machen wir uns fertig. Nebenher versuche ich ein wenig Ordnung in mein Wäschechaos zu bringen (das hat sich seit letzter Woche kaum entspannt). Dann gehen wir in den Garten. Die Miniperle will schon wieder schlafen und darf dies nun an der frischen Luft tun.

Ich baue derweil den Wasserpark auf, damit die Perle damit spielen kann.

Es wird ein gemütlicher Tag im Garten ganz ohne Stress. Meine Cousine kommt noch hinzu, die Oma ist dabei, die Lieblingsnachbarin gesellt sich zu uns und irgendwie ist einfach alles sehr entspannt.

Wir essen und spielen…

…und genießen einfach den Frühling. Irgendwann ist aber auch der schönste Tag leider zu Ende. Die Perle darf noch etwas Grießbrei schlemmen, den sie sich gewünscht hat…

…und dann ist es auch schon wieder Zeit für die Gute-Nacht-Geschichte (obwohl die Perle der Meinung ist, dass es dafür eigentlich noch viel zu hell ist).

Als beide Mädels schlafen mache ich mich noch an die Einladungen für den Kindergeburtstag der Perle, die diese Woche verteilt werden müssen.

…und dann ist es auch Zeit für mich ins Bett zu gehen. Schließlich möchte ich heute unbedingt endlich die neue Folge Designated Survivor gucken. Habt einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die Osterwoche.

One thought on “Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 7.-9.04.2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: