Unsere erweiterte Familienbett Situation (inkl. großer Eve Verlosung)

Enthält Werbung

Ich habe ja schon ein paar mal über unsere Schlafsituation im Familienbett geschrieben (Hier und hier). Mit dem Einzug der Miniperle hat sich natürlich einiges verändert. Im Vorfeld hatte ich mich mit der Perle zusammen gesetzt und über diese anstehenden Veränderungen gesprochen, da ich nicht wollte, dass sie sich überrannt oder ausquartiert fühlt. Ich erklärte ihr, dass Babies nachts öfter mal wach werden und ggf. auch bleiben und sie sich davon vielleicht gestört fühlen könnte. Sie sagte daraufhin, dass sie weiterhin bei mir schlafen wollen würde, aber das ein oder andere Mal vielleicht lieber wieder in ihr Bett gehen würden, wenn die Miniperle sie wach halten würde. Ich fand das einen guten Plan. Zum Verdruss der Perle besorgte ich noch ein Beistellbett, da die Perle eine sehr wilde Schläferin ist und ich Angst hatte, dass sie die Miniperle zu stark knuffen und treten würde. Die Perle fand das vollkommen unnötig und freute sich schon auf das Kuscheln mit ihrer Schwester.

Und wie ist es nun geworden? Natürlich ganz anders als wir es uns gedacht haben. Also wir schlafen alle drei im großen Bett. Das klappt auch ganz gut. Die Perle wurde bisher nur einmal von der Miniperle geweckt und fand das eher aufregend als störend. Das Beistellbett bleibt zwar leer (naja, abgesehen vom Spucktuch, den Stilleinlagen, meinem Buch, einer Flasche Wasser, dem Ladekabel, und und und…so ne extra Ablagefläche ist schon praktisch) aber ist dennoch sehr wichtig als Rausfallschutz. Die Miniperle schläft zu meiner Linken und die Perle zu meiner Rechten (oder andersrum, denn ich kann ja wieder auf dem Bauch schlafen, yeah!). Abends vor dem einschlafen stille ich sie nochmal rechts, aber nachts kommt dann nur die linke Seite zum Einsatz. Denn ja, ich stille im Liegen und ja, ich döse dabei auch ganz schnell wieder ein…da möchte ich die Miniperle nicht den schwesterlichen Armen und Beinen aussetzen wenn sie zwischen uns liegt. Außerdem hat die Perle immer mal wieder Kuschelbedarf und da soll halt auch niemand zwischen uns stehen…äh…liegen.

Soweit klappt das ganz gut und die Nächte sind ruhig und wir bekommen alle genug Schlaf. Ich hoffe, das wird vom Universum nun nicht als Herausforderung gewertet, denn ich fänd es sehr gut, wenn das so bliebe. Um dies zu unterstützen, bleibt es Nachts bei uns auch sehr ruhig und langweilig. Da wird kein Licht angemacht beim Stillen, es gibt kein Mobile oder Spielzeug im oder am Bett und gewickelt wird auch nur bei größeren Explosionen. Ich habe mir auch extra ein eigenes, eher schwaches, Nachtlicht dafür besorgt, aber mittlerweile bekommen wir auch das Blind-Stillen gut hin.

Was ich nicht bedacht hatte und von der Perle schnell beanstandet wurde: Für drei Personen war meine „Zauberdecke“ leider zu klein. Die Perle hat zwar eine eigene Decke in meinem Bett, aber sie kroch viel lieber mit mir unter meine Decke, die sie Zauberdecke nannte. Es war aber auch eine gemütliche Decke…eine Daunendecke vom bekannten Schweden, Stärke 4. Die Perle hatte sie Zauberdecke getauft, da man laut ihr darunter immer muckelig warm war ohne zu schwitzen. Naja, nach ein paar Nächten mit der neuen Familienbett-Bewohnerin sagte sie morgens „Mama, wir brauchen eine neue Zauberdecke, die größer ist.“ Ich konnte diesen Wunsch sehr gut nachvollziehen (ich find es auch immer sehr unangenehm, wenn nachts der Rücken frei liegt oder der Hintern rausguckt und unangenehm auskühlt).

Etwa zwei Wochen später kam dann eine große gelbe Kiste bei uns an. Der Inhalt: Eine 2 x 2 Meter Vier-Jahreszeiten-Decke von Eve. Und da es eine Vier-Jahreszeiten-Decke ist sind es eigentlich zwei Decken: Eine dicke und eine dünne, die bei Bedarf und an ganz strengen Wintertagen auch zusammen „gebaut“ werden können um eine ganz kuschelige Winter Bettdecke zu ergeben. Ein „Deckenbaukasten“ quasi. Die Perle war absolut begeistert…von der Decke, aber auch von der großen Kiste, die sofort angemalt werden musste.

Zum Geburtstag bekam ich dann noch die passende Bettwäsche für unsere große neue Familienbett-Decke und dann kam sie auch schon zum Einsatz. Und wir sind total glücklich damit. Ich, weil sie warm und kuschelig ist, die Perle, weil wir nun alle darunter passen und die Miniperle ist sowieso immer glücklich, solange sie in unserer Nähe ist.

Die Decke ist wirklich toll, das muss man sagen. Sie besteht zu 90 % aus Entendaunen und macht sie so zur „Zauberdecke“ wie die Perle sie getauft hat. Im Winter wärmend und im Sommer kühlend gehört der verschwitzte Schlaf so also der Vergangenheit an. Was mir persönlich sehr wichtig war/ist: Bezüglich der Beschaffung der Daunen ist Eve sehr streng und kontrolliert seine Lieferanten regelmäßig um auf diese Weise eine faire Tierhaltung garantieren zu können. Die Rupfung lebendiger Tiere ist hier absolut gegen den Kodex von Eve, die durch die Zertifizierung und Rückverfolgung dem Kunden dieses Versprechen geben können. So kann man sich mit gutem Gewissen in die Decke kuscheln mit dem Wissen, dass hierfür kein Tier gequält wurde. Erhältlich ist die Decke im Eve Onlineshop ab 140 Euro in den verschiedensten Größen. Wir haben mit unserer 2 x 2 Meter Decke zwar schon eine große Decke, aber es geht sogar noch größer. Die Bestellung und Lieferung ist wirklich easy und superschnell. Zwischen Bestellung und Lieferung lagen bei uns 3 Tage.

So und jetzt habe ich noch eine riesengroße Überraschung für euch und zwar kann ein glücklicher Gewinner von euch bald eine Vier-Jahreszeiten-Decke von Eve sein eigen nennen. Was ihr dafür tun müsst?

  1. Kommentiert unter diesem Beitrag in welcher Größe ihr eure Wunschdecke bestellen würdet.
  2. Werdet Fan von Eve Deutschland auf Facebook.
  3. Folgt mir oder liked mich auf meinen Kanälen (FacebookInstagram oder Twitter).
  4. Vergesst bitte nicht eine gültige Email-Adresse zu hinterlassen, damit ich euch im Falle eines Gewinns auch kontaktieren kann.
  5. Ihr müsst bitte über 18 Jahre alt sein.
  6. Ich würde mich natürlich freuen, wenn die Beiträge zum Gewinnspiel auf Facebook, Twitter oder Instagram öffentlich geteilt werden. Das ist natürlich kein Muss, sichert euch aber ein Extra-Los. Sagt in eurem Kommentar dann bitte wo ihr geteilt habt. Denkt dran, wenn ihr dies tut, werde ich auch in Zukunft solch tolle Gewinnspiele anbieten können.
  7. Teilnehmen könnt ihr bis zum 28.03.2017 um 20:00 Uhr. Der Gewinner wird danach ermittelt und von mir benachrichtigt sowie öffentlich auf der Gewinnerliste bekannt gegeben.

Denkt bitte auch daran, dass jeder Kommentar von mir freigeschaltet werden muss, es kann also sein, dass euer Kommentar nicht sofort sichtbar wird.

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Erfolg!

46 thoughts on “Unsere erweiterte Familienbett Situation (inkl. großer Eve Verlosung)

  1. Wow was für ein Hammer Gewinn <3
    Danke an euch.
    Ich habe sehr gerne auf Facebook und Google + geteilt unter dem selben Namen und folge euch auch beiden Über Facebook.
    Freuen würden wir uns über die Decke 200cm mal 200cm 🙂

    1. Da wir ja im Mai unseren dritten Rabauken kriegen und alle im Familienbett schlafen, wäre eine 200 x 200 cm Decke für uns genau das richtige 🙂 dann könnte Kind 2 unter meiner Decke bleiben und bräuchte keine eigene.

  2. Das hört sich ja kuschelig an.Ich würde sie in 140×200 nehmen.Ich folge dir über Facebook,Instagram und Twitter.

    LG Petra

  3. Wir haben gelegentlich auch einen Familienbett, besonders gerne am Wochenende. Es ist immer wieder schön, wenn wir von unserer Tochter geweckt werden und ich denke, jede Mama und jeder Papa freut sich, dass das Kind die Decke der Eltern besonders kuschelig findet! In 2×2 m wäre die Decke wirklich toll!! Besonders gefällt mir, dass die Marke Eve keine Tierquälereien unterstützt!

  4. Oh, wir würden uns sehr über eine 4-JahreszeitenDecke mit den Abmassen 2,40mx2,60m freuen! Unsere Familienbettlösung sind gerade zwei Betten/Matratzen zusammengeschoben und gebastelt und damit haben wir 2,40m Kuschelwiese, aber noch keine gemeinsame Kuscheldecke… statt dessen drei Decken. In unserem Familienbett schlummern im Moment der ZwergenPapa, der grosse Zwerg (bald 2Jahre) und ich… aber im Sommer kommt noch ein kleiner Zwerg dazu und dann wäre so eine grosse Decke unter der alle Platz haben schon schön… 🙂
    Danke für deine tollen Inspirationen und Anregungen und dass man immer wieder so tolle Sachen gewinnen kann!

  5. Oh toller Bericht und super Gewinn. Wir haben auch ein 2x2m Bett und würden uns über eine noch größere Variante freuen. Unser drittes Baby kommt Ende April 🙂

  6. Ich finde so große Decken einfach toll und bin selbst schon eine Zeit auf der Suche nach einer Decke, die von der Qualität sehr zufriedenstellend ist und unter der ich mich mit Mini kuscheln kann. Die klaut mir nachts nämlich immer meine Decke! Daher würde ich liebend gerne eine „zauber“- Decke von 200×200cm nehmen. Ich bin ehrlich begeistert von dein wem Urteil uns könnte mir gut eine eve decke vorstellen.
    Ich teile wie immer gerne via Twitter.
    Beste Grüße

  7. Wow! Coole Verlosung.
    Ich würde die 140×200 Decke für meinen Freund nehmen – der braucht dringend eine neue- da käme das gerade recht:) wir teilen uns übrigens zu viert 140cm Bett – eng aber gemütlich 🙂

  8. vor der der Geburt meines Kleinen konnte ich mir garnicht vorstellen, dass wir einmal im selben Bett schlafen. wärhend der schwangerschaft wollte ich von anfang an ihn in seinem zimmer legen, jedoch ist das nie passiert und wir versuchten es 2 nächte lang mit einem beistellbett. das wurd mir dann doch irgendwie zu blöd und seitdem ist unser bett auch ein familienbett. ich bin gepannt, wie lange.
    das gewinnspiel ist toll, wenn ich schonmal hier bin würde ich auch gerne mitmachen. da unser bett 180×200 ist sollte die decke aufjedenfall mind. 200×200 sein. gerne bei facebook geliked und geteilt <3

  9. So läuft es bei und nachts auch in etwa. Nur, dass uns noch die 2mx2m von eve dazu fehlt, das wäre der pure Luxus 🙂 toller Bericht, toller Gewinn 🙂

  10. Ich benötige dringend eine neue Decke. Bisher war meine Decke super, aber der kleine Mann schläft nur an oder auf mir und mit ihm zusammen ist meine Decke einfach zu warm. Ich würde die Decke im Standardmaß 135x200cm haben wollen 🙂

  11. Wir schlafen zu 4. im Familienbett und würden uns über eine Decke in der Größe 240x220cm freuen.

    Mein Großer wird auch nie wach, wenn sich der Kleine bemerkbar macht, sehr praktisch 🙂

    Geteilt bei Instagram und FB.

    Viele Grüße
    Jessica S.

  12. Toll so eine grosse Zauberdecke….
    Wir würden uns über eine in der Größe 240cm×220cm riesiiiiiiig riesiiiig riesiiiiiig freuen……💕LG von uns und ne tolle Woche gewünscht….🌞

  13. Das klingt wirklich sehr sehr kuschelig. So schön. Freut mich, dass das so gut klappt bei Euch und die Perle auch nicht zurückstecken muss. <3

    Ich mache wirklich mal ganz eigennützig bei diesem Gewinnspiel mit, denn irgendwie wars mit diesen Winter doch zwischendurch zu kühl, denn seit dem Umzug ist meine dickes Dauenoberbett verschwunden. 🙁 Eine Neuanschaffung steht auf dem Zettel…

    Ich habe Dein Gewinnspiel auf FB geteilt, auf meiner eigenen Seite, ansonsten folge ich Dir eh schon überall. Ich würde tatsächlich sehr ausflippen, eine Decke in 140×200 zu gewinnen. Die Größe wäre super, dann brauche ich keine neue Bettwäsche. 😉

    Liebe Grüße an Euch Mädels. <3

    Tante Emma

  14. Da unser großer Sohn in den kommenden Wochen ein neues Bett bekommt (aus dem Babybett in ein cooles Hochbett wechselt). Benötigt er auch noch eine passende neue Bettdecke, denn die kleine Babybettdecke wird langsam echt knapp. Daher würden wir uns riesig über die Eve- Bettdecke in der Größe 140×200 cm freuen.

    Liebe Grüße,
    Carina

  15. Ich bin eben erst auf deinen Blog gestoßen und finde ihn super. Wir bekommen im Juli Nr. 4 und lieben es gemeinsam am Wochenende im Bett zu kuscheln. Dafür wäre eine 280×260 Decke einfach wunderbar.
    Auf Facebook wird geliked 🙂 LG, Josefa

  16. OH, dein Blog finde ich schön gerade drauf gestoßen.
    Ich bekomme mein Baby im Mai und da würden wir sehr sehr gern kuscheln mit der decke
    280×260 decke wäre einfach perfekt für uns
    Auf Facebook folge ich als Sara-Silvia-cordes

  17. Oh wie toll. Da mache ich sehr gerne mit. 🙂
    Ich bin schon sehr lange ein stiller Mitleser hier und finde deinen Blog ganz wunderbar. Ich finde du hast es geschafft einen guten Mix aus Werbung und persönlichen Artikeln zu schaffen. So fühlt man sich echt wohl bei dir. Weiter so. 🙂

    Zu der Verlosung, wir würden uns über eine 220×240 m Decke freuen.
    Leider bin ich weder bei Facebook, Twitter noch Instagram und kann den Beitrag daher nicht liken oder teilen. Aber ich hoffe das ich trotzdem eine Chance bekomme mit zu machen.
    Alles Liebe euch, Elli

  18. Wir haben zwar auch ein Familienbett, aber nur mit einem Kind. Das große schläft lieber in seinem Zimmer. Somit bräuchten wir dringend eine passende Decke! Tolle Verlosung! Danke!
    LG Jennifer

  19. Hallo!

    Ein wirklich toller Bericht und eine schöne Verlosung! Ich würde mich über eine Decke in der Größe 2 x 2 Meter sehr freuen! Sie wäre perfekt für uns! Ich versuche gerne mein Glück! Ich folge bei facebook (Christina Horn) Instagram (Christina_horn82) und Twitter (Sweetdream82)

    liebe Grüße
    Christina

  20. Whoop whoop.. es wäre einfach grandios.. 😉 Ich würde mich über eine tolle Decke in 200×220 cm riesig freuen.. ;-))

  21. Das ist ja einfach super. Ich würde mich über die Decke in 200×200 freuen. LG,
    Andrea (Facebook: Andrea Odörfer).

  22. huhu du süße… oh ein baby 🙂 jetzt will ich auch wieder eins, das ist so schlimm bei mir, immer wenn ich eins sehe, schläft mein mann, freiwillig auf der couch 😀
    eine tolle aktion von dir mit einem mega preis. ich würde mich auf eine 140*200 decke sehr freuen, die würde dann mein sohn bekommen, denn egal welche decke ich ihm drauf mache, entweder zu warm, zu kalt, zu schwer 🙂
    folge dir unter tanja hammerschmidt bei facebook und nun drücke ich fest die daumen
    lg rockstar84@gmx.de

  23. Hi, wir würden uns über 200cm x 200cm sehr freuen 🙂
    Folge dir bei Facebook, Instagram und Twitter 🙂
    Und habe es bei Facebook und Twitter geteilt 😉

    LG

  24. Was für eine tolle Verlosung. Wir würden uns über eine Decke in 155×220 mega freuen. Unser Mädchen und unser kleiner Junge lägen gerne mit mir unter so einer Zauberdecke.

  25. Ohhhh was für ein Traumgewinn
    und das zum Frühlingsbeginn

    Diese Decke ist ja echt DER Hit,
    drum mach ich liebend gerne mit

    Dein Bericht ist wirklich zum verlocken,
    die Decke würde unser Familienbett rocken

    Raus mit unserem alten Kram,
    dabei hab ich keine Scham

    Her mit so einer Decke von EVE,
    denn damit geht dann nix mehr schief

    Im Schlaf weder schwitzen noch frieren,
    dann auch noch fair zu Tieren…👍
    Warum hab ich EVE noch nicht vorher entdeckt,
    war vielleicht zu gut versteckt🤔

    Nunja, eine Anschaffung, der Preis wäre groß,
    besser die „Zauberdecke“ fällt uns in den Schoß

    So liebe Glücksfee steh uns bei
    und zaubere uns die Decke in 2,20 x 2,40m herbei 😍

  26. Oh klasse so eune Decke in 140 x200 wre toll für das neue Kinderzimmer von unserem großen Enkel .Danke für diese tolle Chance .ich folge euch auf Facebook unter luzia knebel
    Dort gerne geteilt
    Liebe grüße

  27. Hab dich grad über Eve auf Instagram entdeckt
    und seh – ihr habt ein Gewinnspiel ausgeheckt!
    Da will ich noch schnell mitmachen,
    denn ich liebe tolle Sachen.
    Die Decke sieht aus federleicht,
    ich hoffe so sehr das mein Glück morgen reicht
    – denn ich würd so gern gewinnen
    und kann so lang darüber sinnen
    wie wir darunter kuscheln werden
    das wär das schönste hier auf Erden!
    Die Bilder sind so süß und toll,
    die kleinen Füße versinken ja voll
    ich hoffe das das Gedicht dir gefällt
    denn du bist ja auch eine Kreative dieser Welt
    manche Reime machen weniger Sinn
    ich schreib sie dir aber trotzdem hin:)

    Ich folge dir als wibkelovesinsta und hab auch alles andere befolgt:)

  28. Oh das wäre ja klasse unser große bekommt ein neues zimmer da er in seinem zimmer platz für den Nachwuchs macht .Da wäre 140×200 perfekt .danke für die tolle Chance .Liebe grüße Familie Meer

  29. Hallo,

    das mit dem Familienbett könnte ich mir heutzutage auch vorstellen. Mit Tochter 1 war es nicht so, da war es aber auch ncoh nicht in aller Munde wie heute. Mal sehen, was die Zukunft bringt. Einstweilen würde ich mich über 140×200 freuen, das reicht mich – mein Mann und ich brauchen getrennte Decken, so wild, wie er sich immer dreht 😉

    Geteilt habe ich auch: https://twitter.com/fluffy1008/status/846668872476438528

    Lieben Gruß, Melli

  30. Wunderbar! 1,40m x 2m wäre fantastisch!
    Tolle Verlosung! Vielen Dank für die Gewinnchance! ☘️☘️☘️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: