Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 11./12.2. und #12von12 im Februar 2017

Da wir das Wochenende zum größten Teil offline verbracht haben, habe ich nicht nur zwei Geburtstage verschwitzt, sondern auch, dass heute #12von12 war. Ups. Nunja, also gibt es heute einen Kombi-Post mit beidem.

Das Wochenende startete bei uns mit dem traditionellen Freitag Abend: Pizza und ein Film mit viel Muckeln auf der Couch.

Und wie der Freitag endete, so begann der Samstag: Mit Muckelnden Mädchen.

Nach dem Frühstück fuhren wir den Mini-Perlen-Papa vom Bahnhof abholen und dann gleich noch einkaufen.

Als wir wieder zu Hause waren,war es schon wieder Zeit für’s Mittag essen.

Danach tröpfelte der Tag so vor sich hin. Die Perle war auf einem Geburtstag eingeladen, der Perlenopa werkelte in der Wohnung herum und wir machten hier und da einfach mal eine Pause.

Anderen bei der Arbeit zuschauen kann sie schon sehr gut.

Nach ein wenig Kinder (und Eltern) lüften ging es ans kochen.

Unser Cordon Bleu wurde wirklich köstlich, sogar der Perle hat es geschmeckt.

Und am nächsten Morgen ging es gleich weiter mit der Schlemmerei (hier beginnen auch unsere #12von12)

Danach ging es bei wunderschönem Sonnenschein nach draußen, wieder die Kinder (und uns) lüften.

Erst auf den Spielplatz…

…und dann noch eine Runde in den Wald.

Danach waren wir alle ziemlich müde (war doch eine ziemlich große Runde für alle). Frische Luft und Berge…das kann einen schon schaffen. Also ging es eine Weile auf die Couch.

Bis Oma und Opa uns zu Waffeln und Kakao einluden.

Danach chillte die Miniperle etwas in ihrem neu aufgebauten Tagesbett…natürlich nicht ohne Schwestern-Bespaßung.

Dann forderte die Perle die Perlenoma zu einer Partie „Mensch Ärgerlich“ heraus.

Doch schon bald erfand sie ihre eigenen Regeln…

Irgendwann fuhren wir dann zur Uroma („Omama“) ins Pflegeheim. Weil diese krank war, hatten die Mini-Perle und sie sich noch gar nicht kennengelernt. Hach, das war eine Freude.

Wir saßen ein wenig im Pflegeheim herum und hatten unseren Spaß bei ein paar Liedern und etlichen Runden Schnick-Schnack-Schnuck.

Zu Hause durfte die Perle dann noch die verpasste Folge „Die Sendung mit der Maus“ gucken, während ich das Abendessen vorbereitete.

Das war unser Wochenende und unsere #12von12 im Februar 2017. Es war sehr gemütlich und lecker. Nun auf in eine neue aufregende Woche.

Die anderen #WIB Posts könnt ihr wie gewohnt bei Susanne von Geborgen Wachsen und die anderen #12von12 Posts bei Draußen nur Kännchen finden.

 

2 thoughts on “Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 11./12.2. und #12von12 im Februar 2017

  1. Das sieht nach einem richtig schönen Wochenende aus. Ich mag das Bild mit Omama und der MiniPerle! So schön 😍
    Schön war auch, dass der MiniPerlenPapa da gewesen ist. Und das die Perle die Mini so anhimmelt!
    Fühlt euch gedrückt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: