Rezension „Die sture Raupe Rieke“ aus dem Film „SMS für dich“ (inkl.Verlosung)

Werbung/Rezension

Im September 2016 kam der Film „SMS für dich“ nach dem gleichnamigen Roman von Sofie Cramer aus dem Jahr 2009 in die Kinos. Eine romantische Komödie, in der ein Kinderbuch eine kleine Nebenrolle spielt. Im Film schickt die Kinderbuch-Illustratorin Clara (gespielt von Karoline Herfurth) SMS an die Handynummer ihres verstorbenen Verlobten ohne zu wissen, dass diese bereits neu vergeben wurde. Was dann passiert ist eine unglaublich süße Romanze, die sich perfekt für einen schönen Kino-Nachmittag mit den Freundinnen eignet.

Im realen Leben griff Karoline Herfurth nun die Idee zum Kinderbuch „Raupe Rieke“ aus dem Film auf und veröffentlichte im Oktober 2016 zusammen mit ihrem Freund und Illustrator Claas Engels das Kinderbuch „Die sture Raupe Rieke“ (erschienen im Verlag arsEdition).

die-perle-liest-raupe-rieke

Die Perle war gleich begeistert, als die Büchersendung hier eintraf und konnte es kaum abwarten bis es Zeit für die Gute-Nacht-Geschichte war (ja, sie ist eine sehr eifrige Rezensions-Leserin).

Mit seinen gedeckten Farben und liebevoll detaillierten Zeichnungen mutet das Buch irgendwie sehr herbstlich an. Claas Engels hat es mit seinen Zeichnungen wirklich geschafft, dass die Raupe Rieke auf jedem Buch ziemlich frech und stur erscheint, war unglaublich gut zum Text passt.

raupe-rieke-illustration

Die Geschichte handelt von der Raupe Rieke, die keine Lust hat groß zu werden und sich fragt, wie andere Tiere und Dinge es schaffen immer klein zu bleiben. Irgendwann bekommt sie den Tipp einfach das Klein-Sein aufs Vollste zu genießen und dann sei das groß werden auch gar nicht mehr so schlimm. Generell ist die Geschichte eine gute Mischung aus Raupe Nimmersatt und Pippi Langstrumpf. Die Perle war übrigens mal wieder total begeistert, dass der Text in Reimen verfasst wurde.

raupe-rieke-text

Das Buch eignet sich am allerbesten für’s Vorlesen für Kinder zwischen 3-5 Jahren. Aber auch Leseanfänger können von den kurzen Versen und Reimen profitieren und hier erste Leseversuche starten.

Details:

„Die Sture Raupe Rieke“ von Karoline Herfurth und Claas Engels

arsEdition 2016, ISBN 978-3-8458-2177-1, € 12,99 

Verlosung

Und nun habt ihr die Chance auch ein Exemplar der sturen Raupe Rieke zu gewinnen. Was ihr dafür tun müsst?

  1. Hinterlasst mir einen Kommentar darüber wem ihr gern aus diesem Buch vorlesen würdet.
  2. Werdet Fans oder Follower auf meinen Kanälen (Facebook, Instagram oder Twitter).
  3. Vergesst bitte nicht eine Email-Adresse zu hinterlassen, damit ich euch im Falle eines Gewinns auch kontaktieren kann.
  4. Höre ich dann 3 Tage nichts von euch wird neu ausgelost und euer Anspruch auf den Gewinn erlischt leider.
  5. Eine Barauszahlung des Gewinns ist leider nicht möglich.
  6. Mit eurer Teilnahme stimmt ihr zu, dass ihr mir am Ende des Gewinnspiels eure Adresse mitteilt, damit ich euch das Buch auch zuschicken kann. Eure Adresse wird natürlich nur dafür verwendet und im Anschluss ordnungsgemäß gelöscht.
  7. Ihr müsst bitte über 18 sein und eine Postadresse in Deutschland haben.
  8. Ich würde mich natürlich freuen, wenn die Beiträge zum Gewinnspiel auf Facebook, Twitter oder Instagram geteilt werden. Das ist natürlich kein Muss, sichert euch aber ein Extra-Los. Solltet ihr dies tun, dann bitte ich euch den Hashtag #perlenbuecher zu nutzen, damit ich eure Beiträge auch finden kann.
  9. Teilnehmen könnt ihr bis zum 8.01.2017 um 23:59 Uhr.

Ich wünsche allen Teilnehmern ganz viel Glück bei der Verlosung!

raupe-rieke-goes-nimmersatt

22 thoughts on “Rezension „Die sture Raupe Rieke“ aus dem Film „SMS für dich“ (inkl.Verlosung)

  1. Na da versuche ich doch mal mein Glück. Ich würde das Buch meiner 5 Jährigen Tochter vorlesen und es meinen entwicklungsverzögerten 11 jährigen Jungen zum lesen über geben.

    LG Anne

  2. Hallo.
    Das hört sich wirklich nach einem tollen Buch an! Ich würde gerne meinen 3 Kindern daraus vorlesen.
    Vielen herzlichen Dank für die Verlosung 🍀 Liebe Grüße und noch ein frohes, neues Jahr.

  3. Von dem Buch hatte ich noch nicht gehört, aber es klingt sehr putzig. Daraus würde ich gerne meinem Sohn vorlesen!

    Viele Grüße
    Lisa

  4. Zu gern möchten wir die Geschichte von der sturen Raupe 🐛 lesen. Es wird dann in der Abendlektüresammlung von unsrer Leni (fast 3) einen schönen und sicheren Platz finden.

  5. Oh das ist ja klasse ! Ich würde unserem sohn da sehr gerne etwas drauß vorlesen . Liebe grüße Familie Meer

  6. Hallo!

    Meine Nichten lieben Bücher und die Kleinste bekommt am liebsten Geschichten vorgelesen! Über das tolle Buch würde sie sich sicher sehr freuen!

    liebe grüße
    christina

  7. Diese schöne Buch würde ich gern meiner Tochter vorlesen.
    Danke für die tolle Verlosung.
    Gern bei Facebook geteilt.

  8. Oh das Buch hört sich großartig an. Ich würde es gerne meiner sturen Raupe und ihrem kooperativen großen Bruder vorlesen. Und auch mir ein bisschen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: