#12von12 im Februar 2016

Heute war der 12. des Monats, also wieder Zeit für 12von12. Irgendwie habe ich es über den Tag aber nur geschafft 11 Bilder zu machen…ich hoffe ihr könnt mir verzeihen. Die ganze Sammlung von 12von12 findet ihr übrigens wie jeden Monat bei Draußen nur Kännchen.

Heute Morgen erwachte ich vor Aufregung schon um 5:30. Also reinigte ich die Kaffeemaschine, sortierte Wäsche und legte mein Bewerbungsgesprächs-Outfit zurecht. Die Perle schlummerte derweil friedlich bis 7:30 und sah dabei ganz unglaublich putzig aus.

perle

Nachdem ich sie in den Kindergarten gebracht hatte ging es für mich nach Essen zum Vorstellungsgespräch bei Arbeiterkind, einer wirklich tollen Organisation, bei der ich mich beworben hatte. Ich war unglaublich aufgeregt, da dies ein absoluter Traumjob wäre und ich war froh, dass Starbucks quasi auf dem Weg zum Treffpunkt lag.

kaffee

Das Vorstellungsgespräch fand im Unperfekthaus in Essen statt, einem unglaublich coolen Restaurant/Hotel in der Essener Innenstadt.

Unperfekthaus

Das Vorstellungsgespräch verlief wirklich sehr gut, find ich. Ich bekam unglaublich hilfreiches Feedback und noch mehr Lust auf diesen Job. Nun heißt es Daumen drücken, nächste Woche steht eine Entscheidung an. Nach dem Gespräch bummelte ich noch ein wenig durch die Essener Innenstadt und fand HEMA! Oh was war ich glücklich, ich liiiiebe Hema. Ich stöberte gefühlte Stunden durch den Laden und gönnte mir eine Vase, ein Oberteil und eine Tasche und kaufte auch noch super süße Hausschuhe für die Perle.

hema beute

Nach dem Shoppen holte ich mir Schmerzmittel für meine Knie. Die tun seit ein paar Tagen irre weh, bei jedem bücken und aufstehen. Ich muss unbedingt damit zum Arzt.

aua

Außerdem gönnte ich mir noch ein Frühstück mit Aussicht.

frühstück

Danach ging es auch schon wieder nach Hause. Der Aufgang vom Parkhaus im Limbecker Platz ist wirklich sehr hübsch.

limbecker Platz

Wieder zu Hause legte ich mich erstmal auf die Couch…

couching

…und guckte Greys Anatomy. Zum gefühlt 37648. Mal.

gerys

Am Abend traf ich mich mit der lieben Katha von Mamas Mäuse beim Asia Buffet. Ich brauchte unbedingt ein wenig Mädelszeit und ein gutes Gespräch. Es war wirklich sehr lecker und gemütlich.

buffet

Und Nachtisch gab es natürlich auch…Obst mit flüssiger Schokolade vom Schokobrunnen.

nachtisch

So, das waren unsere 11 von 12…jetzt werde ich noch ein paar eurer Tage ansehen und dann noch eine Folge Greys Anatomy gucken und dann ins Bett gehen. Es war wirklich ein voller, aufregender Tag.

3 thoughts on “#12von12 im Februar 2016

  1. Na dann drücke ich dir doch ganz kräftig die Daumen! HEMA durchstöbere ich auch sehr gern-es geht nur immer so viel Zeit drauf…, aber es gibt dort oft viele kleine Schätze, die entdeckt werden müssen! Witzig, dass du zwischendurch auch Grey’s schaust. An den letzten Abenden habe ich mich auch noch mal mit Staffel zehn beschäftigt 😊
    LG Yvonne

  2. Würde mich auch so sehr für dich freuen, wenn dass Universum endlich sieht, dass es dich gibt und du die Richtige für diesen Job bist.
    Drück dir ganz feste die Daumen und grüße dich von der Insel.🏝
    GLG von der Mama vom längsten Perlenmamafreund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: