Unser Wochenende in Bildern #WIB vom 12./13. Dezember 2015

So, ich weiß grad nicht genau wie ich das lösen soll, dass ja gestern #12von12 war und aber heute der #WIB Post noch raus soll…also mache ich das ganz einfach so, dass ihr hier die Bilder vom Samstag sehen könnt und ich heute, in diesem Post, nur die Bilder vom Sonntag einfüge, okay?

Also: Heute morgen musste ich ziemlich früh aufstehen, denn schon um 8:00 wurde ich von einer Freundin abgeholt, weil wir eine andere Freundin in Gießen besuchen wollten. Da war ich aber so müde, dass ich gar keine Fotos gemacht habe. Gegen 10:00 kamen wir in Gießen an und wurden mit einem tollen Frühstück empfangen.

frühstück

Nach dem ausgiebigen Frühstück haben wir noch allerhand bequatscht (Mädels halt) und sind dann aufgebrochen um in die Stadt zu fahren. Da haben wir und das Labor angeguckt, in dem unsere Freundin arbeitet, bzw. ihren Doktor macht.

labor

Eine kleine Zellen-Vorführung gab es auch. Alles furchtbar interessant, aber leider verstand ich davon nur sehr wenig.

zellen

Nach dem kleinen Auflug ging es auf den Gießener Weihnachtsmarkt.

weihnachtsmarkt

Dort gab es natürlich auch Glühwein (Bratapfel-Glühwein, total lecker). Und für die Perle musste ich auch eine Kleinigkeit kaufen.

glühwein

Dort haben wir auch eine riesige Pudelmütze gesehen.

pudelmütze

Die anderen beiden holten sich Langos. Ich war aber noch zu satt vom Frühstück (und ich habe das Gefühl, dass mir meine neuen Medis ein wenig Übelkeit bereiten) also habe ich schweren Herzens verzichtet (obwohl ich Langos liiiiebe!).

langos

Am späten Nachmittag fuhren wir dann wieder heimwärts. Die Fahrt war so unspektakulär, dass ich wieder keine Bilder gemacht habe. Aber als ich zu Hause ankam machte ich erstmal unseren Weihnachtsbaum und den Adventskranz an.

adventskranz

Jetzt werde ich mal versuchen etwas zu essen und dann…tja…ich schwanke zwischen der Badewanne oder dem Tatort auf der Couch. Mal gucken. Aber was ich definitiv machen werde ist mir eure ganzen #WIB ’s anzuschauen… (und zwar bei Frau Mierau von Geborgen Wachsen) und vor allem wie ihr das mit dem gestrigen #12von12 geregelt habt. Ach und ich habe soeben eine Nachricht erhalten, dass die liebe Katha von Mamasmäuse gleich noch kurz vorbei schaut. Wir hecken da nämlich etwas aus…aber pssst. Wird noch nicht verraten. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: