Sieben Sachen Sonntag 04.05.2014

Uff…trotz ausschlafen war es ein ziemlich voller Sonntag, ich konnte mich kaum entscheiden, welche Fotos ich nun nehmen soll…vielleicht werden es doch mehr als sieben. Schaunmermal.

kuddelmuckel

 

 

 

 

 

Also, der Tag begann gemütlich spät mit einer Pulle Milch im Bett und ganz viel Gekuschel mit der Perle und all ihren Freunden (derzeit sind es NEUN Kuscheltiere, mit denen wir uns ein Bett teilen).

hierkommtdiemaus fruehstueck

Dann gab es ein gemütliches Frühstücks-Picknick auf der Couch mit ein paar Büchern, während wir auf die Maus und den Tötö gewartet haben.

 

 

 

 

 

 

 

Danach gab es ein Bild, was man in der Perlenwelt ziemlich oft sieht: Eine kleine Perlensuche. Die Dinger fliegen hier echt überall rum und die Perle feiert jede einzelne (Bastel)Perle, die sie findet…unter Stühlen, Tischen, in Taschen und Spielzeugen…überall eben.

perlensuche

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann ging es in den Garten der Lieblingskollegin. Die hat sich mit ihrer Familie nämlich ein neues Haus gekauft, welches grad für den großen Umzug hergerichtet wird. Da haben wir etwas im Garten mitgeholfen…

gartenspiele

 

 

 

 

 

…während die Perlenoma versuchte uns mit Bildern der Kaffeetafel, die wir grad verpassten, neidisch zu machen…Sieht schick aus, oder?

verpasster kaffeetisch

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann haben wir in unserem Garten noch etwas geräumt und gespielt. Und ich habe unseren armen kleinen Kirschbaum von einer fiesen Rankenpflanze befreit. Die ist echt irre schnell gewachsen, da war ich echt etwas entgeistert. Die Perle hat irgendwann einen kleinen Putzfimmel bekommen und hat angefangen ihre Küche mit einem Backpinsel ausgiebig gereinigt (nein, lieber Kinderschutzbund, das war ihre eigene Idee und nein, liebe Leser, das hat sie sich ganz bestimmt nicht bei mir abgeguckt…).

kueche putzen

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich habe dann noch versucht, Müsliriegel selbst zu machen (mein zweiter Versuch, die ersten sind mir ziemlich zerbröselt, auch wenn sie sehr sehr lecker waren…mal sehen wie dieser Schwung nun wird). Das Rezept habe ich übrigens von Ich Lebe Jetzt, per followerpower über twitter bekommen. Danke nochmal dafür!

muesliriegel

 

 

 

 

 

 

 

 

Und als die Perle dann ins Bett gemuckelt war und schlief, ging es für mich mit Sushi und Weisswein auf die Couch, denn das GNTM Halbfinale stand auf dem Programm und das habe ich mit der ersten Perlenfreundin per Whatsapp und mit den Twittermädels per Zwitscherei sehr genossen.

sushi

 

 

 

 

 

 

So, jetzt guck ich mir noch schnell die anderen Sieben Sachen Sonntag beim Grinsestern an und dann geht es ins Bett. Morgen habe ich, dank niederländischem Feiertag, noch einen allerletzten Urlaubstag, für den ich mir natüüürlich viel aufgehoben habe.

Zum Beispiel auch die Gewinner der Bücherdiebin, bzw des Bookthiefs, das werte ich gleich noch aus.

7 thoughts on “Sieben Sachen Sonntag 04.05.2014

  1. Oh ihr hattet aber Einen sehr schönen Sonntag! Da kann man fast neidisch werden. Ausschlafen …. gemütlich frühstücken und dann noch so viel in den Gärten turnen.
    Freut mich das ihr einen schönen Tag hattet!

  2. Ich musste gerade so lachen! 9(!!!) Kuscheltiere! 😉 Das hat Sie sich von Ihrer Tante abgeguckt;-) sehr geil!

    1. Hi! 🙂
      Ja, erstmal schon, aber als ich sie nochmal in den Ofen getan hab ging es dann. Ich glaub ich bin in Sachen Honig zu geizig…irgendwie. 😀

      LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: