Buch-Überraschung „Die kleine Spinne Widerlich“

Und es geht Büchermässig weiter in der Perlenwelt…

Als heute die Perle vom Papa-Wochenende nach Hause kam wedelte sie schon an der Haustür stolz mit einem kleinen, noch eingepackten, Geschenk. Das hatte nämlich der Osterhase bei meiner Monatgsfreundin abgegeben (deren Töchter sind heißgeliebte Freundinnen der Perle und sie war dieses Wochenende mit ihnen auf der Kirmes).

In diesem Päckchen befand sich ein wunderschönes Kinderbuch, nämlich „Die Kleine Spinne Widerlich“ von Diana Amft, mit (supersüßen) Illustrationen von Martina Matos (erschienen im Baumhaus Verlag). Die Perle war total begeistert, sie ist ja sowieso so eine Büchermaus. Ich musste sehr lachen, denn ja, die Montagsfreundin list auch hier mit und dieses Buch war wohl eine Anspielung auf meine ungewollte Traumatisierung der Perle, über die ich letztens berichtete.

widerlich front

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachdem also der Papa verabschiedet war und wir sauber und eingemuckelt im Bett saßen, wurde das neue Buch gelesen. Und was soll ich sagen? Ich bin restlos begeistert. Es ist eine sehr schöne Geschichte über eine kleine Spinne, die sich fragt, warum die Menschen Angst vor ihr haben. Also geht sie ihre lieben Verwandten fragen und bekommt ganz viele verschiedene Sichtweisen erklärt. Die einen denken, wir Menschen seien einfach eifersüchtig, oder wir würden uns erschrecken, weil die Spinnen so leise sind und somit ganz plötzlich erscheinen. Ihre Oma hat die schönste Erklärung, nämlich, dass man meistens Angst vor etwas hat, wenn man es nicht kennt. Und dass sich das ganz schnell ändert, wenn man es besser kennen lernt und merkt, dass es, wenn auch anders, ganz liebenswürdig ist.

Spinne iiih

 

 

 

 

 

 

Neben dieser Geschichte sind in diesem Buch ganz tolle Bilder, also wenn alle Spinnen so niedlich aussehen würden, dann hätte ich kein Problem mit ihnen als Untermieter. Aber ganz ehrlich: Ich hatte FAST ein schlechtes Gewissen, weil es echt ganz gefühlvoll und süß geschrieben ist. Dieses Buch empfehle ich auf jeden Fall weiter, für Kinder und Eltern zugleich.

tante igitte

 

 

 

 

 

Lieben Dank, liebe Montagsfreundin, ich bin gespannt, ob es hilft!

2 thoughts on “Buch-Überraschung „Die kleine Spinne Widerlich“

  1. Das klingt sehr gut! Ich glaube ich werde das Buch kaufen ,habe in unserem Haushalt nämlich auch 3Spezialisten ,die sich mit den kleinen Untermietern nicht anfreunden können.

    Danke für die Empfehlung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: