Sieben Sachen Sonntag 13.04.2014

Mit 12 von 12 und 7SS an einem Wochenende war ich, zugegebenermassen, ein wenig überfordert. Daher gibt es heute eine kleine Schnellversion der Sieben Sachen vom Sonntag.

Tee
Ich habe relativ lange geschlafen und wachte mit zuem Kopf und Gliederschmerzen auf. Na Klasse. Erstmal Tee.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

frühstück
Und Frühstück auf der Couch bei angenehm-seichtem TV (ich habe eine ABBA Doku geguckt).

 

 

 

 

 

 

 

Gegen 13:00 fuhr ich nach Köln, um dort die allererste Perlenfreundin und noch eine gemeinsame Kiga-Freundin von damals zur Kuchenschlacht zu treffen.
Gegen 13:00 fuhr ich nach Köln, um dort die allererste Perlenfreundin und noch eine gemeinsame Kiga-Freundin von damals zur Kuchenschlacht zu treffen.

 

 

 

 

 

 

 

 

hmmm
Es gab Mega-Bienenstich und Stachelbeer-Baisé-Torte. Zum sterben!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Koeln
Danach mussten wir noch einen Verdauungs-Spaziergang machen. Schaufenstershoppen kann richtig Spass machen, ist mir aufgefallen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Muenster tatort
Abends gab es noch einen Münster-Tatort, der zwar einen Hammer hatte, aber nicht unbedingt Hammer war.

 

 

 

 

 

 

 

Danach ärgerte ich mich noch ein wenig über die unlogische Art mit der man auf WordPress Bilder in den text einfügt. Da haut bei mir seit neustem nix mehr hin. Aber 12 von 12 hab ich dann doch noch fertig gebloggt und fiel dann aber auch totmüde neben der Perle ins Bett.
Danach ärgerte ich mich noch ein wenig über die unlogische Art mit der man auf WordPress Bilder in den text einfügt. Da haut bei mir seit neustem nix mehr hin. Aber 12 von 12 hab ich dann doch noch fertig gebloggt und fiel dann aber auch totmüde neben der Perle ins Bett.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Liste von allen Sieben Sachen Sonntag gibt es, wie immer, beim Grinsestern!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: