Good News, anyone?

Wie oft hört man jemanden sagen „man kann gar keine Nachrichten mehr gucken, überall nur Krieg, Anschläge, Krisen“ oder einfach „ich kann das Wort ‚Wirtschaftskrise‘ nicht mehr hören“? Und es stimmt: willst du einen Reality-check oder dich einfach mal ganz klein und unbedeutend fühlen – guck die Tagesshau oder Tagesthemen…viel Erfreuliches gibt es da meist kaum zu sehen. Allein die privaten Sender, die schaffen es noch „nette“ Themen zu besprechen…doch selbst die News über Stars und Sternchen sind voller Drama und schlechten Nachrichten. Und wirklich: die meisten News-gucker, die ich kenne bleiben solchen Nachrichtensendungen lieber fern, sind sie doch sehr poliert und, ganz ehrlich gesagt, meist einfach irrelevant und langweilig, und verdienen oft gar nicht den Namen „Nachrichtensendung“ – demnach nicht wirklich zu empfehlen.

Doch neulich habe ich, durch einen Bekannten (und seinen facebook-newsfeed), eine sehr erfrischende News-site entdeckt. The Good News Network ist eine Seite mit vielen „guten“ Nachrichten. Erinnert mich sehr an den Meme „Faith in Humanity restored“. Oft sind es nur kleine Heldentaten, manchmal schöne Attraktionen, aber generell einfach Nachrichten, bei denen man sich ein kleines bisschen besser fühlt. Natürlich (und das ist mein kleiner disclaimer) ist es KEINE Alternative für die „normalen“ Nachrichten, denn ich ermutige jeden dazu sich täglich mit den aktuellen Geschehnissen in der Welt auseinanderzusetzen – aktiv, nicht im Hintergrund, und auf jeden Fall auch reflektierend. Ich möchte hier keinen dazu ermutigen frei nach dem Motto „Ignorance is bliss“ zu leben, so flauschig das auch sein mag. Informierte Menschen braucht das Land! Doch nebst der ganzen Krisen und Kriege ist es doch auch mal ganz schön davon zu lesen, dass eine neue Eye-care-app für Augenexams die Zahl der mit Sehhilfen ausgestatteten Menschen in Kenia ansteigen lässt, oder dass neue Algen-betankte Strassenlampen nebst Licht-abgabe auch noch Co2 aufnehmen und umwandeln. Interessant ist es allemal, wie ich persönlich finde. Auch den Teil über historische gute Neuigkeiten – Good News on this Day in History – finde ich sehr cool. Und es ist allemal ein guter Conversation-Starter…;-)

Achso, die Seite ist auf Englisch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: